Aktuelles Thema

Audi

Sortieren nach
1 2 3 ... 198
Deutschland fällt weiter zurück
19.06.2018
Der Monat Mai zeigt sich in puncto Pkw Zulassungszahlen innerhalb der EU äußerst zurückhaltend. Stach der April noch durch ein starkes Wachstum (+9,6 Prozent) hervor, stagnierten die Zulassungszahlen im Folgemonat. mehr »
In Untersuchungshaft sitzender Stadler "vorübergehend" beurlaubt
19.06.2018
Audi hat einen neuen Chef - zumindest vorläufig: Der Aufsichtsrat hat den bisherigen Vertriebsvorstand Bram Schot zum kommissarischen Vorstandsvorsitzenden ernannt, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Der eigentliche Amtsinhaber Rupert Stadler habe um seine Beurlaubung gebeten, "bis der Sachverhalt geklärt ist, der zu seiner Verhaftung geführt hat". Stadler sitzt seit Montag in Untersuchungshaft, weil er laut Staatsanwaltschaft Zeugen in dem Ermittlungsverfahren wegen seiner Verwicklungen im Dieselskandal beeinflussen wollte. mehr »
Im Dieselskandal Beschuldigter will am Mittwoch aussagen
19.06.2018
Bei den Ermittlungen gegen den verhafteten Audi-Chef Rupert Stadler hat die Staatsanwaltschaft München II laut Bericht der "Süddeutschen Zeitung" auch Telefonate von Stadler abgehört. Dies sei vor und nach einer Razzia bei Stadler vergangene Woche geschehen, berichtete die Zeitung am Dienstag unter Berufung auf Kreise von Verfahrensbeteiligten. Entweder aus den dabei sichergestellten Unterlagen oder den abgehörten Telefonaten, möglicherweise aus beiden Quellen, hätten sich für die Ermittler konkrete Anhaltspunkte für den Verdacht der Vertuschung ergeben. mehr »
Wenn Auto-Namen in die Hose gehen
18.06.2018
In anderen Sprachen haben gut klingende Auto-Namen ziemlich schlüpfrige und unerwünschte Bedeutungen. mehr »
Aufsichtsrat berät über Nachfolge des in U-Haft sitzenden Top-Managers
18.06.2018
Erst wurde Audi-Chef Rupert Stadler verhaftet, nun droht ihm die Entmachtung: Seit Montagmorgen sitzt der Top-Manager wegen seiner Verwicklung in den Dieselskandal in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft München II mitteilte. Seit Montagnachmittag berät der Aufsichtsrat von Volkswagen über seine Beurlaubung und Nachfolge. Vorläufig soll Audi-Vertriebschef Bram Schot seinen Vorgesetzten beerben, berichtete das "Handelsblatt" unter Berufung auf Konzernkreise. mehr »
Zwei Mittelklasse-SUV aus Frankreich im Test
18.06.2018
Der DS 7 Crossback ist das erste eigenständige Modell und zugleich das Flaggschiff der neuen Premium-Marke aus Frankreich. Was der SUV wirklich draufhat, klärt der Vergleich mit dem Renault Koleos. mehr »
Le Mans: Alonso und Toyota weiter auf Siegkurs
17.06.2018
Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso aus Spanien nimmt bei den 24 Stunden von Le Mans mit seinen Teamkollegen Sebastien Buemi (Schweiz) und Kazuki Nakajima (Japan) Kurs auf den Gesamtsieg. Das Trio liegt nach etwas mehr als zwei Dritteln des Rennens in Führung. Der zweite Werks-Toyota mit Mike Conway (Großbritannien), Kamui Kobayashi (Japan) und Jose Maria Lopez (Argentinien) folgt allerdings mit weniger als einer Minute Rückstand auf dem zweiten Platz. mehr »
Sechskampf um die GTE-Krone
16.06.2018
Normalerweise steht in Le Mans die Topklasse LMP1 im Fokus. Nicht so 2018. Im Rennen um den Gesamtsieg starten Toyota und Fernando Alonso als die klaren Favoriten. Das wahre Rennen liefert die GTE-Pro-Klasse: 6 Hersteller, 17 Autos, 51 Profipiloten! mehr »
Elektro-Limousine aus China
15.06.2018
Byton zeigt seine nächste Studie: Der K-Byte ist eine leicht futuristisch gezeichnete Limousine. Der mit Lidar-Sensoren für autonomes Fahren ausgerüstete Wagen steht auf der CES in Shanghai. Im Interieur gleicht das 2. Modell des chinesischen Autoherstellers dem SUV mit dem Riesen-Display. mehr »
Batterie muss in 20 Minuten geladen sein
15.06.2018
VW will beim Bergrennen am Pikes Peak Rekorde knacken – mit einem ausgetüftelten Elektrorenner und Romain Dumas am Steuer. Außerdem soll der I.D. R eine 31 Jahre alte Wunde schließen, die seinerzeit ein kaputter Schmiernippel gerissen hat. Wir sind morgens um 2:30 Uhr aufgestanden und waren bei der Vorerprobung am Pikes Peak dabei. mehr »
Alle Infos zur Power-Linmousine
15.06.2018
Audi hat eben erst den neuen A6 präsentiert, da rollt schon der nahezu ungetarnte S6 unserem Erlkönig-Fotografen vor die Linse. mehr »
Verkehrsminister ordnet Mega-Rückruf an
13.06.2018
Der Skandal um manipulierte Diesel-Motoren bei Mercedes zieht weitere Kreise. Daimler-Boss Dieter Zetsche musste am Montag (11.6.2018) zum zweiten Mal im Bundesverkehrsministerium (BMVI) erscheinen, um die Details zu der illegalen Abschaltvorrichtung bei Diesel-Motoren zu erläutern. Nach dem Treffen ordnete Bundesverkehrsminister Andeas Scheuer (CSU) einen Rückruf für 238.000 Mercedes-Modellen in Deutschland an. mehr »
Alle Infos, Marktstart, Bilder, Reichweite, Technik
11.06.2018
Lange wurde gerätselt, wie denn nun das neue Sportcoupé mit Elektroantrieb von Porsche heißen soll, das als Concept Car Mission E auf der IAA 2015 debütierte. Nun ist es raus! Der neue Elektrosportwagen aus Zuffenhausen wird Porsche Taycan heißen! Alle Infos über den Taycan und wann er Markstart hat. mehr »
Aktueller Vorstand rückt in Fokus der Ermittlungen zur Dieselaffäre
11.06.2018
Bei den Ermittlungen gegen den Autobauer Audi wegen des Dieselskandals rückt nun der aktuelle Vorstand in den Fokus der Staatsanwälte. Wie die Staatsanwaltschaft München am Montag mitteilte, durchsuchten Beamte die Privatwohnungen von Audi-Chef Rupert Stadler sowie von einem weiteren Vorstandsmitglied. Beide werden demnach seit Ende Mai als Beschuldigte geführt. Wie ein Audi-Sprecher sagte, kooperiert die VW-Tochter mit den Behörden. mehr »
Formel E: Lotterer verpasst Podest in Zürich
10.06.2018
Rennfahrer Andre Lotterer (Duisburg) hat beim Formel-E-Rennen in Zürich seinen dritten Podestplatz der Saison knapp verpasst. mehr »
Rallycross-WM: Kristoffersson bleibt das Maß der Dinge
10.06.2018
Johan Kristoffersson hat Volkswagen den vierten Sieg in der diesjährigen Rallycross-WM beschert und damit seine Führung im Gesamtklassement ausgebaut. mehr »
5G vs. WLAN: China gegen USA und Europa
08.06.2018
Die Zukunft des autonomen Fahrens entscheidet sich unter anderem daran, ob Autos künftig in der Lage sein werden, untereinander und mit der Infrastruktur um sie herum zu kommunizieren. Technologisch scheinen die Weichen gestellt. Das Problem sind konkurrierende Funkstandards – ein Machtkampf auch der Geopolitik: China schafft Fakten, statt Fragen zu stellen. mehr »
488 Pista + GT2 RS: Rennsport für die Straße
08.06.2018
Das neue Heft von sport auto, Ausgabe 7/2018, ist ab Freitag, 8. Juni 2018 erhältlich. Unsere Themen: Ferrari 488 Pista mit 720 PS und F1-Features im Tracktest. 6:58 Minuten: Porsche 911 GT2 RS im Supertest. Exklusiv: BMW M3 CS im Test. mehr »
Hier treffen sich die besten Drifter und Tuner
07.06.2018
Ach, was war das schön! Die High Performance Days 2018 waren sowohl für Tuner, Aussteller und auch die Zuschauer ein voller Erfolg. Bei schönstem Juni-Wetter, heißen Fahrzeugen und jeder Menge Reifenqualm feierten Auto-Fans ihre stählernen Lieblinge. mehr »
Formel E macht auch 2019 in Berlin Station
07.06.2018
Die Formel E macht auch in der Saison 2018/19 in Berlin Station. Das gab der Motorsportweltrat des Automobil-Dachverbandes FIA bekannt. mehr »
Bin gegen Fahrverbote
07.06.2018
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) über den Abgas-Skandal, Fahrverbote für Dieselfahrzeuge, den Entwicklungsstand beim autonomen Fahren und seine Erwartungen an die Autohersteller. mehr »
Großes SUV-Coupé auf Q7-Basis
07.06.2018
Audi steigt mit dem Q8 von oben ins Segment der SUV-Coupés ein: Der Q8 ist fünf Meter lang und zwei Meter breit, er basiert auf dem Q7 und konkurriert mit dem BMW X6. mehr »
Audi Brand Summit in Shenzhen
06.06.2018
In China muss alles ein bisschen glitzernder, lauter, größer und prächtiger sein. Das Wettrüsten bei der Digitalisierung des Autos ist in vollem Gange. Erkenntnisse vom Audi Brand Summit mit der Weltpremiere des Q8 in Shenzhen. mehr »
33.000 A6 und A7 in Deutschland betroffen
06.06.2018
Das Kraftfahrt-Bundesamt hat nun offiziell den Rückruf von tausenden Audi A6 und A7 angeordnet. Wie ein Sprecher der Behörde am Mittwoch sagte, sei bei den betroffenen Fahrzeugen mit einem Drei-Liter-Dieselmotor eine "unzulässige Abschalteinrichtung" der Abgasreinigung entdeckt worden. Diese müsse Audi nun entfernen. Wie ein Audi-Sprecher sagte, werden EU-weit rund 60.000 Fahrzeuge zurückgerufen. mehr »
BMW dominiert weiter schwache Nachfrage
05.06.2018
Der große Run auf die Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybrid-Modelle ist ausgeblieben. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 198
Neues von stromschnell.de
Erster Mercedes EQ im Hitzetest
Das erste Elektroauto der EQ Familie wird in Spanien einem Hitze-Stresstest unterzogen.mehr
Im Mai fast 100.000 E-Fahrzeuge in China verkauft
Der Mai war der beste Monat des laufenden Jahres für Elektrofahrzeug-Hersteller in China.mehr
Streetscooter: Post will kein Autohersteller sein
Die Deutsche Post will nicht dauerhaft den Streetscooter selbst produzieren.mehr
Renault plant Ausbau seiner E-Fahrzeugsparte
Konkret will der französische Konzern eine Milliarde Euro in den Bereich E-Mobilität investieren. Dafür ist die Herstellung von Bauteilen, Antriebssträngen und Plattformen geplant.mehr
Magna und BJEV kooperieren bei E-Fahrzeugbau
Das Mobilitätstechnologieunternehmen Magna vereinbart mit der chinesischen Beijing Electric Vehicle Company (BJEV) zwei Joint Ventures zur Entwicklung und Fertigung elektrisch betriebener Fahrzeuge.mehr
Laut Bundesnetzagentur 5.000 Stromtankstellen
Bei der Bundesnetzagentur sind derzeit etwas mehr als 5.000 öffentlich zugängliche Ladestationen mit teils mehreren Ladepunkten gelistet.mehr
Hyundai gibt Preis für Kona Elektro bekannt
Hyundai hat seinen neuen E-SUV Kona eingepreist, der in verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommt.mehr
Audi und Hager entwickeln vernetzte Ladetechnik
Um intelligente Ladesysteme für seine künftigen Elektroautos zu entwickeln, arbeitet Audi mit der Hager Group zusammen.mehr
Byton enthüllt zweites E-Modell
Das chinesische Startup hat eine E-Limousine vorgestellt, die 2021 auf den Markt kommen soll.mehr
Herzschrittmacher funktionieren auch in E-Autos
Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) haben erforscht, ob von Elektroautos eine Gefahr für Träger von Herzschrittmachern ausgeht.mehr