Aktuelles Thema

Augusto Farfus

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Audi dominiert, Green auf Startplatz zwei
17.06.2017
Audi hat das erste Qualifying der DTM auf dem Hungaroring dominiert und Jamie Green damit eine hervorragende Ausgangsposition verschafft. mehr »
Cadillac holt Doppelsieg, Ford in GT-Klasse vorn
30.01.2017
Cadillac feierte beim IMSA-Saisonstart in Daytona einen überlegenen Doppelsieg. Die Entscheidung fiel erst kurz vor Schluss mit einem strittigen Manöver. In der GT-LM-Klasse siegte Ford knapp vor Porsche. mehr »
Audi 2017 in der DTM mit den Neuen Rast und Duval
12.12.2016
Audi würfelt seine Fahrerbesetzung kräftig durch: In René Rast und Loic Duval starten in der kommenden Saison zwei neue Stammfahrer mit dem Audi RS 5. mehr »
Künstlerischer M6 GTLM
02.12.2016
BMW hat in Miami Beach das 19. Art Car der Geschichte vorgestellt. John Baldessari peppte den BMW M6 GTLM mit minimalistischen Mitteln auf. Der Rennwagen wird im Januar 2017 beim 24h-Rennen in Daytona eingesetzt. mehr »
Wittmann zittert sich zum Titel
17.10.2016
Es war wirklich eine Punktlandung: Mit gerade einmal vier Zählern Vorsprung auf seinen Rivalen Edoardo Mortara im Audi RS 5 sicherte sich Marco Wittmann mit seinem BMW M4 seinen zweiten Titel in der DTM seit 2014. Die Markenwertung ging an Audi. Die Teamwertung gewann Abt-Sportsline. mehr »
DTM-Qualifying: Meisterschaftsanwärter Wittmann vor Mortara
15.10.2016
BMW-Pilot Marco Wittmann hat das erste Duell mit seinem Konkurrenten Edoardo Mortara beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim für sich entschieden. mehr »
Zeitplan, Rahmenprogramm und Starterliste
13.09.2016
Die Vorbereitungen für das 24-Stunden-Rennen am 15.-16. Mai 2010 auf der Nürburgring-Nordschleife sind getroffen. Hier können Sie sich vorab über den Zeitplan, das Rahmenprogramm und die Teilnehmerliste informieren. Wir sagen Ihnen, was Sie am Rennwochenende erwartet und was Sie nicht verpassen sollten. mehr »
Die Top-Autos und die Verfolger
13.09.2016
Das 24h-Rennen am Nürburgring war schon immer eine Veranstaltung der krassen Superlative: Das größte Rundstrecken-Starterfeld der Welt, die längste und schwierigste Rennstrecke, die meisten Teams und mit über 800 Piloten auch die größte Fahrer-Riege zwischen Himmel und Erde. Das Jahr 2011 markiert eine weitere, nicht mehr für möglich gehaltene Steigerung: Die Fans bekommen das qualitativ beste Feld in der 39-jährigen Geschichte serviert. mehr »
"Lucky" Auer mit Premieren-Sieg
06.06.2016
Nach dem dritten DTM-Rennwochenende am Lausitzring durften sich bereits sechs unterschiedliche Fahrer in die Siegerliste eintragen. Für die größte Sensation sorgte Lucas Auer. mehr »
DTM: Glock nach Platz zwei in Hockenheim disqualifiziert
08.05.2016
Timo Glock ist nach seinem zweiten Platz beim Heimspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Hockenheim disqualifiziert worden. mehr »
Mercedes-Pilot di Resta feiert DTM-Sieg in Hockenheim - Glock Zweiter
08.05.2016
Paul di Resta hat im zweiten Lauf der DTM in Hockenheim mit seinem ersten Sieg seit knapp sechs Jahren die Führung in der Gesamtwertung übernommen. mehr »
Mercedes-Pilot di Resta holt die Pole - schwere Audi fahren nur hinterher
08.05.2016
Mercedes und BMW haben im Qualifying für das zweite Rennen der DTM in Hockenheim das Tempo vorgegeben und Audi auf Distanz gehalten. mehr »
So gehen die Teams an den Start
11.04.2016
Pünktlich zum letzten Test auf dem Hockenheimring präsentierten nach Audi auch Mercedes und BMW Partner und Designs für die acht DTM-Renner. mehr »
Kompakte Allradsportler im Duell
30.03.2016
Stolze 300 PS holt der Audi S3 aus seinem Zweiliter-Triebwerk – und fordert den 320 PS starken BMW M135i xDrive heraus. Ob sich der König der Hot Hatches aus München gegen die Attacke wehren kann? mehr »
Ocon ersetzt DTM-Champion Wehrlein
11.02.2016
Mercedes hat seinen DTM-Kader für die Saison 2016 vorgestellt. Nachwuchsmann Esteban Ocon wird Meister Pascal Wehrlein ersetzen, der zu Manor Racing in die Formel 1 abgewandert ist. mehr »
DTM: BMW mit gleichen Fahrern, aber anderen Teams
04.02.2016
BMW wird mit den gleichen acht Fahrern wie im Vorjahr in die 18 Rennen umfassende DTM gehen, wechselt innerhalb der Teams aber kräftig durch. mehr »
DTM: Wehrlein baut Gesamtführung aus - BMW holt Vierfachsieg
13.09.2015
Formel-1-Ersatzpilot Pascal Wehrlein greift im Endspurt der DTM-Saison nach seinem ersten Titel in der Rennserie. mehr »
DTM: Wehrlein in der zweiten Startreihe, Ekström enttäuscht erneut
13.09.2015
Formel-1-Ersatzfahrer Pascal Wehrlein (Worndorf/Mercedes) kann in Oschersleben den nächsten Schritt in Richtung seines ersten DTM-Titels machen. mehr »
DTM: Wehrlein wieder auf Titelkurs, Glock gewinnt in Oschersleben
12.09.2015
Pascal Wehrlein (Worndorf/Mercedes) hat die Gesamtführung in der DTM zurückerobert und wieder Kurs auf seinen ersten Titel in der Rennserie genommen. mehr »
DTM: Wehrlein neuer Spitzenreiter - Mortara gewinnt in Spielberg
01.08.2015
Formel-1-Ersatzfahrer Pascal Wehrlein (Worndorf) führt erstmals in seiner jungen Karriere das Gesamtklassement in der DTM an. mehr »
DTM: Mortara und Green bilden erste Startreihe
01.08.2015
Gesamtspitzenreiter Jamie Green hat im Qualifying zum neunten Saisonlauf der DTM die passende Antwort auf seine jüngste Ergebniskrise gefunden. mehr »
DTM: Fünffach-Sieg für BMW in Zandvoort - Green geht leer aus
12.07.2015
BMW-Pilot António Félix da Costa hat den achten Saisonlauf der DTM in Zandvoort gewonnen und den Münchnern damit ein perfektes Wochenende beschert. mehr »
DTM: BMW dominiert weiter - Wittmann startet von Position vier
12.07.2015
Den BMW-Festspielen bei der vierten Station der DTM im niederländischen Zandvoort winkt am Sonntag die Fortsetzung. mehr »
BMW schreibt DTM-Geschichte: Wittmann gewinnt in Zandvoort
11.07.2015
Titelverteidiger Marco Wittmann hat BMW den ersten Saisonsieg in der DTM beschert und die Durststrecke der Münchner in eindrucksvoller Manier beendet. mehr »
DTM: Farfus holt Pole für BMW - Green als bester Audi-Pilot Sechster
11.07.2015
BMW darf sich berechtigte Hoffnungen auf seinen ersten Saisonsieg in der DTM machen. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert eine europaweite verbindliche Quote für Elektroautos. Laut Medienberichten soll sie Teil eines Fünf-Punkte-Plans zur Zukunft des Automobilstandortes Deutschland sein.mehr
Die chinesische GM-Tochterfirma Baojun hat einen Elektro-Kleinwagen für umgerechnet 4500 Euro vorgestellt. Das Fahrzeug, das optisch an einen geschrumpften Smart erinnert, ist allerdings nur für den chinesischen Markt vorgesehen.mehr
50.711 elektrifizierte Fahrzeuge hat der Autohersteller BMW seit Jahresbeginn weltweit ausgeliefert, was einer Zunahme von 74,8% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.mehr
Der Anteil reiner Elektroautos an den gesamten PKW-Neuzulassungen lag in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 bei nur 0,5 Prozent. In Österreich und den Niederlande waren es 1,4 Prozent, sie sind damit EU-weit führend.mehr
Auch Daimler bietet eine Umtauschprämie für alte Diesel aller Marken und Abgasnorm Euro-1 bis Euro-4. Bis zu 2000 Euro zahlen die Stuttgarter zum Neuwagen zu – beim Smart ED 1000 Euro.mehr