Aktuelles Thema

Amokfahrt

Sortieren nach
1 1
24-Jährige raste bewusst in Menschenmenge
23.12.2015
Nach ihrer Amokfahrt in Las Vegas mit einem Todesopfer ist gegen eine 24-jährige Frau Mordanklage erhoben worden. Ihr wird zudem vorgeworfen, ihre dreijährige Tochter vernachlässigt zu haben, wie aus Justizdokumenten hervorgeht. Demnach gab die Frau an, sie könne sich nicht erinnern, warum sie in eine Gruppe von Menschen hineingerast sei. mehr »
Staatsanwalt: 26-Jähriger zeigt Zeichen von Psychose
22.06.2015
Einen Tag nach der tödlichen Amokfahrt in Graz hat die österreichische Polizei den 26-jährigen Täter erstmals verhört. Der Mann habe dabei Symptome einer Psychose gezeigt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft, Christian Kroschl. Er habe zudem ausweichend geantwortet. Der Mann werde in Gewahrsam bleiben und im Tagesverlauf einem Richter vorgeführt werden. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft erklärt, der Mann sei noch nicht vernehmungsfähig. mehr »
Verdächtiger zunächst nicht vernehmungsfähig
21.06.2015
Nach der Amokfahrt im südösterreichischen Graz mit drei Toten und 34 Verletzten steht die Stadt unter Schock. "Graz trauert", war am Sonntag auf einer Anzeigetafel auf einem zentralen Platz zu lesen. An den Unglücksstellen wurden Kerzen, Blumen und Stofftiere niedergelegt. Der 26-jährige Amokfahrer war zunächst nicht vernehmungsfähig. mehr »
Amokfahrt in Graz: Vorerst keine Programmänderungen in Spielberg geplant
20.06.2015
Ein Amoklauf mit Todesfolge in Graz hat auch rund um den Großen Preis der Formel 1 im nahegelegenen Spielberg für Bestürzung gesorgt. mehr »
26-Jähriger rast mit Wagen durch Einkaufsstraße
20.06.2015
Bei einer Amokfahrt im südösterreichischen Graz sind mindestens drei Menschen getötet worden. 34 weitere seien verletzt worden, ein Mensch schwebe noch in Lebensgefahr, sagte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz. Bei dem Fahrer des Geländewagens handelt es sich um einen 26-jährigen Österreicher, der festgenommen wurde. mehr »
42-Jähriger verletzt drei Menschen
20.04.2015
Nach der Amokfahrt eines 42-jährigen Autofahrers in Nürnberg hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl beantragt. Dem Mann werde versuchter Mord in drei Fällen vorgeworfen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken in Nürnberg. Von den drei Gästen des Außenbereichs eines Nürnberger Lokals schwebt dem Sprecher zufolge mittlerweile niemand mehr in Lebensgefahr. mehr »
Einen Tag nach tödlicher Amokfahrt von Frau am Kapitol
05.10.2013
Einen Tag nach der tödlichen Amokfahrt einer Frau am Kapitol in Washington hat sich ein Mann am Freitag in der Nähe des US-Kongresses in Brand gesteckt. Nach Angaben eines Polizeisprechers erlitt der Mann schwere Verletzungen, war aber noch bei Bewusstsein, als Polizei und Rettungskräfte bei ihm eintrafen. Die Hintergründe waren zunächst unklar, laut dem Sprecher dauerten die Ermittlungen an. mehr »
Polizei erschießt Frau / kleine Tochter unversehrt
04.10.2013
Nach der tödlichen Amokfahrt einer Frau am Kapitol in Washington sucht die Polizei nach den Motiven. Die Frau hatte am Donnerstagnachmittag mit ihrem Auto versucht, eine Sicherheitsabsperrung vor dem Weißen Haus zu durchbrechen, anschließend war sie zum Kapitol gerast. An einer weiteren Polizeisperre wurde sie erschossen, ihre kleine Tochter überlebte unversehrt. US-Medien berichten, die Frau habe an postnatalen Depressionen gelitten. mehr »
Mutmaßlicher Täter muss sich wegen Mordes verantworten
05.08.2013
Nach seiner mutmaßlichen Amokfahrt auf der beliebten Strandpromenade von Venice Beach in Kalifornien muss sich der Fahrer wegen Mordes verantworten. Der 38-jährige Nathan Campbell wurde verhaftet, seine Kaution auf eine Million Dollar (etwa 750.000 Euro) festgesetzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr »
Vier Verletzte bei Amokfahrt durch Regensburg
02.08.2013
Ein psychisch kranker Mann hat bei einer Amokfahrt mit seinem Sportwagen in Regensburg ein fünfjähriges Mädchen getötet und vier weitere Menschen zum Teil schwer verletzt. Das Amtsgericht Regensburg ordnete die Unterbringung des 46-Jährigen in der Psychiatrie an. Gegen den Autofahrer leitete die Staatsanwaltschaft außerdem ein Ermittlungsverfahren wegen eines Tötungsdeliktes ein. mehr »
Wilde Amokfahrt
05.10.2011
Auf seiner Flucht richtete ein 34-Jähriger mit einem geklauten Bagger großen Schaden an. mehr »
Haftstrafe für Amokfahrer
03.06.2008
Nach der Amokfahrt in Düsseldorf mit 14 Verletzten ist der Fahrer am Freitag (30.7.) vom Düsseldorfer Landgericht zu sechs Jahren Haft wegen versuchten Mordes verurteilt worden. mehr »
Amokfahrt mit 40-Tonner
03.06.2008
Die Amokfahrt mit einem 40-Tonnen-Sattelzug hat am Donnerstag (4.8.) auf der Autobahn 9 in Bayern die Besatzungen mehrerer Streifenwagen sowie eines Polizeihubschraubers in Atem gehalten. mehr »
Berlin: Amokfahrt in Fanmeile
03.06.2008
Die mutmaßliche Amokfahrt eines 33 Jahre alten Autofahrers auf der Berliner WM-Fanmeile hat am Sonntag (2.7.) die Jubelstimmung in der Hauptstadt überschattet. mehr »
Autofahrer rast in Münchner Café
03.06.2008
Am Freitagabend (28.7.) raste ein 54-jähriger Fahrer vermutlich aufgrund eines epileptischen Anfalls in ein Münchner Straßencafé. Nach der Amokfahrt im Stadtteil Schwabing bei der vier Gäste verletzt wurden, ermittelt die Polizei weiter die genaue Unfallursache. mehr »
Amokfahrt mit Todesfolge
03.06.2008
Ein Autofahrer hat am Dienstag (29.8.) in San Francisco mit seinem Fahrzeug ein Blutbad angerichtet. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr