Aktuelles Thema

Armin Schwarz

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Alles Gute, Walter
07.03.2017
McLaren will mit dem MP4-12C Ferrari, Porsche und Co. hinter sich lassen. Die Supersportler im Test. mehr »
Wie ein Powerboot durch stürmische See
22.12.2016
Die Wüste bebt: wenn ein 800-PS-Truck durch die Einöde der Baja California geprügelt wird, bleibt kein Auge trocken. Ein Selbstversuch im Grenzbereich. mehr »
Pech für die Deutschen
06.09.2016
Beim Debüt des Baja Race Touareg TDI erlebte das VW-Team fast alle Höhen und Tiefen, die der Rennsport zu bieten hat. Mark Miller/Ryan Arciero im Touareg sowie Armin Schwarz im BMW-Buggy kamen zwar ins Ziel, allerdings mit gewaltigem Rückstand auf die Sieger. mehr »
Die Drifter von damals
10.06.2016
Wenn einmal im Jahr alte Rallye-Stars mit ihren Sportgeräten in San Marino vorfahren, dann kommen 80.000 Fans. auto motor und sport war live dabei. mehr »
Heiß auf Eis
21.01.2014
Quer fahren ohne Ende: Am Polarkreis kann jedermann das kontrollierte Driften erlernen. Instruktor Markku Alén und der 300-PS-Subaru sorgen für beste Unterhaltung. mehr »
Rallye-Rückkehrer Hyundai holt Belgier Neuville
05.11.2013
Hyundai hat für seine Rückkehr in die Rallye-WM den aktuellen WM-Zweiten Thierry Neuville als ersten Fahrer verpflichtet. mehr »
DTM ist "Europäische Rennserie des Jahres 2012"
14.11.2012
Im Rahmen der Professional Motorsport World Expo in Köln ist die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft DTM als "Europäische Rennserie des Jahres 2012" ausgezeichnet worden. mehr »
Trophy Truck im Tracktest
07.11.2012
Die Wüste bebt: wenn ein 800-PS-Truck durch die Einöde der Baja California geprügelt wird, bleibt kein Auge trocken. Ein Selbstversuch im Grenzbereich. mehr »
Baja 300 Powerdays
22.10.2012
Erfolgreicher Auftakt für die Baja 300 Powerdays in Deutschland - die Fans strömten, der Regen auch. An der guten Stimmung während des Offroad-Events änderte das jedoch nichts. Und auch im nächsten Jahr soll die Lausitz wieder zum Beben gebracht werden. mehr »
Winterfahrtraining-Übersicht
15.10.2012
Wer souveräne Fahrzeugbeherrschung auf Schnee und Eis lernen möchte, hat dazu bei zahlreichen Herstellern die Möglichkeit. Wir haben uns für Sie umgesehen. mehr »
Hyundai offenbar vor Rückkehr in Rallye-WM
30.05.2012
Der südkoreanische Automobilkonzern Hyundai steht offenbar unmittelbar vor der Rückkehr in die Rallye-WM. mehr »
Fahrerkader
07.08.2011
Die von auto motor und sport geförderten Rennfahrer können eine starke Abschlussbilanz vorweisen: Dutzende von Siegen haben sie 2008 errungen - und zwei hochkarätige Meistertitel durften gefeiert werden. mehr »
Vorschau Rallye GB
04.08.2011
Am Wochenende kommt es in den walisischen Wäldern endlich zum großen Showdown in der Rallye-WM. Die Rechnung im Duell Sebastian Loeb gegen Mikko Hirvonen ist einfach: Wer vor dem anderen in den Punkten liegt, ist Weltmeister. mehr »
Sport 1 überträgt WRC
31.01.2011
2010 mussten die deutschen Rallye-Fans noch auf WRC-Bilder im Free-TV verzichten. In der kommenden Saison soll sich das ändern: Sport 1 hat einen zweijährigen Vertrag mit dem WRC-Promoter North One abgeschlossen. mehr »
Baja 300 Powerdays: Karten gewinnen und Buggy fahren
17.07.2009
Vom 24. bis 26. Juli trifft sich die internationale Offroad-Szene in Boxberg/Oberlausitz, südlich von Berlin. Zu gewinnen gibt es eine Mitfahrt im 600-PS-Buggy vom Veranstalter Armin Schwarz, sowie zehnmal zwei Eintrittskarten. mehr »
Silvretta Classic: "Straßen wie Tanzböden"
27.02.2009
Was verbindet man nicht alles mit der Schweiz. Käse, Uhren und Heidi zum Beispiel. Jedem Teilnehmer der 10. Silvretta-Classic fällt seit heute bestimmt noch ein weiteres Attribut ein: Gutes Wetter. mehr »
Duval in Wales am Start
07.12.2008
Trotz des schweren Unfalls in Japan wird Stobart-Pilot Francois Duval bei der Rallye GB an den Start gehen. An seiner Seite wird WRC Experte Denis Giraudet den immer noch verletzten Stamm-Co-Piloten Patrick Pivato ersetzen. mehr »
Transsyberia: Sieg für Team North America 2
23.11.2008
Die neuseeländische Rallye-Legende Rod Millen hat zusammen mit Beifahrer Richard Kelsey (USA) die Rallye Transsyberia gewonnen. Das Cayenne-Duo hatte im Ziel in Ulanbaatar rund 17 Minuten Vorsprung vor den Italienern Antonio Tognana/Carlo Cassina. mehr »
Moskau - Ulanbator: Durchmarsch für Porsche?
07.11.2008
Die Zielsetzung von Porsche bei der Transsyberia ist klar. Rolf Frech, Leiter Entwicklung Gesamtfahrzeug, definiert sie deutlich: "Ankommen und gewinnen, dem Kundensport Impulse geben und eine mögliche T 2-Homologation des Cayenne – besonders für exotische Märkte – ins Auge fassen ". mehr »
Race of Champions: Loeb ist der Meister der Meister
06.11.2008
Sébastien Loeb war der klare Sieger beim Rennen der Meister im Pariser Stade de France. Vor über 50.000 Zuschauern besiegte der Rallye-Weltmeister Le Mans-Rekordsieger Tom Kristensen. Der tröstete sich zusammen mit Partner Mattias Ekström mit dem Sieg in der Nationen-Wertung. Deutschland schied bereits in der ersten Runde aus. mehr »
Race of Champions: Comeback des Weltmeisters
06.11.2008
Nach drei Monaten Verletzungspause will Sébastien Loeb beim Rennen der Meister antreten (16.12.) und erstmals wieder ins Lenkrad greifen. Wie im Vorjahr wimmelt es beim Race of Champions von Stars. mehr »
Fahrtipps für den Winter
22.10.2008
Rallye-Profi Armin Schwarz gibt Fahrtipps für den Winter und erklärt, wie man auf Schnee alles richtig macht. mehr »
186 fantastische Oldtimer auf freier Wildbahn
02.10.2008
Vom 3. bis 5. Juli geht es bei der "Silvretta Classic Rallye Montafon" wieder auf die schönsten Strecken in Vorarlberg, Tirol, Graubünden und Liechtenstein. mehr »
Transsyberia: Abgesang - nicht ohne Wehmut
04.08.2008
"Ähnliches gibt es nirgends" - so lautet das Fazit von auto motor und sport-Weltenbummler Yörn Pugmeister. Die 7.100 Kilometern von Moskau nach Ulan Bator forderten Mensch und Material noch stärker als zuvor erwartet. mehr »
Silvretta Classic 2008: Servus Silvretta
07.07.2008
186 Teams aus 16 Ländern mit Fahrzeugen von 56 verschiedenen Marken aus den Jahren 1923 bis 1987 haben auf den drei Etappen der Silvretta Classic (3. bis 5. Juli) insgesamt 627 Kilometer zurückgelegt. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr