Aktuelles Thema

August Horch

Sortieren nach
1 1
Stärkster Fünfzylinder, der aus Ingolstadt kommt
23.04.2015
Wenn Premiumhersteller besonders Sportliches zu präsentieren haben, bitten sie gerne auf die Rennstrecke. Auch deswegen hat Audi den RS3 Sportback in Vallelunga vorgeführt. mehr »
Auf Entdeckungstour mit dem RS5 Cabrio
24.10.2013
Eine Cabriotour macht doppelt Spaß, wenn das Ziel selbst eine Attraktion ist. In einem Audi RS5 Cabriolet zu den italienischen Audi-Töchtern Lamborghini, Ducati und Italdesign Giugiaro. mehr »
100 Jahre Audi
07.03.2011
Im Juli 2009 wurde der Autobauer Audi 100 Jahre alt. Die Marke mit den vier Ringen im Logo blickt dabei auf eine bewegte Historie und zahlreiche prägende Modelle zurück. mehr »
Audi 100 Jahre: Glanzvoller Galaabend in Ingolstadt
17.07.2009
Audi feiert seinen 100. Geburtstag – und 1.800 Ehrengäste kamen, darunter mächtig Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Wissenschaft, von Kanzerlin Angela Merkel bis hin zu Basketball-Star Dirk Nowitzki. Auch auto-motor-und-sport.de war mit von der Partie. mehr »
Kalender: 100 Jahre Audi
13.07.2009
Audi feiert im kommenden Jahr das 100-jährige Bestehen der Marke mit den vier Ringen. Ein neuer Kalender setzt wichtige Modelle der Unternehmenshistorie in Szene. Der Kalender ist im Großformat 60 mal 43 Zentimeter zu haben. mehr »
Im Land der Fahrzeugpioniere: Fahrzeugmuseen in Sachsen
27.02.2009
In Sachsen weisen viele Museen auf die lange Automobilbau-Tradition hin und erinnern an Fahrzeugpioniere wie August Horch, Jörgen Skafte Rasmussen, Johann Baptist Winklhofer und Richard Adolf Jaenicke. mehr »
Sachsen Classic 2007: Der Zeitplan
27.02.2009
Hier finden Sie den detaillierten Zeitplan mit Angaben zu Ortsdurchfahrtszeiten. Alle Angaben gelten jeweils für das erste Fahrzeug. mehr »
Horch Museum zeigt teuersten "Silberpfeil"
16.02.2009
+++ nur noch bis zum 4. November +++ Das Zwickauer August Horch Museum das vielleicht teuerste Auto der Welt - den legendären Typ D von 1939. mehr »
TC 08: 25 Jahre Sport Quattro von Audi
29.12.2008
Die Straßenversion des Audi Sport Quattro war zu seiner Zeit mit 304 PS eines der stärksten Serienfahrzeuge auf dem Markt. Sein Rallye-Bruder gilt als Meilenstein in der Rallyegeschichte und leistete bis zu 600 PS in der Pikes-Peak-Ausführung. mehr »
Audi Tradition: Kalender zum 100.
18.12.2008
Großformatig - immerhin 60 mal 43 Zentimeter - wie es dem Anlass angemessen ist, präsentiert sich der 2009er-Jahreskalender der Audi Tradition. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
BMW dominiert weiter schwache Nachfrage
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat zum 31. Mai 2017 eine weitere Zwischenbilanz zur Elektroautoprämie gezogen. Bislang wurde die Förderung erst 20.627 mal beantragt.mehr
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr