Aktuelles Thema

Autobauer

Sortieren nach
1 2 3 ... 46
Sitzprobe in der koreanischen Luxuslimousine mit Allrad
03.04.2018
Der koreanische Autobauer Kia stellt sich in der Luxusklasse neu auf und bringt zur New York Auto Show den neuen K900 als Weltpremiere mit. Wir haben im Mercedes-S-Klasse-Konkurrenten schon mal Platz genommen. mehr »
Warum die digitale Zukunft so teuer ist
29.03.2018
Es geht nicht anders: Die Autoindustrie muss Milliarden in eine neue Mobilität investieren. Warum? Und was für Projekte werden angeschoben? mehr »
Mittelklasse-Limousine bekommt neues Design
29.03.2018
Der japanische Autobauer Nissan hat auf der New York Autoshow den neuen Altima vorgestellt. Die Mittelklasselimousine bekommt in der 6. Generation ein neues Design. mehr »
Dezentes Facelift für den Kompaktvan
26.03.2018
Der italienische Autobauer Fiat hatte den Kompaktvan 500L im Juni dezent überarbeitet. Die sichtbaren Änderungen fielen sehr dezent aus. Jetzt ergänzt die neue Modellvariante City Cross das Angebot. mehr »
Elektro-Rennwagen mit vier Motoren
22.03.2018
Der spanische Autobauer Seat hat unter seinem neuen Sport-Label Cupra einen heißen Elektrorennwagen aufgebaut. Der Cupra E-Racer ist bis zu 270 km/h schnell. mehr »
Kampfansage an Volkswagen aus Südkorea
19.03.2018
Dass der südkoreanische Autobauer Hyundai weiter auf den Diesel setzt, ist angesichts der aktuellen Diskussion über Fahrverbote in Europa nicht selbstverständlich. Ob Hyundai Deutschland auch 2018 noch 35 Prozent Selbstzünder verkaufen wird, ist allerdings fraglich mehr »
Aus den Schubladen der Automobildesigner
14.03.2018
Diese Traumwagen-Entwürfe könnten tatsächlich aus den Schubladen der Autobauer gefallen sein. Doch weder das Fiat 124 Coupé noch der Opel GT Shooting Brake hatten jemals Chance auf eine Serienfertigung. Sie entspringen der Phantasie eines Automobildesigners. mehr »
Konzept mit neuer Designsprache
06.03.2018
Der koreanische Autobauer Hyundai zeigt auf dem Genfer Autosalon das visionäre Konzeptfahrzeug „Le Fil Rouge“, das einen Ausblick auf die neue Hyundai-Designsprache gben soll. mehr »
Elektro-Einsitzer mit 1.305 PS
05.03.2018
Der chinesische Autobauer Techrules zeigt auf dem Genfer Autosalon einen neuen Supersportwagen. Der Techrules Ren RS kommt als Einsitzer, wieder mit Elektroantrieb und satten 1.305 PS. mehr »
Bo Andersson wird Gaz-Boss
26.02.2018
Der Opel-Interessent und russische Autobauer Gaz, der selbst in der Krise steckt, wird nun von einem Schweden geleitet. mehr »
Chinesischer Geely-Konzern steigt groß ein
23.02.2018
Der chinesische Autobauer Geely hat sich über eine Investmentgesellschaft 9,69 Prozent der Aktien am Autokonzern Daimler gesichert. Damit wird Geely auf einen Schlag zum größten Einzelaktionär. mehr »
Daimler soll Abgastests liefern
19.02.2018
US-Behörden haben den Autobauer Daimler dazu aufgefordert eine interne Untersuchung des Zertifizierungsprozesses in Bezug auf Abgasemissionen in den USA durchzuführen. mehr »
1,3-Liter-Benziner mit Turboaufladung
13.02.2018
Der französische Autobauer Renault hat jetzt eine neue Motorenfamilie vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit Daimler entwickelt wurde. Die Vierzylinder-Turbobenziner kommen mit 1,3 Liter Hubraum in verschiedenen Leistungsstufen. mehr »
Synergien sollen 10 Mrd. Euro einsparen
13.02.2018
Der japanische Autobauer Nissan hatte sich im Mai 2016 mit 34 Prozent an Mitsubishi Motors beteiligt. Im Rahmen des jetzt vorgestellten Plans „Alliance 2020” wollen die Partner bis 2022 durch die Nutzung gemeinsamer Plattformen, Antriebsstränge und Technologien die Synergien auf zehn Milliarden Euro pro Jahr verdoppeln. mehr »
5 Jahre für Kalina und Granta
13.02.2018
Der russische Autobauer Lada geht in die Garantieoffensive und erhöht für zwei seiner Baureihen die Garantie um zwei Jahre. mehr »
Übernahme durch VW steht an
12.02.2018
Europas größter Autobauer VW will nach einem Zeitungsbericht noch in dieser Woche die Porsche-Holding in Salzburg übernehmen. Die Transaktion, die fest vereinbart sei, werde voraussichtlich an diesem Dienstag vollzogen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Montag (28.2.) und beruft sich auf mit der Sache vertraute Personen. mehr »
PSA zahlt Staatskredit zurück
12.02.2018
Europas zweitgrößter Autobauer PSA Peugeot Citroën zahlt nach einem glänzenden Geschäftsjahr 2010 vorzeitig einen Milliardenkredit an den französischen Staat zurück. "Unsere solide finanzielle Situation wird es uns ermöglichen, die restlichen zwei Milliarden Euro des französischen Staatskredites zurückzuzahlen", erklärte PSA-Chef Philippe Varin in einer Erklärung des Unternehmens. mehr »
Daimler verliert Streit um Bluetec-Abgastechnik
12.02.2018
Der Autobauer Daimler hat den Patenstreit um seine Diesel-Technologie BlueTec verloren. Das Europäische Patentamt habe der Beschwerde eines Zulieferers in letzter Instanz stattgegeben und damit das Patent gekippt. mehr »
Elektrosportler mit Leaf-Technik
12.02.2018
Der japanische Autobauer Nissan bringt mit dem Nissan Esflow die Studie eines elektrisch betriebenen Sportwagens nach Genf. Das zweisitzige Coupé wird von zwei Elektromotoren an den Hinterrädern in Fahrt gebracht. mehr »
VW erwägt Einstieg bei Suzuki
12.02.2018
Der Autobauer Volkswagen erwägt einem Medienbericht zufolge einen Einstieg beim japanischen Konkurrenten Suzuki. Wie das "manager magazin" am Donnerstag (25.6.) vorab berichtete, strebt VW-Chef Martin Winterkorn eine Kooperation mit Suzuki an. mehr »
Porsche beantragt Milliardenkredit bei KfW
12.02.2018
Der hoch verschuldete Autobauer Porsche hat bei der staatlichen KfW-Bank einen Milliardenkredit beantragt. mehr »
Ferrari ändert Namen von F1-Renner
12.02.2018
Ferrari hat Ärger wegen des Namens für seinen neuen Formel-1-Wagen. Der amerikanische Hersteller Ford wirft dem italienischen Traditionsteam die Verletzung der Markenbezeichnung F150 vor. mehr »
VW bleibt vor Toyota
12.02.2018
Der Volkswagen-Konzern bleibt übers Jahr gesehen der größte Autohersteller der Welt. Trotz Dieselgate wird VW 9,96 Millionen Neuwagen (bis 6 t) absetzen können, erwarten die Analysten des Marktbeobachters IHS Automotive. mehr »
Toyota bleibt knapp vorn
12.02.2018
Im Rennen um den Spitzenplatz bei den Autobauern hat Toyota auch im Jahr 2014 die Nase vorn. Allerdings rückt VW den Japanern schon dicht auf die Pelle. GM bleibt der dritte Rang. mehr »
Neuer Konflikt zwischen VW-Betriebsrat und Porsche
12.02.2018
VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat einem Bericht des "Focus" zufolge mehr Investitionen bei Europas größtem Autobauer gefordert. Wie das Nachrichtenmagazin meldet, pochte Osterloh in einem vertraulichen Brief an Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch auf höhere Ausgaben, um wie geplant Toyota im Jahr 2018 überholen zu können. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 46