Aktuelles Thema

Assistenzsystem

Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Einfach smarter unterwegs
16.10.2017
Der japanische Autobauer Mitsubishi wird auf der Tokyo Motor Show die Studie EMIRAI 4 vorstellen. Die soll vollgestopft mit Assistenzsystemen sein, die die Fahrt sicherer machen sollen. mehr »
Zur IAA überarbeitet Daimler den offenen Luxusliner
12.09.2017
Mercedes liftet nach der S-Klasse-Limousine auch das S-Klasse Cabrio – mit neuen Außendetails, Displays und Assistenzsystemen. Den Sechszylinder gibt es aber im viersitzigen Cabrio weiterhin nicht. mehr »
Mini-SUV mit neuem Interieur, Diesel und Assistenz
12.09.2017
Zur IAA 2017 bekommt der Ford Ecosport ein Facelift mit Kontrastlack, neuem Interieur, Diesel samt Allradantrieb und einem erweiterten Angebot an Assistenzsystemen. mehr »
Neue TSI-Motoren und neue Assistenten
12.09.2017
Nach dem Golf modernisiert Volkswagen mit einem großen Update nun auch den Golf Sportsvan. Gespickt mit neuen Benzinern und neuen Assistenzsystemen feiert der seine Premiere auf der IAA. mehr »
Versicherungs-Kosten sinken bis 2035 um bis zu 22%
21.06.2017
Assistenzsysteme und autonomes Fahren können 2035 bis zu 22 % Reparaturkosten in der Kfz-Versicherung sparen, so eine Studie des Versicherungs-Verbandes GDV. mehr »
So kommt die Faceliftversion
08.06.2017
Peugeot bringt im Sommer 2017 den überarbeiteten 308 an den Start, mit neuer Front, neuen Assistenzsystemen und saubereren Motoren. Eines fällt jedoch weg: Die Farbe „Aluminium Grau“. Dafür gibt es nun die ersten Preise. mehr »
Unterwegs im klüger gemachten Kompakt-SUV
30.05.2017
Mazda macht den CX-3 klüger: Der Kompakt-SUV bekommt ab Juni 2017 schlauere Assistenzsysteme, ein neues Lenkrad und die Fahrdynamik-Software G-Vectoring Control. Im Fahrbericht fallen jedoch andere Dinge auf. mehr »
Mitmachen und gewinnen!
11.05.2017
Navigation, Handy-Anbindung, Assistenzsysteme – wählen Sie Ihre Favoriten in elf Kategorien: Bei der Leserwahl zum Car Connectivity Award winken Traumpreise im Wert von über 40.000 Euro. mehr »
Assistenzsysteme für die Landwirtschaft
25.04.2017
ZF zeigt mit dem Innovation Tractor auf der Hannover Messe, wie Assistenzssyteme auch die Arbeit mit landwirtschaftlichen Geräten sicherer, effizienter und einfacher machen kann. mehr »
Vaatz: Viele Menschenleben könnten gerettet werden
15.04.2017
Mit der verpflichtenden Einführung von Assistenzsystemen in allen Fahrzeugen will der CDU-Verkehrsexperte Arnold Vaatz die Unfallgefahr in Staus verringern. "Das Leben vieler Menschen kann gerettet werden, wenn umgehend nicht abschaltbare Notbremssysteme für Lkw und auch Pkw verpflichtend eingeführt werden", sagte Vaatz der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" vom Samstag. mehr »
So fährt der Kleinwagen mit Facelift
06.04.2017
Toyota hat den Yaris überarbeitet: Zum Facelift gibt es einen stärkeren Benziner und Assistenzsysteme serienmäßig. Wir sind den Kleinwagen gefahren und nennen acht Punkte, die uns aufgefallen sind. mehr »
Kleinwagen ab 12.950 Euro
23.03.2017
Der neue Ford Fiesta ist der 8. – in 40 Jahren. Er kommt Mitte 2017 mit 7 Zentimeter längerer Karosserie, aufgeräumter Bedienung und bis zu 15 Assistenzsystemen. Die Preise starten ab 12.950 Euro. mehr »
Erste Fahrt mit dem neuen Full-Size-SUV
07.02.2017
Der neue Audi Q7 steht ab Juni bei den Händlern. Mit effizienten Motoren, modernen Assistenzsystemen und Ausstattungsoptionen aus der Oberklasse soll er die Benchmark im Segment festlegen. Ob das gelingen kann, zeigt unser Fahrbericht. mehr »
Leiserer Diesel, klügere Assistenzsysteme
01.02.2017
Der Mazda 6 wird zum Modelljahr 2017 sicherer, leiser und innen etwas edler. Optisch haben sich Kleinigkeiten verändert: Die Außenspiegel sind neu, das Lenkrad ähnelt dem im Mazda MX-5. Außerdem hat das Mittelklasse-Modell ein paar neue Funktionen erhalten. Wir haben 10 Punkte notiert, die uns auffielen. mehr »
Jetzt mit mehr Platz, LEDs und Assistenzsystemen
17.01.2017
Die dritte Generation des Hyundai i30 ist ein gutes Beispiel, wie gekonnt die Koreaner ihren Autos viele Qualitäten verpassen. Ende Januar 2017 kommt der i30 auf den Markt. Wie gut der Koreaner auf der Straße liegt – wir haben's getestet. mehr »
Nach Google entdeckt auch chinesischer Konzern Marktsegment für sich
04.01.2017
Der chinesische Technologikonzern Lenovo bringt in Zusammenarbeit mit dem US-Konzern Amazon einen digitales Assistenzsystem auf den Markt. Der neue Smart Assistant solle 129 Dollar (123 Euro) kosten, teilte Lenovo am Dienstag im Vorfeld der US-Fachmesse Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas mit. Das System erkenne die Stimme seines Nutzers und nehme Kommandos für Internet-Recherchen oder zum Abspielen von Musik an. mehr »
Mit Mega-Modellpflege gegen die Konkurrenz
27.12.2016
Die modellgepflegte Mercedes E-Klasse will mit sportlich-runderer Optik, neuen Turbo-Benzinmotoren und einer Armada an Assistenzsystemen ihren Konkurrenten endlich davonziehen. Wir fuhren sie mit allen neuen Motoren. mehr »
Dritte SUV-Dimension mit vier Ringen
15.12.2016
Der neue Audi Q3 tritt in dem jungen Marktsegment der kompakten SUV und gegen den BMW X1 an. Zahlreiche Assistenzsysteme untermauern seinen Premiumanspruch. Fahreindrücke von der Quattro-Variante mit dem 177 PS starken Zweiliter-Dieselmotor. mehr »
41-jähriger Brite sucht Spielgenossen
15.12.2016
Der renovierte Range Rover bietet in seinem 41. Jahr neue Assistenzsysteme und einen auf 313 PS erstarkten V8-Turbodiesel. Nur was für reiche Jäger? Der neue Luxus-Geländewagen muss sich im ersten Test beweisen. mehr »
Modellgepflegt und sparsamer
15.12.2016
Der Mercedes C 250 CDI zeigt nach der großen Modellpflege, im Mercedes-Jargon kurz Mopf genannt, nicht nur edlere Materialien und wiegt seinen Besitzer mit zahlreichen Assistenzsystemen in  Sicherheit – er will auch noch talentierter sparen können. mehr »
Neue Software und Selbstlern-Funktion
07.12.2016
Tesla schickt seinen Autos ein Update auf Version 8.0 und überarbeitet den Autopiloten. mehr »
Prototyp des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt im Praxistest
26.09.2016
Auf Probeflügen testen Piloten seit Montag am Frankfurter Flughafen den Prototypen eines vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelten Assistenzsystems für einen leiseren und spritsparenden Landeanflug unter Praxisbedingungen. Wie das DLR am Montag in Köln mitteilte, soll das "Low Noise Augmentation System" (LNAS) dabei bis Mittwoch an Bord des DLR-Forschungsairbus A320 "Atra" eingesetzt werden. mehr »
Mehr Assistenten, neue Ausstattung
22.09.2016
Maserati lässt dem Ghibli zum Modelljahr 2017 eine kleine Modellpflege angedeihen. Dabei stehen erweiterte Assistenzsysteme und neue Ausstattungen im Mittelpunkt. mehr »
Fortschritt unter dem Blech
14.09.2016
VW hat den Kleinwagen Polo kräftig überarbeitet. Die Optik ändert sich zwar nur dezent, dafür wurde die Motorenpalette komplett erneuert und bei den Infotainment- und Assistenzsystemen reichlich nachgelegt. mehr »
Ein Offroader der alten Schule
01.09.2016
In seiner neusten Generation verzichtet der Toyota Landcruiser zwar nicht auf moderne Assistenzsysteme, ist aber im Grund seines Wesens ein Weltenbummler geblieben. Der Toyota Landcruiser 3.0 D-4D im Fahrbericht. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 6
Aus unserem Netzwerk
Neues von stromschnell.de
Der niederländische Ladenetzbetreiber Fastned hat eine Technologie, mit der der Ladevorgang automatisch nach dem Einstecken des Steckers startet. Eine zusätzliche Karte oder App ist nicht mehr nötig.mehr
Entlassungen bei Tesla
Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla ist auf Expansionskurs, erst kürzlich ist die Produktion des Massenmarkt-Elektroautos Tesla Model 3 gestartet. Überraschend kommen da aktuelle Meldungen über Entlassungen bei Tesla.mehr
Fahrplan soll angesichts von rasanter Entwicklung bei E-Autos bis Februar stehen
Angesichts des weltweit schnell wachsenden Marktes für Elektroautos will die EU den Bau von Batterien nicht länger der Konkurrenz aus Asien überlassen. Europa brauche "mehrere Giga-Fabriken", um die nötigen Batterien herzustellen, sagt EU-Kommissar Maros Sefcovic. mehr
Kein Sechszylinder, kein Turbo, dafür mit E-Motor
Porsche legt vom alten Cayman, Typ 981c, ein Forschungsfahrzeug mit Elektroantrieb statt Sechszylinder auf. Der 462 PS starke Strom-Cayman soll in 3,3 Sekunden auf 100 km/h spurten. In Serie kommt er allerdings nicht.mehr
US-Luftfahrtriese Boeing unterstützt Pläne von Zunum Aero
Mit Unterstützung des Luftfahrtriesen Boeing will ein Start-Up aus den USA in der Flugzeugindustrie das Zeitalter der Elektromobilität einläuten.mehr
Shell hat bekannt gegeben, die Firma NewMotion, einen der größten europäischen Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, zu übernehmen. Als 100-prozentige Shell Tochter soll NewMotion sein Geschäft weiterhin eigenständig betreiben.mehr
Der Autohersteller BMW hat mit dem Active Hybrid e-Bike ein weiteres Zweirad mit elektrischer Unterstützung vorgestellt. Gemeinsam mit Selle Royale wurde außerdem ein spezieller Sattel für e-Bikes entwickelt.mehr
Gesamtkosten von E-Autos und Verbrennern bis 2030 laut Prognose fast gleich
Der Wandel in der Fahrzeugbranche hin zu Elektroautos könnte Wachstum für die deutsche Wirtschaft bedeuten, birgt allerdings auch große Herausforderungen. Wie eine Studie im Auftrag der European Climate Foundation ergab, könnten die Gesamtkosten für Elektroautos und Autos mit Verbrennungsmotor bis 2030 annähernd gleich sein.mehr
Aus für Diesel-Fahrzeuge schon ab 2024 geplant
Paris will bis 2030 alle Autos mit Verbrennungsmotor aus der Stadt verbannen. Laut einem am Donnerstag vorgestellten Luftschutzplan sollen schon ab 2024 keine Dieselfahrzeuge mehr fahren dürfen, ab 2030 sollen auch Benziner folgen.mehr
Die e.GO Mobile AG, ein Elektroauto-Startup auf dem RWTH Aachen Campus, hat den Elektrostadtbus e.GO Mover vorgestellt. Die Serienproduktion soll 2019 starten, für das kommenden Jahr hat die Firma erste Prototypen angekündigt.mehr