Aktuelles Thema

Andreas Schulz

Sortieren nach
1 2
Mini mit neuem Heckantriebs-Buggy zur Dakar
09.05.2018
Mini dominierte jahrelang mit seinen Allradlern die Dakar. Dann kamen die heckgetrieben Buggys von Peugeot und siegten reihenweise. Jetzt schwenkt Mini beim Antriebskonzept um und will ebenfalls mit einem Buggy zurückschlagen. mehr »
Rallye Dakar: Sainz holt ersten Tagessieg - Peterhansel hält Führung
12.01.2018
Der Spanier Carlos Sainz hat seinen ersten Tagessieg bei der diesjährigen Rallye Dakar gefeiert und behält Spitzenreiter Stephane Peterhansel (beide Peugeot) weiter im Blick. mehr »
LKA fand Handyfoto mit Schusswaffe nicht - Minister: Auswertestandards prüfen
27.11.2017
Im Fall der Berlin-Attentäters Anis Amri hat es offenbar eine weitere brisante Ermittlungspanne gegeben. Nach einer Kontrolle Amris zehn Monate vor dem Weihnachtsmarktanschlag in Berlin wurden auf dem beschlagnahmten Handy des späteren Attentäters gefundene Dateien in Nordrhein-Westfalen unzureichend ausgewertet, wie Landesinnenminister Herbert Reul (CDU) am Montag in Düsseldorf mitteilte. Übersehen wurde demnach unter anderem ein Foto Amris mit einer Schreckschusswaffe. mehr »
Peterhansel mit Sieg Nummer 13
16.01.2017
Stephane Peterhansel hat seinen 13. Gesamtsieg gefeiert. Der Franzose setzte sich in einem spannenden Finale gegen Rallye-Rekordchampion Sebastien Loeb durch. Peugeot belegte am Ende alle 3 Plätze auf dem Podium. mehr »
Peterhansel gewinnt Rallye Dakar, Sunderland triumphiert in Motorrad-Wertung
14.01.2017
Der Franzose Stéphane Peterhansel hat zum 13. Mal die Rallye Dakar gewonnen. In der Motorradwertung siegte der Brite Sam Sunderland. mehr »
Dakar: Peterhansel wehrt Loebs Angriff ab und steht vor Gesamtsieg
13.01.2017
Der Franzose Stéphane Peterhansel steht unmittelbar vor dem Gewinn seines 13. Titels bei der Rallye Dakar. mehr »
Jutta Kleinschmidt - 10 Jahre Dakar-Sieg
21.01.2011
Am 21. Januar 2001 schreibt Jutta Kleinschmidt Dakar-Geschichte. Als erste Frau gewinnt die schnelle Bayerin die härteste Wüsten-Rallye der Welt. Zehn Jahre danach erinnert auto motor und sport noch einmal an die einmalige Glanzvorstellung. mehr »
Dakar Blog: Tag 13
17.01.2011
Auch auto motor und sport ist bei der Rallye Dakar 2011 live dabei. Reporter Claus Mühlberger versorgt Sie in seinem Blog täglich mit den heißesten Geschichten aus dem Biwak. Tag 13: Die Dakar-Erfolgsgeschichte der deutschen Piloten und Co-Piloten. mehr »
Rallye Dakar 2011 - Endergebnis
16.01.2011
Der Berliner Beifahrer Timo Gottschalk hat zusammen mit seinem Piloten Nasser Al-Attiyah erstmals die Rallye Dakar gewonnen. Dahinter folgten bei der 33. Auflage ebenfalls auf VW Touareg Dirk von Zitzewitz aus Karlshof und sein südafrikanischer Fahrer Giniel de Villiers. mehr »
Dakar: Kleinschmidt fällt zurück
06.11.2008
Jutta Kleinschmidt hat im Kampf um ihren zweiten Sieg bei der Rallye Dakar einen Rückschlag hinnehmen müssen. Auf der schwierigen achten Etappe fiel die Volkswagen-Pilotin von Rang drei auf fünf zurück. Die Führung übernahm der Mitsubishi-Pilot Stéphane Peterhansel. mehr »
Rallye-Marathon: Sainz mit Auftaktsieg
21.07.2008
Der zweimalige Rallye-Weltmeister Carlos Sainz hat am Sonntag (3.6.) in Portugal den Auftakt zum Marathon-Weltcup gewonnen. Nach1.200 Kilometern fuhr der Volkswagen-Pilot im Race-Tourareg einenVorsprung von 7:43 Minuten auf seinen Landsmann Joan Nani Roma imMitsubishi Pajero heraus. mehr »
Dakar: Gelunger Auftakt für Kleinschmidt
04.06.2008
Der brandneue Volkswagen Touareg hat zum Auftakt der Wüsten-Rallye Dakar seine erste Bewährungsprobe bestanden. Beim ersten echten Vergleich mit der Konkurrenz am Neujahrstag belegten Jutta Kleinschmidt (Köln) und ihre italienische Beifahrerin Fabrizia Pons nach dem 1,5 km langen Prolog im zentralfranzösischen Clermont-Ferrand den zehnten Rang. mehr »
Dakar: Führung für Servia
04.06.2008
Während Schlesser-Buggy-Pilot Josep-Maria Servia an die Spitze fuhr, ist Jutta Kleinschmidt (Köln) am Freitag (2.1.) auf der ersten echten Prüfung der 26. Rallye Dakar etwas ins Hintertreffen geraten. mehr »
Dakar: Kleinschmidt auf dem Weg nach vorn
04.06.2008
Jutta Kleinschmidt hat am vierten Tag der Rallye Dakar in ihrem neuen VW Touareg zum Sprung nach vorne angesetzt. Auf der vierten Etappe und dem ersten Abschnitt in Afrika von Tanger ins 752 km entfernte Er Rachidia (Marokko) verbesserten sich die Dakar-Siegerin von 2001 und ihre italienische Beifahrerin Fabrizia Pons gleich um elf Plätze vom 27. auf den 16. Rang. mehr »
Kleinschmidt: Siegchancen versunken
04.06.2008
Jutta Kleinschmidts Traum vom zweiten Sieg bei der Rallye Dakar ist schon auf der 6. Etappe geplatzt. Die Kölnerin musste ihren VW Touareg am Dienstag (6.1.) in Marokko nach einer Flussdurchfahrt abstellen, weil Wasser in den Motor eingedrungen war. mehr »
Dakar: Masuoka baut Führung aus
04.06.2008
Andrea Mayer hat auf der siebten Etappe der Wüsten-Rallye Dakar einen großen Sprung nach vorn gemacht. Die Allgäuerin aus Hiemenhofen und ihr Münchner Beifahrer Andreas Schulz verbesserten sich am Mittwoch (7.1.) mit ihrem Mitsubishi Pajero auf der mit 1.055 km längsten Etappe der 26. Rallye Dakar um vier Plätze auf den sechsten Rang in der Gesamtwertung. mehr »
Dakar: Kleinschmidt droht Disqualifikation
04.06.2008
Jutta Kleinschmidt (Köln) kommt bei der 26. Dakar-Rallye trotz einer erneut bravourösen Leistung im neuen VW Touareg einfach nicht zur Ruhe. Zur 8. Etappe von Atar ins 393 Kilometer entfernte Tidjikja (Mauretanien) durfte die Gewinnerin von 2001 nur unter Vorbehalt und einer drohenden Disqualifikation starten. mehr »
Dakar: Kleinschmidt holt drittbeste Zeit
04.06.2008
Jutta Kleinschmidt (Köln) glänzte am Freitag (9.1.) auf der neunten Etappe der Rallye Dakar mit einer starken Einzelleistung. Auf der "Königsprüfung" in Mauretanien, der mit 756 Kilometer längsten Entscheidung, markierte die Siegerin von 2001 im VW Touareg die drittbeste Zeit. mehr »
Dakar: Peterhansel weiter vorn
04.06.2008
Stephane Peterhansel baut seine Führung weiter aus. Aber auch die deutschen "Wüsten-Ladies" Jutta Kleinschmidt (Köln) und Andrea Mayer (Hiemenhofen) sind gut in den Schlussakt der 26. Rallye Dakar mit sechs noch zu bewältigenden Etappen gestartet. mehr »
Dakar: Mayer auf dem Vormarsch
04.06.2008
Andrea Mayer (Hiemenhofen) rückt bei der Wüsten-Rallye Dakar mit konstanten Leistungen der Spitze näher. Die Allgäuerin und ihr Münchner Beifahrer Andreas Schulz verbesserten sich im Mitsubishi Pajero nach der 14. Etappe um einen Rang auf den fünften Platz. mehr »
Mitsubishi-Doppelsieg in Dakar
04.06.2008
Stéphane Peterhansel schrieb Dakar-Geschichte. Nach sechs Erfolgen auf dem Motorrad holte der Franzose am Sonntag (18. Januar) am Strand von Dakar seinen ersten Sieg im Auto. mehr »
Mitsubishi benennt Dakar-Teams
03.06.2008
Der japanische Autokonzern Mitsubishi wird zur Dakar-Rallye 2005 mit fünf Werksteams antreten, das gab der Autohersteller am Freitag (22.10.) bekannt. mehr »
Vorschau Rallye Dakar: Schön und schwer
03.06.2008
Der Tross von knapp 700 Fahrzeugen und fast 1.000 Menschen macht sich am 31. Dezember auf den Weg von Barcelona nach Dakar (31.12. bis 16.1.). Sie erwartet eine kürzere Route als 2004, aber ein schweres und landschaftlich atemberaubendes Terrain. mehr »
Dakar: VW-Auftaktsieg durch Gordon
03.06.2008
Volkswagen ist mit dem ersten Sieg erfolgreich in die 27. Rallye Dakar gestartet. Der Amerikaner Robby Gordon gewann am Silvestertag mit seinem deutschen Beifahrer Dirk von Zitzewitz (Karlshof) im VW Race-Touareg die nur 6 km lange Auftakt-Prüfung am Strand von Barcelona. mehr »
Dakar: McRae gewinnt Tag fünf
03.06.2008
Nissan hat das Kommando bei der Rallye Dakar übernommen. Colin McRae und Giniel de Villiers holten auf der fünften Etappe einen Doppelsieg. Sie führen auch im Gesamtklassement. Jutta Kleinschmidt belegte im besten VW den dritten Tagesrang. mehr »
Sortieren nach
1 2
Neues von stromschnell.de
Wird Deutschland Standort der Tesla Gigafactory?
Tesla-Chef Elon Musk favorisiert derzeit Deutschland als Standort für die europäische Batteriefabrik.mehr
Mallorca muss sich auf die E-Quote vorbereiten
In wenigen Jahren greift eine E-Quote für Mietwagen auf Mallorca. Die Ladeinfrastruktur ist noch nicht vorbereitet.mehr
Ausblick 2050: 50 Prozent Wind- und Solarenergie
Sinkende Batteriepreise ermöglichen mehr Wind- und Sonnenenergie, sagen Analysten von Bloomberg.mehr
Erster Mercedes EQ im Hitzetest
Das erste Elektroauto der EQ Familie wird in Spanien einem Hitze-Stresstest unterzogen.mehr
Im Mai fast 100.000 E-Fahrzeuge in China verkauft
Der Mai war der beste Monat des laufenden Jahres für Elektrofahrzeug-Hersteller in China.mehr
Streetscooter: Post will kein Autohersteller sein
Die Deutsche Post will nicht dauerhaft den Streetscooter selbst produzieren.mehr
Renault plant Ausbau seiner E-Fahrzeugsparte
Konkret will der französische Konzern eine Milliarde Euro in den Bereich E-Mobilität investieren. Dafür ist die Herstellung von Bauteilen, Antriebssträngen und Plattformen geplant.mehr
Magna und BJEV kooperieren bei E-Fahrzeugbau
Das Mobilitätstechnologieunternehmen Magna vereinbart mit der chinesischen Beijing Electric Vehicle Company (BJEV) zwei Joint Ventures zur Entwicklung und Fertigung elektrisch betriebener Fahrzeuge.mehr
Laut Bundesnetzagentur 5.000 Stromtankstellen
Bei der Bundesnetzagentur sind derzeit etwas mehr als 5.000 öffentlich zugängliche Ladestationen mit teils mehreren Ladepunkten gelistet.mehr
Hyundai gibt Preis für Kona Elektro bekannt
Hyundai hat seinen neuen E-SUV Kona eingepreist, der in verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommt.mehr