Aktuelles Thema

Aston Martin DBS

Sortieren nach
1 2 3
Das kann der Vanquish-Nachfolger mit 725 PS
02.08.2018
Astons neues Topmodell mixt die Grundzüge des DB11 mit Schub­gewalt, aggressiver Abstimmung, Aero-Tricks und einem gewagten Kleid. Stimmig oder übertrieben? mehr »
Tschüss Sauger, hallo Turbo.
22.05.2018
Der neue BMW M5 verspricht gewaltige Kraftreserven und auf Knopfdruck jedes gewünschte Fahrverhalten. Erfüllt die bayerische High-Tech-Limousine alle Erwartungen? mehr »
Supersport-Cabrio als Muletto erwischt
15.05.2018
Beim britischen Sportwagenbauer Aston Martin entsteht derzeit der Vanquish-Nachfolger. Der baut auf dem DB11 auf, wird DBS Superleggera heißen und auch wieder als Cabrio kommen. Ein erstes Muletto des offenen Supersportwagens wurde jetzt erwischt. mehr »
Das sind die Highlights aus Genf
19.10.2017
Am 5. März 2009 öffnet der Auto Salon Genf seine Tore für das Publikum – auto-motor-und-sport.de zeigt Ihnen jetzt schon die wichtigsten Neuheiten der Messe am Lac Leman. Ein Rundgang. mehr »
Viele Neuheiten, weniger Besucher
15.09.2016
Am Sonntag (15.3.) ging der 79. Genfer Automobilsalon zu Ende. Insgesamt strömten 648.000 Besucher in die Messehallen am Lac Leman – ein Rückgang von 9,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. mehr »
Debüt des Aston Martin Top-Sportlers One-77
15.09.2016
Mit dem Aston Martin One-77 stellen die Briten eine limitierte Fahrmaschine auf die Räder. Weltpremiere feiert der über 700 PS starke One-77 beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este. mehr »
Das James Bond-Auto ohne Dach
13.09.2016
James Bond musste im sich Film Casino Royal mit der geschlossenen Variante des Aston Martin DBS zufrieden geben. Der offene V12-Sportwagen mit 517 PS wird erstmals auf dem Genfer Automobilsalon seine Premiere feiern. Ob 007 auch im Volante Platz nehmen wird, ist noch unbekannt. mehr »
Sondermodell mit der Linzenz für den Geheimagenteneinsatz?
05.09.2016
Aston Martin stellt mit dem One-77 ein limitiertes Sondermodell auf dem Genfer Automobilsalon vor. Mit seinen Eigenschaften eines Rennwagens bietet sich der Sportwagen als fahrbarer Untersatz für James Bond geradezu an. mehr »
517 PS-Supersportler für James Bond
28.06.2016
Englands neue Power-Lieferung heißt DBS. 517 PS - mehr bot bislang kein Straßensportler von Aston Martin. Seine 570 Nm lassen sich für herrliche Drifts nutzen. Doch macht der leistungsgesteigerte Zwölfzylinder das DB9-Derivat zum Supersportwagen? mehr »
In Traumautos über Traumstraßen
21.06.2016
Ein Ausflug mit Ferrari 458 Speciale A, Lamborghini Aventador Roadster und Maserati Gran Cabrio MC auf der Straße unserer Träume inm Tunnelmekka am Gardasee. mehr »
Der Über-Aston-Martin
15.03.2016
In der kompakten Karosserie des V12 Vantage steckt der riesige, 570 Newtonmeter und 517 PS starke Zwölfzylinder des DBS. Macht ihn diese Kombination zum neuen Über-Aston Martin? auto motor und sport beschreibt das Ergebnis im Fahrbericht. mehr »
Drei Mal Fahren wie James Bond
10.02.2016
Aston Martin schuf drei grandiose Sportcoupés, die trotz verschiedener Konzepte den einzigartigen Stil der Marke bewahrten. Das zeigt ein exklusiver Vergleich von DB4, Vantage DBS und DB7. mehr »
Fahren wie James Bond geht auch günstig
05.05.2015
Viele wünschen sich, einmal zu fahren wie James Bond, in einem Supersportler um die Ecken zu wetzen oder mit einem 7,5-Liter-V8 über die Highways zu cruisen. Wir zeigen 3 Klassiker, mit denen genau dies möglich ist - für wenig Geld. mehr »
Erlkönig Aston Martin Rapide S
22.01.2013
Aston Martin geht mit dem Rapide S in die Offensive. Erste Erlkönig-Bilder zeigen den 517 PS starken Power-Briten mit getarnter Front und abgeklebtem Heck. mehr »
Tops & Flops der Redaktion
22.10.2012
Die Tops und Flops der Redaktion sind in dieser Woche geprägt von der neuen Redaktionssportart, einem E-Winzling mit Flügeltüren und der monatlich wiederkehrenden Frage: Wo soll ich nur mit dem ganzen Schwarzgeld hin? mehr »
Leserwahl Autonis 2009
02.10.2012
Die Leser von auto motor und sport haben aus 89 Modellen die schönsten Autos des Jahres 2009 gewählt. Als Sieger der diesjährigen Leserwahl "Autonis - Beste Design-Neuheit 2009" wurde von mehr als 10.000 Lesern der VW Polo gekürt. mehr »
Schumi auf dem Fan-Forum Stuttgart
19.07.2012
Vier Tage vor dem GP Deutschland hatten die Fans Gelegenheit, den Stars Fragen zu stellen. Michael Schumacher, Nico Rosberg, Nico Hülkenberg und Timo Glock stellten sich den Fragen ihrer Bewunderer. mehr »
Aston Martin AM310 auf der Villa d'Este
19.06.2012
Das Conceptcar Aston Martin AM310 gibt einen Ausblick auf die nächste DBS-Generation. Premiere feierte die Studie beim Concours d'Elegance Villa d'Este 2012. mehr »
Aston Martin DBS Ultimate Edition
10.05.2012
Aston Martin bringt mit dem DBS Ultimate Edition ein Sondermodell auf den Markt, bevor der DB9/DBS 2013 eine Überarbeitung erfährt. mehr »
Cabrio Zukunft von Mercedes, Porsche, BMW, Audi & Co.
18.04.2012
Die Cabrio-Saison 2009 ist bereits seit Ostern eröffnet, aber wie sieht die Cabrio-Zukunft aus? Mercedes, Audi, VW, Porsche und BMW bringen in den nächsten Monaten neue Cabrio-Modelle auf den Markt. mehr »
James Bond-Autos
23.02.2012
Was wäre James Bond ohne Auto? Wir zeigen die legendären 007-Autos und Bonds Fahrzeug in "Skyfall"! mehr »
Berühmte Filmautos - 007 und seine Aston Martin
23.02.2012
Wenn ein Aston Martin vorfährt, erwartet man folgendes: Ein perfekt gekleideter Gentleman steigt mit einem geschüttelten (nicht gerührten) Martini aus, hat dabei eine attraktive Dame im Schlepptau und die Tagesaufgabe "Welt retten" im Terminplan. mehr »
Aston Martin DBS im Test
27.06.2011
Englands neue Power-Lieferung heißt DBS. 517 PS - mehr bot bislang kein Straßensportler von Aston Martin. Seine 570 Nm lassen sich für herrliche Drifts nutzen. Doch macht der leistungsgesteigerte Zwölfzylinder das DB9-Derivat zum Supersportwagen? mehr »
Aston Martin Rapide
08.06.2011
Der Aston Martin Rapide wird künftig im Aston-Werk in Gaydon vom Band rollen. Seit 2009 wurde die von einem 476 PS starken V12 befeuerte Sportlimousine bei Magna Steyr in Österreich produziert. mehr »
Luxus-Autos in Abu Dhabi
20.11.2010
Nirgends auf der Welt kann man so viele teure Autos in freier Wildbahn bewundern wie in Abu Dhabi. mehr »
Sortieren nach
1 2 3
Neues von stromschnell.de
E-Innovationen kommen aus China und den USA
Eine neue Studie hat untersucht, aus welchen Ländern die meisten elektromobilen Innovationen kommen.mehr
Bosch entwickelt E-Antrieb für Transporter
Der Automobilzulieferer will mit einem neuen Elektroantrieb den Markt für elektrische Lieferwagen erobern.mehr
Tesla will Model 3 Basisversion priorisieren
Tesla-Chef Elon Musk kündigte günstigere Tesla Model 3 an.mehr
Dienstwagen: Umweltverband kritisiert Regierung
Im 12. Dienstwagencheck der Deutschen Umwelthilfe zeigen sich die Regierungsvertreter nicht besonders umweltfreundlich.mehr
Frankfurter Flughafen erweitert E-Flotte
Der Frankfurter Flughafen setzt verstärkt auf E-Fahrzeuge.mehr
Großbritannien: Mehr Plug-in-Hybride als E-Autos
In Großbritannien sieht der E-Auto-Markt anders aus als in Deutschland.mehr
Bundesrechnungshof bemängelt Umweltbonus
Die Finanzkontrolle des Bundes kritisiert die Regierung wegen der Ausgestaltung der Elektroauto-Kaufprämie.mehr
iEV X: Size on demand
Ein ausziehbares Elektroauto? Das gibt es wirklich: der iEV X ist nach Ansicht des Herstellers das ideale Stadtgefährt.mehr
Sicherheitssoftware von Tesla wird Open Source
Tesla will anderen Fahrzeugherstellern den Code seiner Sicherheitssoftware zur Verfügung stellen.mehr
VW-Milliarden für eMobility-Offensive in den USA
Mit den Milliarden hohen Strafzahlungen von Volkswagen werden in den USA eMobility-Projekte finanziert.mehr