Aktuelles Thema

Anton Winkler

Sortieren nach
1 1
Loch triumphiert vorzeitig im Gesamtweltcup
18.02.2012
Felix Loch hat als erster deutscher Rodler seit 22 Jahren den Weltcupgesamtsieg gefeiert. Der Weltmeister machte mit seinem packenden Sieg in Sigulda den Triumph perfekt. mehr »
Verteidiger greifen Vorsitzenden Richter massiv an
25.11.2011
Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht München I wegen des Vorwurfs des Prozessbetrugs verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft Breuer vor, in einem Zivilprozess um die Milliardenklage des Medienmoguls Leo Kirch gegen Breuer und die Deutsche Bank gelogen zu haben. Der Prozess begann mit Verspätung, weil die Verteidigung einen Ablehnungsantrag gegen die Kammer stellte. mehr »
Kein Knast-Freigang mehr für Ben Tewaag
30.03.2009
Uschi Glas' Sprössling Ben Tewaag nutzte seinen Sonderausgang für ein Schäferstündchen mit Freundin Sandy. mehr »
Uschi Glas Sohn muss endgültig hinter Gitter
25.11.2008
Ben Tewaag muss ins Gefängnis. Der Skandalsohn von Uschi Glas war wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilt und hat seine Berufung zurückgezogen. Jetzt muss er seine sechs-monatige Haftstrafe in einem Gefängnis in Hessen antreten. mehr »
Faurecia-Affäre: Anklage gegen BMW-Manager
03.11.2008
In der Schmiergeldaffäre um den französischen Automobilzulieferer Faurecia muss ein ehemaliger BMW-Manager vor Gericht. mehr »
Korruptionsskandal: VW zeigt Faurecia-Chef an
02.07.2008
Der Korruptionsskandal in der Autoindustrie spitzt sich zu. VW-Konzernchef Bernd Pischetsrieder fordert nun die Ablösung des in die Affäre verwickelten Chefs des französischen Zulieferers Faurecia, Pierre Lévi. mehr »
Schmiergeld: Auch Lear im Verdacht
02.07.2008
In die Korruptionsaffäre beim Autobauer BMW soll auch der US-Automobilzulieferer Lear verstrickt sein. Nach bisherigen Erkenntnissen habe Lear dem in Untersuchungshaft sitzenden ehemaligen Einkaufsmanager von BMW einen sechsstelligen Dollar-Betrag gezahlt, um einen Auftrag von dem Autohersteller zu erhalten, sagte Oberstaatsanwalt Anton Winkler am Dienstag (1.8.) in München. mehr »
Dräxlmaier in BMW-Schmiergeldaffäre verstrickt
02.07.2008
In die Korruptionsaffäre beim Autobauer BMW ist auch der bayerische Zulieferer Dräxlmaier verstrickt. "Die Ermittlungen gegen Dräxlmaier stehen kurz vor dem Abschluss", sagte der Münchner Oberstaatsanwalt Anton Winkler der "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". mehr »
Einladungen für Amtsträger: Ermittlungen gegen BMW
02.07.2008
BMW ist wegen des Verdachts der Vorteilsgewährung ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. mehr »
Faurecia-Affäre ausgeweitet
03.06.2008
Der große französische Autozulieferer Faurecia verstrickt sich immer tiefer in den Bestechungsskandal der deutschen Automobilwirtschaft. Nun sollen sich die Ermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft auch gegen Faurecia-Chef Pierre Lévi richten. mehr »
Infineon-Skandal: Urteil für Schumacher
03.06.2008
Der ehemalige Infineon-Vorstand Andreas von Zitzewitz soll nach Informationen des Magazins "Focus" wegen Bestechlichkeit zu einem Jahr Haft auf Bewährung und einer Zahlung von 100.000 Euro verurteilt werden. mehr »
Sortieren nach
1 1
Neues von stromschnell.de
Wird die Kaufprämie flexibler?
Eine Million Elektroautos hat Angela Merkel für die deutschen Straßen im Jahr 2020 vorhergesagt. Das war 2008. So viele werden es dann wohl nicht sein und auch die Kaufprämie für Elektroautos wird weniger nachgefragt als gedacht.mehr
Daimler lässt E-Lkws im urbanen Raum teste
Die eActros, zehn schwere Lkws, komplett elektrisch betrieben und mit einer Reichweite von 200 Kilometern ausgestattet, kommen im urbanen Lieferverkehr zum Einsatz – getestet von zehn Firmenkunden aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.mehr
Toyota entwickelt neuen Magnettyp für E-Motoren
Laut eigenen Angaben hat Toyota einen neuen Magnettyp entwickelt – als erster sei er hitzebeständig und komme mit weniger Seltenen Erden aus.mehr
E-Mobilität in Kalifornien auf dem Vormarsch
Anfang des Monats verkündete der Gouverneur des US-Bundesstaats Kalifornien, dass auf den Straßen des am Pazifik gelegenen Staats bis 2030 fünf Millionen klimafreundliche Fahrzeuge unterwegs sein sollen.mehr
Renault Zoe erhält neuen Elektromotor
Renault lässt seinen Zoe, das europaweit am häufigsten gekaufte Elektroauto, mit einem neuen Elektromotor vom Band laufen: Er ist nun mit einer Leistung von 80 kW/109 PS ausgestattet – das sind 12 kW/17 PS mehr als sein Vorgängermodell.mehr
Türkei plant drei eigene Elektroautos
In der Türkei ist ein Konsortium aus fünf Firmen, von denen drei bereits in der Automobilbranche tätig sind, mit der Entwicklung von drei Elektroautos befasst. Im Jahr 2021 sollen diese vom Band laufen.mehr
Forschung zur Erzeugung stärkerer Magnetfelder
Die in einem Elektromotor erzeugte Bewegungsenergie entsteht durch Magnetfelder. Deren magnetische Eigenschaften sind maßgeblich durch die Schärfe der Werkzeuge beeinflusst, mit denen sie zugeschnitten werden.mehr
Deutschland bei Wasserstofftankstellen führend
2017 wurden in Deutschland 24 Wasserstofftankstellen neu in Betrieb genommen. Damit gibt es hier insgesamt 45 der H2-Tankstellen, das sind mehr als in den gesamten Vereinigten Staaten, wo sich 40 Tankstellen dieser Art finden lassen.mehr
Schweiz: Verband fordert 10 Prozent E-Autos
Um das CO2-Reduktionsziel zu erreichen, muss der E-Auto-Anteil in der Schweiz steigen.mehr
So lange sind die Wartezeiten auf ein neues E-Auto
Wer jetzt ein Elektroauto kaufen will, muss sich vielfach auf Wartezeiten einstellen.mehr