Aktuelles Thema

Ausstattungsversion

Sortieren nach
1 1
Ford Focus und Fiesta als ST-Line
02.06.2016
Die Ford-Modelle Fiesta und Focus sind ab sofort in der neuen "ST-Line"-Modellvariante bestellbar. Die neue Ausstattungsvariante soll die sportliche Seite beider Modelle betonen. mehr »
Die komplette Modellpalette im Überblick
05.01.2016
Als einzig verbliebenes Modell der Marke geht der Smart Fortwo nach einem Facelift in die zweite Halbzeit. Zur Smart-Kleinfamilie zählen Coupé und Cabrio, für die es fünf Motoren und vier Ausstattungsversionen gibt. Die große Kaufberatung weist den Weg zu der besten Variante. mehr »
Neue Basisvariante ab 28.900 Euro
04.05.2015
Toyota bietet den Sportwagen GT86 jetzt in einer neuen, abgespeckten Basisversion an. In der Ausstattungsversion Pure sinkt der Einstandspreis für das Japan-Coupé auf 28.900 Euro. mehr »
Crossover-SUV kostet ab 16.950 Euro
28.04.2015
Fiat ergänzt seine 500er Familie durch einen kompakten SUV. Nun gibt es die Preise für das Fiat 500X-Crossovermodell. mehr »
Ford Transit Custom Sport
06.12.2012
Der Autobauer Ford legt vom neuen Kleintransporter Transit die sportliche Ausstattungsversion Ford Transit Custom Sport auf, die sich an ambitionierte Unternehmer aber auch Privatleute richtet. mehr »
VW Beetle-Angebotserweiterung
19.11.2012
VW erweitert die Angebotspalette der Modelle Beetle und Beetle Cabrio um die Ausstattungsversion "Exclusive", die ab sofort in den Variationen Design oder Sport bestellbar ist. mehr »
Kaufberatung Fiat Panda
04.09.2012
Der Fiat Panda kommt in Generation drei mit drei Motoren und vier Ausstattungsversionen. Wunderbar ist er eigentlich immer, doch wir fanden die beste Kombination. mehr »
Lexus RX F Sport
03.05.2012
Lexus bietet den SUV RX künftig auch in der Ausstattungsvariante F Sport an, die einen besonders dynamisch-sportlichen Charakter an den Tag legen soll. mehr »
Lancia Voyager Preise
20.10.2011
Lancia bringt den Voyager am 12. November zu den deutschen Händler. Der siebensitzige Großraumvan wird zum Einheitspreis von 39.990 Euro in nur einer Ausstattungsversion angeboten. mehr »
Dodge Journey: Gute Reise
03.12.2008
Aufgebaut auf der Avenger-Plattform wird 2008 der neue Dodge Journey auf Kundenfang gehen. Sein Debüt feiert das neue Crossover-Modell auf der IAA 2007 in Frankfurt. mehr »
Fiat: Neue Turbo-Benziner
03.12.2008
Fiat bietet ab sofort den Grande Punto und den Bravo auch mit einem neuen Turbo-Benziner an. Der 1,4-Liter leistet im Grande Punto 120 PS im Bravo gar 150 PS. mehr »
Peugeot 107: Neues Getriebe
17.11.2008
Peugeot bietet für den Kleinwagen 107 ab sofort auch ein automatisiertes Schaltgetriebe zum Aufpreis von 600 Euro an. mehr »
Citroen Jumpy Oceanic: Reisevan ab Werk
05.11.2008
Citroen stellt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf als Messeneuheit den Van Jumpy in der Ausstattungsversion Oceanic vor. Dieser verfügt über einen verlängerten Radstand von knapp drei Metern und kostet als Fünfsitzer ab 36.027 Euro. mehr »
Audi A4: Die Preise
30.10.2008
Audi bringt im November den neuen A4 als Limousine zu den Händlern. Die Preise starten dann bei 28.950 Euro für den A4 1.8 TFSI. Eine günstigere Einstiegversion soll im Januar folgen. mehr »
Peugeot 1007: Neue Preise
01.10.2008
Peugeot strafft die Modellpalette des Kleinwagens 1007, der ab sofort nur noch in zwei statt wie bisher drei Ausstattungsversionen erhältlich ist. Die Preise beginnen bei 14.750 Euro für den 1,4-Liter-Basisbenziner mit 73 PS. mehr »
Jeep Patriot: Die Preise
26.09.2008
Am 26. Januar rollt der neue Jeep Patriot zu den deutschen Händlern. Das Einstiegsmodell mit dem 2,4 Liter Benziner und Fünfgangschaltung kostet ab 24.490 Euro, die Zweiliter-Diesel-Variante mindestens 26.890 Euro. mehr »
Peugeot 807: Neue Features, weniger Motoren
19.09.2008
Peugeot bietet den Großraum-Van 807 ab sofort nur noch mit einem Benzinmotor und aufgewerteter Serienausstattung an. Ein neuer 2.0-Liter-Benzinmotor mit 140 PS ist nach Euro 4 eingestuft und ersetzt den Zweiliter mit 136 PS. mehr »
Peugeot 407 JBL: Muckebude
24.07.2008
Basierend auf der Ausstattungsversion Sport bietet Peugeot ein Sondermodell mit JBL-Soundsystem und einem Preisvorteil von 1.500 Euro an. mehr »
Peugeot: 1007 mit neuem Motor
05.06.2008
Peugeot erweitert das Motorenprogramm des 1007. So wird es den Microvan mit den beiden elektrischen Schiebetüren von Oktober an auch mit einem 1,4-Liter-Benziner mit 88 PS geben. mehr »
Alfa: Neue Ausstattungsversionen
04.06.2008
Als Ergänzung seiner GTA-Modelle bietet Alfa Romeo ab März den Alfa 147, Alfa 156, Alfa Sportwagon und Alfa 166 in einer weiteren sportlichen Variante "TI" an. Das Kürzel steht dabei für "Tourismo Internationale" und kennzeichnet wie in den sechziger Jahren eine besonders sportlich-exklusive Ausstattung. mehr »
Fiat: Update für den Doblò
03.06.2008
Fiat bringt für den MPV Doblò zum Modelljahr 2004 zwei zusätzliche Ausstattungsversionen und ein neuen Diesel-Motor auf den Markt. mehr »
VW Jetta: Die Preise
03.06.2008
Vom 19. August an bietet VW wird die europäische Version des neuen Jetta in Deutschland an. Die Preise für die Limousine, die in den drei Ausstattungsversionen Trendline, Comfortline und Sportline angeboten wird, beginnen bei 18.950 Euro für den Jetta 1.6 Trendline mit 102 PS. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Nur noch zwei Wochen sind es bis zur offiziellen Vorstellung des neuen Nissan Leaf am 6. September. Stück für Stück zeichnet sich ab, wie das Auto aussehen wird. Und Nissan veröffentlicht weiter kleine Info-Häppchen.mehr
Offener Elektro-Luxus-Liner in Pebble Beach
Mercedes präsentiert in Pebble Beach mit dem Maybach 6 Cabriolet ein Conceptcar auf Basis der Coupé-Studie. Letztere wurde vor einem Jahr ebenfalls in Kalifornien enthüllt und später auch auf dem Autosalon in Paris gezeigt.mehr
Erstes EQ-Modell aufgetaucht
Ob gewollt oder ungewollt – Mercedes hat einen ersten Teaser für den Messestand auf der IAA geliefert. Darauf zu sehen ist auch die Elektro-SUV-Studie Vision EQA.mehr
Ab 2050 soll emissionsfrei ausgeliefert werden
Gemeinsam mit dem Autobauer Ford plant die Deutsche Post die Produktion eines großen Elektro-Lieferwagens. Jetzt wurde der Streetscooter Work XL auf Basis des Transit vorgestellt.mehr
Mit dem M1 präsentiert die chinesische Firma NIU ihren zweiten Elektroroller für den europäischen Markt. Den M1 gibt es in zwei Versionen, jeweils mit Bosch-Motor und in fünf bunten Farben.mehr
Das deutsche Start-Up Sono Motors möchte mit dem Sion ein erschwingliches Elektroauto mit 250 km Reichweite für 16.000 Euro auf den Markt bringen. In München startete jetzt eine europaweite Probefahrten-Tour mit zwei Prototypen.mehr
Der autonome Elektro-Bus wird gebaut
In Detroit 2017 feierte die Studie des VW I.D. Buzz Weltpremiere, in Pebble Beach 2017 hat das Unternehmen jetzt die Serienproduktion für 2022 angekündigt. Der elektrische Bulli-Nachfolger in T6-Größe soll autonom fahren können und basiert auf dem modularen Elektro-Baukastens (MEB).mehr
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr