Aktuelles Thema

Automechanika

Sortieren nach
1 1
Kodex sichert Online-Autohandel
03.12.2008
Ein neuer Kodex soll den Verbraucherschutz beim Autohandel im Internet verbessern. Auf die verbindlichen Verhaltensstandards für Internetbörsen und ihre Händler haben sich jetzt der ADAC, die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs, das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe sowie die Online-Plattformen AutoScout24.de und mobile.de geeinigt mehr »
Werkstätten: An Wartung wird gespart
01.12.2008
Deutschlands Autofahrer sparen an Reparaturen und Wartung für ihre Fahrzeuge. Vor allem die Halter älterer Autos überlegen, ob sie Geld für einen Werkstattbesuch ausgeben. mehr »
Studie: Neuwagenmarkt schrumpft nachhaltig
19.11.2008
Die Neuwagenmärkte in Europa schrumpfen, während der Fahrzeugbestand insgesamt steigt. Diese auf den ersten Blick paradoxe Entwicklung ist das Ergebnis der ersten Automechanika-Studie, die am Freitag (12.9.) im Rahmen der gleichnamigen Messe vorgestellt wurde. mehr »
BBS-Style aus Korea
20.10.2008
Pünktlich zur Automechanika in Frankfurt stellt der koreanische Felgenhersteller ASA das in BBS-Lizenz gefertigte Rad ASA AR1 vor. mehr »
Automechanika: Plagiate entdeckt
22.09.2008
Der Zoll hat auf der Messe Automechanika in Frankfurt zahlreiche gefälschte Auto-Ersatzteile sicher gestellt. Unter anderem fanden die Beamten nachgebaute Lenkungsgetriebe, die nach Angaben des Original-Herstellers zu tödlichen Verkehrsunfällen führen könnten, berichtete Zoll-Sprecherin Kirsten Jung am Donnerstag (14.9.). mehr »
Automechanika öffnet ihre Pforten
22.09.2008
Im Zeichen der schwächelnden Konjunktur und sinkender Autoverkäufe hat die Autozuliefermesse "Automechanika" am Dienstag (16.9.) in Frankfurt begonnen. mehr »
Automechanika: Leichtes Besucherplus
22.09.2008
Die Automechanika ist am Sonntag (17.9) in Frankfurt mit einem leichten Besucherplus zu Ende gegangen. Wie die Messe Frankfurt mitteilte, kamen über 165.000 Menschen (2004: 163 300). mehr »
Studie: Mängelquote steigt
16.09.2008
Auf Deutschlands Straßen sind nach einer Studie acht Millionen Autos mit gravierenden Mängeln unterwegs. Das steigende Alter der Fahrzeuge und die Service-Müdigkeit der Verbraucher lasse die Zahl der defekten Autos wachsen, teilte die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) am Dienstag (16.9.) in Frankfurt auf der Messe "Automechanika" mit. mehr »
Große Brocken
04.07.2008
Der Felgenhersteller Brock Car Fashion präsentiert auf der Automechanika in Frankfurt zwei neue, üppig dimensionierte Leichtmetallräder. mehr »
Zulieferer: Auf nach Osten
03.06.2008
Jeder zweite deutsche Autozulieferer plant derzeit, Produktionsstätten nach Osteuropa oder China zu verlagern. Das ist das Ergebnis einer Studie über den Automobilmarkt, den die Unternehmensberatung Ernst & Young am Montag (13.9.) zur Messe "Automechanika" in Frankfurt vorstellte. mehr »
GTÜ: Mängelquote steigt
03.06.2008
Auf Deutschlands Straßen sind immer mehr Autos mit Mängeln unterwegs. Während Kfz-Sachverständige im ersten Halbjahr 2003 bei Hauptuntersuchungen erst 52,4 Prozent der Autos bemängelten, waren es im ersten Halbjahr 2004 bereits 53,5 Prozent der Wagen. mehr »
Deutschland: Autopreise sinken nicht
03.06.2008
Autos werden in Deutschland nach Ansicht des Verbandes des Europäischen Kraftfahrzeuggewerbes, kurz Cecra, mit der Liberalisierung des EU-Automarktes nicht billiger. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr