Aktuelles Thema

Auto Mobil International

Sortieren nach
1 1
Die Stars der AMI in Leipzig 2010
15.09.2016
Mitte April dreht sich in Leipzig wieder alles ums Auto, darunter auch drei Weltpremieren mehr »
AMI 2009 in Leipzig: Das sind die Highlights der AMI
05.04.2009
Ab dem 28. März geht's los: Wir zeigen schon jetzt die wichtigsten Neuheiten der deutschen Frühjahrsmesse. mehr »
AMI Leipzig 2009: Stimmungsbericht von der Leipziger Automesse
29.03.2009
Auf der Automobil International (AMI) 2009 fehlen dieses Jahr so viele bedeutende Hersteller wie nie zuvor, dennoch versprüht die Auto-Messe in Leipzig ihren ganz eigenen Charme mit neun Weltpremieren. mehr »
AMI 2007: Automekka Leipzig
06.11.2008
Vom 14. bis 22. April öffnet in Leipzig die Auto Mobil International (AMI), eine der wachstums- und besucherstärksten Messen Deutschlands. Rund 470 Aussteller aus 21 Ländern sind zur 17. AMI gemeldet. mehr »
AMI 2008: Premieren-Parade
29.07.2008
Die AMI öffnet zum 18. mal ihre Pforten in Leipzig vom 5. bis zum 13. April 2008. Auf der Auto Mobil International-Messe werden auf 130.000 Quadratmetern eine riesige Auswahl an Auto-Neuheiten präsentiert. mehr »
Hyundai: Vertriebsnetz in Deutschland wird ausgebaut
07.07.2008
autouniversum - Der Hersteller will in den kommenden Jahren 260 neue Stützpunkte schaffen. mehr »
Audi A4: Mehr Power für den kleinen TDI
03.06.2008
Audi hat die Leistung des 1,9-Liter-TDI im A4 erhöht. Der Vierzylinder mit Pumpe-Düse-Einspritzung leistet künftig 115 PS bei 4.000/min. statt bisher 100 PS, das maximale Drehmoment stieg um 35 Nm auf nunmehr 285 Nm bei 1.900/min. mehr »
AMI 2004: Automekka Leipzig
03.06.2008
Vom 17. bis 25. April öffnet in Leipzig die AMI und nie zuvor war das Brancheninteresse so groß. Rund 430 Aussteller aus 18 Ländern sind zur Auto Mobil International gemeldet. mehr »
Hyundai: Update für Trajet und Terracan
03.06.2008
Hyundai zeigt auf der Auto Mobil International in Leipzig eine überarbeitete Version des Trajet und einen stärkeren Dieselmotor für den Geländewagen Terracan. mehr »
AMI Leipzig: Ende mit Rekord
03.06.2008
Die Internationale Automesse in Leipzig ist am Sonntag (25.4.) mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Wie die Messegesellschaft mitteilte, wurden in den vergangenen neun Tagen rund 266.000 Besuchern gezählt, etwa 2.000 mehr als im Vorjahr. mehr »
AMI mit neuem Konzept
03.06.2008
Die Messe Auto Mobil International (AMI) in Leipzig will sich im nächsten Jahr erstmals als Mitteleuropäischer Automobilsalon präsentieren. mehr »
AMI Leipzig: Neuer Besucherrekord
03.06.2008
Mit einem Besucherplus von drei Prozent endete am 10. April die 15. Auto Mobil International (AMI) in Leipzig. mehr »
AMI: Erste Besucherbilanz
02.06.2008
Die Leipziger Messe Auto Mobil International hat an ihrem ersten Wochenende bei strahlendem Sommerwetter 81.000 Besucher angezogen. Zwar wurde damit die Wochenendbilanz des Vorjahres, als 90.000 Besucher kamen, nicht erreicht, die Messe zeigte sich dennoch zufrieden. mehr »
Promi-Autos auf der Leipziger AMI
30.05.2008
Eine Sonderschau auf der Auto Mobil International Leipzig (5. bis 13. April 2008) zeigt rund 30 Prominenten-Fahrzeuge. Die Bandbreite reicht vom 1912er Mercedes Kardanwagen Typ 14 des bulgarischen Königs Ferdinand I. bis zum 2007er Wiesmann Roadster von Fußball-Profi Torsten Frings. mehr »
AMI lockt Zehntausende an
30.05.2008
Trotz Kaufzurückhaltung und Kontroversen um den Klimaschutz hat die Leipziger Automobilmesse AMI an ihrem ersten Wochenende 92.500 Besucher angezogen. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Nur noch zwei Wochen sind es bis zur offiziellen Vorstellung des neuen Nissan Leaf am 6. September. Stück für Stück zeichnet sich ab, wie das Auto aussehen wird. Und Nissan veröffentlicht weiter kleine Info-Häppchen.mehr
Offener Elektro-Luxus-Liner in Pebble Beach
Mercedes präsentiert in Pebble Beach mit dem Maybach 6 Cabriolet ein Conceptcar auf Basis der Coupé-Studie. Letztere wurde vor einem Jahr ebenfalls in Kalifornien enthüllt und später auch auf dem Autosalon in Paris gezeigt.mehr
Erstes EQ-Modell aufgetaucht
Ob gewollt oder ungewollt – Mercedes hat einen ersten Teaser für den Messestand auf der IAA geliefert. Darauf zu sehen ist auch die Elektro-SUV-Studie Vision EQA.mehr
Ab 2050 soll emissionsfrei ausgeliefert werden
Gemeinsam mit dem Autobauer Ford plant die Deutsche Post die Produktion eines großen Elektro-Lieferwagens. Jetzt wurde der Streetscooter Work XL auf Basis des Transit vorgestellt.mehr
Mit dem M1 präsentiert die chinesische Firma NIU ihren zweiten Elektroroller für den europäischen Markt. Den M1 gibt es in zwei Versionen, jeweils mit Bosch-Motor und in fünf bunten Farben.mehr
Das deutsche Start-Up Sono Motors möchte mit dem Sion ein erschwingliches Elektroauto mit 250 km Reichweite für 16.000 Euro auf den Markt bringen. In München startete jetzt eine europaweite Probefahrten-Tour mit zwei Prototypen.mehr
Der autonome Elektro-Bus wird gebaut
In Detroit 2017 feierte die Studie des VW I.D. Buzz Weltpremiere, in Pebble Beach 2017 hat das Unternehmen jetzt die Serienproduktion für 2022 angekündigt. Der elektrische Bulli-Nachfolger in T6-Größe soll autonom fahren können und basiert auf dem modularen Elektro-Baukastens (MEB).mehr
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr