Aktuelles Thema

Antriebsquelle

Sortieren nach
1 1
Sauberer Power-SUV
31.08.2016
Zum Jahresende bringt Mercedes den umweltschonenden ML 450 Blue Hybrid auf den Markt, der auf eine hoch komplizierte Two-Mode-Technik mit insgesamt drei Antriebsquellen setzt. Wie funktioniert sie in der Praxis? mehr »
BMW 5er mit idealer Antriebsquelle
18.05.2016
Dass BMW auch am 520d das Doppelendrohr einführte, nahm Statusbewussten den letzten Grund, sich nicht für den Basis-Diesel zu entscheiden. mehr »
Der Kombinations-Kraftwagen
21.04.2015
Der österreichische Tuner O.CT Oberscheider packt dem Audi RS6 ein zusätzlich ganz Pony-Herde unter die Motorhaube. Die Zusatzpower ermöglicht Höchstgeschwindigkeiten weit über 300 km/h - je nach Kundenwunsch. mehr »
Sparsam und druckvoll zugleich
15.02.2014
Drei Benziner und ein Turbodiesel mit einem Leistungsspektrum von 100 bis 204 PS dienen als Antriebsquellen. Lesen Sie hier unsere Empfehlungen. mehr »
Audi A7, BMW 5er und Porsche Panamera im Test
12.07.2012
Porsche adelt den Dieselmotor zur adäquaten Antriebsquelle für den dynamischen Panamera. Audi A7 und BMW 530d GT gelten allerdings auch nicht gerade als lahme Banausen. Wer kann sich am Ende behaupten? mehr »
Alfa Romeo 159 auf dem Autosalon 2009
07.01.2010
Alfa-Modelle lebten schon immer von besonderen Motoren. An diese Tradition anknüpfend stellen die Italiener auf dem Auto Salon in Genf zwei neue Antriebsquellen für den Alfa 159 vor. mehr »
Diesel & Benziner: Brennendes Interesse
11.11.2008
Auch in den kommenden Jahrzehnten wird der Verbrennungsmotor die wichtigste Antriebsquelle bleiben. Aber er muss sich dabei weiter verändern. Sowohl die Diesel- als auch die Ottomotor-Fraktion muss an den prinzipbedingten Schwächen arbeiten, sie am besten eliminieren. mehr »
Die mit dem Golf tanzen: 3 x 100 PS
23.10.2008
Drei Mal VW Golf mit rund 100 PS, aber unterschiedlichen Antriebsquellen: dem konventionellen Ottomotor im 1.6, dem ganz neuen Benzin-Direkteinspritzer im 1.6 FSI und dem Diesel-Direkteinspritzer im 1.9 TDI. Welcher macht das Rennen? mehr »
Toyota Hilux Double Cab: Lastbetont
03.06.2008
Mit einem völlig neuen Hilux will Toyota im Pickup-Markt punkten. Zunächst gibt es ihn nur mit einem 102 PS leistenden Turbodiesel als Antriebsquelle. Im Test die Topversion mit Doppelkabine. mehr »
Antrieb 2007: Sparen durch Downsizing
30.05.2008
Verbrennungsmotoren bleiben vorerst die dominierende Antriebsquelle. Auf sie fokussieren sich zunächst die Bemühungen um mehr Effizienz. Galt lange die Formel "Mehr Leistung gleich größerer Hubraum", zeichnet sich nun die längst beschworene Trendwende ab. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr