Aktuelles Thema

Antriebsquelle

Sortieren nach
1 1
Sauberer Power-SUV
31.08.2016
Zum Jahresende bringt Mercedes den umweltschonenden ML 450 Blue Hybrid auf den Markt, der auf eine hoch komplizierte Two-Mode-Technik mit insgesamt drei Antriebsquellen setzt. Wie funktioniert sie in der Praxis? mehr »
BMW 5er mit idealer Antriebsquelle
18.05.2016
Dass BMW auch am 520d das Doppelendrohr einführte, nahm Statusbewussten den letzten Grund, sich nicht für den Basis-Diesel zu entscheiden. mehr »
Der Kombinations-Kraftwagen
21.04.2015
Der österreichische Tuner O.CT Oberscheider packt dem Audi RS6 ein zusätzlich ganz Pony-Herde unter die Motorhaube. Die Zusatzpower ermöglicht Höchstgeschwindigkeiten weit über 300 km/h - je nach Kundenwunsch. mehr »
Sparsam und druckvoll zugleich
15.02.2014
Drei Benziner und ein Turbodiesel mit einem Leistungsspektrum von 100 bis 204 PS dienen als Antriebsquellen. Lesen Sie hier unsere Empfehlungen. mehr »
Audi A7, BMW 5er und Porsche Panamera im Test
12.07.2012
Porsche adelt den Dieselmotor zur adäquaten Antriebsquelle für den dynamischen Panamera. Audi A7 und BMW 530d GT gelten allerdings auch nicht gerade als lahme Banausen. Wer kann sich am Ende behaupten? mehr »
Alfa Romeo 159 auf dem Autosalon 2009
07.01.2010
Alfa-Modelle lebten schon immer von besonderen Motoren. An diese Tradition anknüpfend stellen die Italiener auf dem Auto Salon in Genf zwei neue Antriebsquellen für den Alfa 159 vor. mehr »
Diesel & Benziner: Brennendes Interesse
11.11.2008
Auch in den kommenden Jahrzehnten wird der Verbrennungsmotor die wichtigste Antriebsquelle bleiben. Aber er muss sich dabei weiter verändern. Sowohl die Diesel- als auch die Ottomotor-Fraktion muss an den prinzipbedingten Schwächen arbeiten, sie am besten eliminieren. mehr »
Die mit dem Golf tanzen: 3 x 100 PS
23.10.2008
Drei Mal VW Golf mit rund 100 PS, aber unterschiedlichen Antriebsquellen: dem konventionellen Ottomotor im 1.6, dem ganz neuen Benzin-Direkteinspritzer im 1.6 FSI und dem Diesel-Direkteinspritzer im 1.9 TDI. Welcher macht das Rennen? mehr »
Toyota Hilux Double Cab: Lastbetont
03.06.2008
Mit einem völlig neuen Hilux will Toyota im Pickup-Markt punkten. Zunächst gibt es ihn nur mit einem 102 PS leistenden Turbodiesel als Antriebsquelle. Im Test die Topversion mit Doppelkabine. mehr »
Antrieb 2007: Sparen durch Downsizing
30.05.2008
Verbrennungsmotoren bleiben vorerst die dominierende Antriebsquelle. Auf sie fokussieren sich zunächst die Bemühungen um mehr Effizienz. Galt lange die Formel "Mehr Leistung gleich größerer Hubraum", zeichnet sich nun die längst beschworene Trendwende ab. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr