Aktuelles Thema

Automatik

Sortieren nach
1 2 3
7 Gründe, warum der Yaris 30.000 Euro wert ist
20.07.2017
Kompressor statt Turbo, Handschaltung statt Automatik, 215 PS, 230 km/h. Das sind die Eckdaten des Toyota Yaris GRMN – ein kleiner Hot-Hatch, der rund um den Nürburgring entwickelt wurde. Sein Preis? Fast 30.000 Euro. Das ist er aber Wert! mehr »
Sportlimousine als Spaßkanone trotz Automatik
18.05.2017
Die BMW M GmbH hat beschlossen, dass mehr als 600 PS zu viel Leistung für nur zwei angetriebene Räder sind. Deshalb kommt der M5 auf Basis der neuen 5er Limousine (G30) jetzt mit Allradantrieb und Schwindelgefühlen – für den Fahrer. mehr »
Automatik nimmt Gang raus
27.03.2017
Maserati ruft den SUV Levante zurück in die Werkstätten, weil das Getriebe in Neutral schalten oder der Motor ausgehen kann. In Deutschland sind von dem Rückruf 315 Fahrzeuge betroffen. mehr »
Günstiger Kompakter mit Automatik
06.03.2017
Den rumänischen Kompaktwagen Dacia Sandero TCe 90 gibt es nun auch mit automatisiertem Schaltgetriebe zum Kampfpreis von 10.690 Euro. Wir haben getestet, ob das Preiswunder überzeugen kann. mehr »
Endlich mehr Dampf für den Bestseller
12.12.2016
Zwei Jahre lang ließ Nissan die X-Trail-Kunden auf einen kräftigen Diesel mit Automatik warten. Jetzt ist er da. Und wir sind schon mal auf eine ausgedehnte Probefahrt mit der Topversion gegangen. mehr »
Günstigster SUV mit Doppelkupplungsgetriebe
05.12.2016
Im Frühjahr erweitert Dacia seine Antriebspalette erstmals um ein Modell mit vollwertigem Automatikgetriebe. Der Duster dCi 110 4x2 EDC zählt damit zu den günstigsten SUV mit Automatik auf dem deutschen Markt. mehr »
8 Gänge für Frontantriebsmodelle
06.09.2016
Der koreanische Autobauer Kia hat ein Automatikgetriebe mit 8 Gängen für die Anwendung in Frontantriebsmodellen entwickelt, das nicht größer als die bisherige 6-Gang-Automatik ist, aber 3,5 kg leichter. mehr »
Wie schlägt sich der neue Euro 5-Diesel?
01.09.2016
Ist der neue Euro 5-Diesel mit 163 PS und Sechsstufenautomatik im Peugeot 407 ein Geheimtipp? Fahrbericht der Kombivariante des Franzosen. mehr »
Viertürer, Automatik, Erdgas, Cross und E-Up
18.08.2016
Dass der VW Up jetzt auch mit Fondtüren zu haben ist, war zu erwarten. Dafür überraschen die anderen Varianten, die aus dem Kleinstwagen eine Familie machen. Ob Automatik-, Erdgas-, Cross- oder Elektroversion – wir sind alle Up bereits für Sie gefahren. mehr »
Starke Diesel auf Augenhöhe?
18.08.2016
Der frisch aufgelegte BMW 320d Automatik trifft im Fahrbericht auf den VW Passat 2.0 TDI DSG. Kann sich die Volkswagen-Limousine dabei gegen den sportlichen Premium-Rivalen aus Bayern behaupten? mehr »
Soft Utility Vehicle
12.07.2016
In der dritten Generation versucht sich das Kia-SUV-Flaggschiff Sorento vor allem als kompetenter Kuschelpartner. Einzeltest des Topmodells mit Automatikgetriebe. mehr »
Mittelklasse-Kombi mit Diesel und Automatik
06.07.2016
Nach der coupéartigen Limousine folgt nun der für den deutschen Markt viel wichtigere Mittelklasse-Kombi. Als Grandtour kann der Renault Talisman zeigen, ob er mit Passat und Co. mithalten kann. mehr »
US-Behörden untersuchen Automatik
29.06.2016
Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA weitet seine Untersuchung von Automatikgetrieben in verschiedenen Fiat-Chrysler-Modellen aus. Bislang werden 266 Unfälle und 68 Verletzte mit dem Problem in Verbindung gebracht. mehr »
Der City-Flitzer hat ausgenickt
28.06.2016
Dritte Generation des City-Flitzers mit handgeschaltetem Fünfganggetriebe, neuer Automatik und Motoren mit 60, 71 oder 90 PS. mehr »
Mercedes E 200 Coupé Automatik
17.06.2016
Seinen Spitznamen hatte das am schwächsten motorisierte Coupé, ausgerüstet mit einer das Temperament zügelnden Automatik, in der Redaktion schnell weg: das Altherren-Coupé mehr »
Renault Espace Elysee 3.0 V6 Automatik
17.06.2016
Wie beim Vorgänger gibt es auch im Topmodell des neuen Renault Espace einen kräftigen V6, der jedoch in der Großraumlimousine nur eine Übergangslösung darstellt: Ein nochmals stärkerer Sechszylinder folgt im nächsten Jahr. mehr »
Opel Zafira 2.2 16V Comfort
17.06.2016
Im Test: Opel Zafira 2.2 mit Automatik. mehr »
Kia Carnival V6 LS Automatik
17.06.2016
Der Name des koreanischen Vans Kia Carnival erinnert an Musik und gute Laune. Angesichts ungenügender Bremsen und hohen Verbrauchs besteht jedoch kein Grund zum Jubeln. mehr »
Jaguar XK 8 Cabrio Automatik
08.06.2016
Mit dem neuen Volante bringt Aston Martin frischen Wind ins Cockpit des DB7. Die Cabrio-Version des eleganten Engländers basiert auf dem seit 1994 gebauten Coupé, wird aber vorläufig ausschließlich in die USA exportiert. Europäer müssen noch ein Jahr warten. mehr »
Der neue SUV-Rivale
07.06.2016
Der Kia Sportage war bereits zuvor ein SUV mit Anspruch. Der Neue soll nun auch bei Premium-Kunden anklopfen. Klappt das? Wir haben den 136-PS-Diesel mit Automatik ausprobiert. mehr »
Mercedes V 280 Ambiente
08.04.2016
Ein 2,8 Liter großer und 174 PS starker Sechszylindermotor von VW mit Automatik macht den Mercedes V 280 zum bestmotorisierten und komfortabelsten Modell der V-Klasse. mehr »
Schon ein ganzer Jeep?
31.03.2016
Der kleinste Jeep heißt seit einem Jahr Renegade. Neuester im Familienbunde ist der 140 PS-Diesel mit Automatik. Einzeltest. mehr »
333 PS und Oberklasse-Flair
26.03.2016
Mit aufgeladenen V6-Motoren, Automatik und Allradantrieb streben Audi S4 und Mercedes C 400 4Matic nach der perfekten Synthese aus Dynamik und Komfort. Test-Duell der V6-Limousinen. mehr »
Neuer V6, neue Automatik
15.03.2016
Toyota präsentiert auf der New York Auto Show dem modellgepflegten Highlander. Der Achtsitzer-SUV bekommt einen neuen V6-Motor und eine neue Achtgang-Automatik sowie erweiterte Ausstattungsoptionen. mehr »
Leichtbaurenner mit Automatik
23.10.2014
Lotus bietet den Exige S ab Anfang Januar auch mit einem optionalen Automatikgetriebe an. mehr »
Sortieren nach
1 2 3
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Nur noch zwei Wochen sind es bis zur offiziellen Vorstellung des neuen Nissan Leaf am 6. September. Stück für Stück zeichnet sich ab, wie das Auto aussehen wird. Und Nissan veröffentlicht weiter kleine Info-Häppchen.mehr
Offener Elektro-Luxus-Liner in Pebble Beach
Mercedes präsentiert in Pebble Beach mit dem Maybach 6 Cabriolet ein Conceptcar auf Basis der Coupé-Studie. Letztere wurde vor einem Jahr ebenfalls in Kalifornien enthüllt und später auch auf dem Autosalon in Paris gezeigt.mehr
Erstes EQ-Modell aufgetaucht
Ob gewollt oder ungewollt – Mercedes hat einen ersten Teaser für den Messestand auf der IAA geliefert. Darauf zu sehen ist auch die Elektro-SUV-Studie Vision EQA.mehr
Ab 2050 soll emissionsfrei ausgeliefert werden
Gemeinsam mit dem Autobauer Ford plant die Deutsche Post die Produktion eines großen Elektro-Lieferwagens. Jetzt wurde der Streetscooter Work XL auf Basis des Transit vorgestellt.mehr
Mit dem M1 präsentiert die chinesische Firma NIU ihren zweiten Elektroroller für den europäischen Markt. Den M1 gibt es in zwei Versionen, jeweils mit Bosch-Motor und in fünf bunten Farben.mehr
Das deutsche Start-Up Sono Motors möchte mit dem Sion ein erschwingliches Elektroauto mit 250 km Reichweite für 16.000 Euro auf den Markt bringen. In München startete jetzt eine europaweite Probefahrten-Tour mit zwei Prototypen.mehr
Der autonome Elektro-Bus wird gebaut
In Detroit 2017 feierte die Studie des VW I.D. Buzz Weltpremiere, in Pebble Beach 2017 hat das Unternehmen jetzt die Serienproduktion für 2022 angekündigt. Der elektrische Bulli-Nachfolger in T6-Größe soll autonom fahren können und basiert auf dem modularen Elektro-Baukastens (MEB).mehr
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr