Aktuelles Thema

Andreas Troge

Sortieren nach
1 1
Klimaschutz: Umweltverbände fordern mehr
14.10.2008
Umweltverbände fordern eine deutliche Verschärfung der von der EU-Kommission geplanten Klimaschutz-Vorgaben für Autos. Neufahrzeuge, die von 2015 an festgelegte CO2-Grenzwerte überschreiten, sollten dann nicht mehr zugelassen werden. mehr »
Erste Umweltzonen eingerichtet
02.10.2008
Als erste deutsche Großstädte lassen Berlin, Köln und Hannover alle Autos nur noch mit einer Umweltplakette in die Innenstadt. Mit dem Jahreswechsel wurden die jeweiligen Stadtzentren zu "Umweltzonen" erklärt. Ziel ist es, die gefährliche Feinstaubbelastung der Luft zu verringern. mehr »
World Mobility Forum 2008: Im Zeichen des Klimawandels
25.07.2008
Am 29. Januar 2008 lädt die Motor Presse Stuttgart zum alljährlichen World Mobility Forum (WMF) ein. Hochrangige Experten diskutieren im Stuttgarter Rathaus über den "Klimawandel und die Folgen für die Mobilität von morgen". mehr »
WMF: VDA erneuert EU-Klima-Kritik
16.06.2008
VDA-Präsident Matthias Wissmann hat auf dem World Mobility Forum in Stuttgart am Dienstag (29.1.) die EU wegen ihrer Klimapolitik erneut scharf angegriffen und ihr vorgeworfen, die Einsparpotentiale, die neue Techniken im Automobil bieten, nicht zu nutzen. mehr »
Umweltbundesamt will Pkw- und City-Maut
02.06.2008
Das Umweltbundesamt macht sich für die Einführung einer City- und Pkw-Maut stark, um die Belastung durch Schadstoffe und Lärm zu begrenzen. "Eine City-Maut kann helfen, den Autoverkehr in Innenstädten zu reduzieren", sagte der Präsident der Behörde, Andreas Troge, der "Berliner Zeitung" (12.12.). mehr »
Sortieren nach
1 1