Aktuelles Thema

August Horch

Sortieren nach
1 1
Stärkster Fünfzylinder, der aus Ingolstadt kommt
23.04.2015
Wenn Premiumhersteller besonders Sportliches zu präsentieren haben, bitten sie gerne auf die Rennstrecke. Auch deswegen hat Audi den RS3 Sportback in Vallelunga vorgeführt. mehr »
Auf Entdeckungstour mit dem RS5 Cabrio
24.10.2013
Eine Cabriotour macht doppelt Spaß, wenn das Ziel selbst eine Attraktion ist. In einem Audi RS5 Cabriolet zu den italienischen Audi-Töchtern Lamborghini, Ducati und Italdesign Giugiaro. mehr »
100 Jahre Audi
07.03.2011
Im Juli 2009 wurde der Autobauer Audi 100 Jahre alt. Die Marke mit den vier Ringen im Logo blickt dabei auf eine bewegte Historie und zahlreiche prägende Modelle zurück. mehr »
Audi 100 Jahre: Glanzvoller Galaabend in Ingolstadt
17.07.2009
Audi feiert seinen 100. Geburtstag – und 1.800 Ehrengäste kamen, darunter mächtig Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Wissenschaft, von Kanzerlin Angela Merkel bis hin zu Basketball-Star Dirk Nowitzki. Auch auto-motor-und-sport.de war mit von der Partie. mehr »
Kalender: 100 Jahre Audi
13.07.2009
Audi feiert im kommenden Jahr das 100-jährige Bestehen der Marke mit den vier Ringen. Ein neuer Kalender setzt wichtige Modelle der Unternehmenshistorie in Szene. Der Kalender ist im Großformat 60 mal 43 Zentimeter zu haben. mehr »
Im Land der Fahrzeugpioniere: Fahrzeugmuseen in Sachsen
27.02.2009
In Sachsen weisen viele Museen auf die lange Automobilbau-Tradition hin und erinnern an Fahrzeugpioniere wie August Horch, Jörgen Skafte Rasmussen, Johann Baptist Winklhofer und Richard Adolf Jaenicke. mehr »
Sachsen Classic 2007: Der Zeitplan
27.02.2009
Hier finden Sie den detaillierten Zeitplan mit Angaben zu Ortsdurchfahrtszeiten. Alle Angaben gelten jeweils für das erste Fahrzeug. mehr »
Horch Museum zeigt teuersten "Silberpfeil"
16.02.2009
+++ nur noch bis zum 4. November +++ Das Zwickauer August Horch Museum das vielleicht teuerste Auto der Welt - den legendären Typ D von 1939. mehr »
TC 08: 25 Jahre Sport Quattro von Audi
29.12.2008
Die Straßenversion des Audi Sport Quattro war zu seiner Zeit mit 304 PS eines der stärksten Serienfahrzeuge auf dem Markt. Sein Rallye-Bruder gilt als Meilenstein in der Rallyegeschichte und leistete bis zu 600 PS in der Pikes-Peak-Ausführung. mehr »
Audi Tradition: Kalender zum 100.
18.12.2008
Großformatig - immerhin 60 mal 43 Zentimeter - wie es dem Anlass angemessen ist, präsentiert sich der 2009er-Jahreskalender der Audi Tradition. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Nur noch zwei Wochen sind es bis zur offiziellen Vorstellung des neuen Nissan Leaf am 6. September. Stück für Stück zeichnet sich ab, wie das Auto aussehen wird. Und Nissan veröffentlicht weiter kleine Info-Häppchen.mehr
Offener Elektro-Luxus-Liner in Pebble Beach
Mercedes präsentiert in Pebble Beach mit dem Maybach 6 Cabriolet ein Conceptcar auf Basis der Coupé-Studie. Letztere wurde vor einem Jahr ebenfalls in Kalifornien enthüllt und später auch auf dem Autosalon in Paris gezeigt.mehr
Erstes EQ-Modell aufgetaucht
Ob gewollt oder ungewollt – Mercedes hat einen ersten Teaser für den Messestand auf der IAA geliefert. Darauf zu sehen ist auch die Elektro-SUV-Studie Vision EQA.mehr
Ab 2050 soll emissionsfrei ausgeliefert werden
Gemeinsam mit dem Autobauer Ford plant die Deutsche Post die Produktion eines großen Elektro-Lieferwagens. Jetzt wurde der Streetscooter Work XL auf Basis des Transit vorgestellt.mehr
Mit dem M1 präsentiert die chinesische Firma NIU ihren zweiten Elektroroller für den europäischen Markt. Den M1 gibt es in zwei Versionen, jeweils mit Bosch-Motor und in fünf bunten Farben.mehr
Das deutsche Start-Up Sono Motors möchte mit dem Sion ein erschwingliches Elektroauto mit 250 km Reichweite für 16.000 Euro auf den Markt bringen. In München startete jetzt eine europaweite Probefahrten-Tour mit zwei Prototypen.mehr
Der autonome Elektro-Bus wird gebaut
In Detroit 2017 feierte die Studie des VW I.D. Buzz Weltpremiere, in Pebble Beach 2017 hat das Unternehmen jetzt die Serienproduktion für 2022 angekündigt. Der elektrische Bulli-Nachfolger in T6-Größe soll autonom fahren können und basiert auf dem modularen Elektro-Baukastens (MEB).mehr
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr