Aktuelles Thema

Armin Kremer

Sortieren nach
1 2
Tänak gewinnt Rallye Deutschland, Ogier zurück an WM-Spitze
20.08.2017
Der Este Ott Tänak (Ford) hat die ADAC Rallye Deutschland im Saarland gewonnen. mehr »
Rallye Deutschland: WM-Spitzenreiter Neuville ausgeschieden, Tänak führt
19.08.2017
Thierry Neuville schied bei der Rallye Deutschland nach der ersten Wertungsprüfung (WP 9) am Samstagmorgen mit einem Defekt an der Radaufhängung aus. mehr »
Rallye Deutschland: Neuville im WM-Duell vor Ogier, Tänak in Führung
18.08.2017
WM-Spitzenreiter Thierry Neuville hat den zweiten Tag der ADAC Rallye Deutschland im Saarland vor Weltmeister Sébastien Ogier beendet. mehr »
Rallye Deutschland: WRC2-Pilot überrascht WM-Favoriten Ogier und Neuville
17.08.2017
Sébastien Ogier und Thierry Neuville haben zum Auftakt der ADAC Rallye Deutschland der Konkurrenz den Vortritt lassen müssen. mehr »
Der Sport-Höhepunkt am Donnerstag, 17. August 2017
17.08.2017
Der Sport-Höhepunkt am Donnerstag, 17. August 2017 mehr »
ADAC-Sportpräsident Tomczyk: "Deutschland braucht wieder einen Rallye-Weltmeister"
16.08.2017
ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk (66) sieht die Nachwuchsförderung im Rallye-Sport als wichtiges deutsches Gemeinschaftsprojekt. mehr »
Ogier führt Starterfeld bei der ADAC Rallye Deutschland an
31.07.2017
Der viermalige Weltmeister Sébastian Ogier führt das Starterfeld bei der ADAC Rallye Deutschland vom 17. bis 20. August an. mehr »
Pech für die Deutschen
06.09.2016
Beim Debüt des Baja Race Touareg TDI erlebte das VW-Team fast alle Höhen und Tiefen, die der Rennsport zu bieten hat. Mark Miller/Ryan Arciero im Touareg sowie Armin Schwarz im BMW-Buggy kamen zwar ins Ziel, allerdings mit gewaltigem Rückstand auf die Sieger. mehr »
Weltmeister Ogier erneut Rallye-Deutschland-Sieger
21.08.2016
Weltmeister Sébastien Ogier hat zum zweiten Mal in Folge die Rallye Deutschland gewonnen und einen großen Schritt Richtung Titelverteidigung gemacht. mehr »
Rallye Deutschland: Mikkelsen führt vor Weltmeister Ogier
19.08.2016
Weltmeister Sébastien Ogier ist zum Auftakt der Rallye Deutschland von seinem VW-Markenrivalen Andreas Mikkelsen in den Schatten gestellt worden. mehr »
Rallye-Weltmeister Ogier gewinnt Auftakt in Spanien
22.10.2015
Der alte und neue Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier hat einen Start nach Maß in den vorletzten WM-Lauf erwischt. mehr »
Rallye Deutschland (Tag 2)
24.08.2013
Nach einem Ausrutscher auf der ersten Freitags-Prüfung tritt Sébastien Ogier im VW am Samstag nur noch als 49. an. Teamkollege Latvala kämpft mit Ford-Pilot Thierry Neuville um die Spitze. mehr »
Rallye Deutschland (Tag 1)
23.08.2013
Mit einer Doppelführung ging das VW-Team nach dem ersten halben Tag des deutschen WM-Laufes schlafen. Die Citroën liegen schon klar zurück. mehr »
Vorschau Rallye Deutschland
21.08.2013
Bei der Deutschland-Rallye (22.-25.8.) tritt erstmals in der WM-Geschichte ein deutsches Werksteam in der Topliga der World Rally Cars an. Das VW-Team hat beste Karten auf einen Sieg beim Heimspiel. mehr »
Rallye Sardinien, 1. Etappe
08.07.2013
Zur Halbzeit des WM-Laufes führt Sébastien Ogier im VW Polo mühelos das Feld an, weil sich die Konkurrenz selbst aufarbeitet. In der WRC2-Kategorie musste Deutschlands Hoffnung Sepp Wiegand aufgeben. mehr »
Rallye Sardinien (Ergebnis)
08.07.2013
Sébastien Ogier holte sich im VW Polo auf Sardinien seinen fünften Saisonsieg. In Feierlaune waren am ende auch Robert Kubica und Christian Riedemann. mehr »
Rallye Argentinien, Finale
05.05.2013
Mit seinem 78. WM-Sieg verhinderte Citroën-Star Sébastien Loeb den vierten Erfolg in Folge für Sébastien Ogier und VW. In der Marken-WM endete das Duell Paris gegen Hannover unentschieden. mehr »
Rallye Argentinien, 2. Etappe
04.05.2013
Nach einem Fehler von VW-Pilot Sébastien Ogier liegt Sébastien Loeb im Citroën DS3 in der Provinz Cordoba in Führung. Auch sonst zeigt sich das Klassement deutlich durcheinander gewirbelt. mehr »
Rallye Argentinien, 1. Etappe
03.05.2013
Nicht unerwartet entwickelt sich die Rallye Argentinien nach dem ersten Tag zu einem Duell zwischen Ogier und Loeb, allerdings auch, weil sich die Gegner zum Teil selbst aus dem Rennen nehmen. mehr »
Auftakt Rallye Argentinien 2013
02.05.2013
Sébastien Ogier setzte sich mit seinem VW Polo nach der Auftaktprüfung am Mittwoch an die Spitze des Feldes. Mehr als das Klassement interessiert allerdings der Wetterbericht für die erste Etappe. mehr »
Vorschau Rallye Argentinien 2013
02.05.2013
Im Westen Argentiniens kommt es zum dritten Mal in dieser Saison zum großen Duell zwischen Weltmeister Sébastien Loeb auf Citroën und dem aktuellen Tabellenführer, VW-Werksfahrer Sébastien Ogier. mehr »
Rallye Mexiko 2013
11.03.2013
Mit größter Souveränität holte sich das Duo Sébastien Ogier und Julien Ingrassia auf ihrem VW Polo WRC in Mexiko den zweiten Sieg in der dritten Rallye. Nur mit Türen stand der Sieger auf Kriegsfuß. mehr »
Rallye Mexiko, 2. Etappe
10.03.2013
Tabellenführer Sébastien Ogier fand sich auf der 2. Etappe der Rallye Mexiko plötzlich eingezäunt. Aber auch ein geschlossenes Gatter kann den VW-Fahrer nicht aufhalten. mehr »
Vorschau Rallye Mexiko 2013
07.03.2013
Mit dem WM-Lauf in Mexiko beginnt die Schottersaison. Die Prüfungen in großer Höhe sind für die Motoren eine besondere Prüfung. Hier muss sich zeigen, ob Citroën gegen VW ohne Loeb bestehen kann. mehr »
Rallye Monte Carlo 2013 (Finale)
20.01.2013
Sébastien Loeb holte sich im Citroen seinen siebten Monte Carlo-Sieg, VW feierte beim Debüt in der Rallye-WM 2013 Platz zwei. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Offener Elektro-Luxus-Liner in Pebble Beach
Mercedes präsentiert in Pebble Beach mit dem Maybach 6 Cabriolet ein Conceptcar auf Basis der Coupé-Studie. Letztere wurde vor einem Jahr ebenfalls in Kalifornien enthüllt und später auch auf dem Autosalon in Paris gezeigt.mehr
Erstes EQ-Modell aufgetaucht
Ob gewollt oder ungewollt – Mercedes hat einen ersten Teaser für den Messestand auf der IAA geliefert. Darauf zu sehen ist auch die Elektro-SUV-Studie Vision EQA.mehr
Ab 2050 soll emissionsfrei ausgeliefert werden
Gemeinsam mit dem Autobauer Ford plant die Deutsche Post die Produktion eines großen Elektro-Lieferwagens. Jetzt wurde der Streetscooter Work XL auf Basis des Transit vorgestellt.mehr
Mit dem M1 präsentiert die chinesische Firma NIU ihren zweiten Elektroroller für den europäischen Markt. Den M1 gibt es in zwei Versionen, jeweils mit Bosch-Motor und in fünf bunten Farben.mehr
Das deutsche Start-Up Sono Motors möchte mit dem Sion ein erschwingliches Elektroauto mit 250 km Reichweite für 16.000 Euro auf den Markt bringen. In München startete jetzt eine europaweite Probefahrten-Tour mit zwei Prototypen.mehr
Der autonome Elektro-Bus wird gebaut
In Detroit 2017 feierte die Studie des VW I.D. Buzz Weltpremiere, in Pebble Beach 2017 hat das Unternehmen jetzt die Serienproduktion für 2022 angekündigt. Der elektrische Bulli-Nachfolger in T6-Größe soll autonom fahren können und basiert auf dem modularen Elektro-Baukastens (MEB).mehr
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr