Aktuelles Thema

Automobilbauer

Sortieren nach
1 1
Arbeitnehmer stimmten gegen fünfjährige Verlängerung
22.02.2013
Daimler-Chef Dieter Zetsche wird drei weitere Jahre lang die Geschäfte des Automobilbauers leiten. Der Aufsichtsrat verlängerte seinen Vertrag am Donnerstag bis zum 31. Dezember 2016, wie Daimler in Stuttgart mitteilte. Spekuliert worden war allerdings über eine Verlängerung seines Vertrags um fünf Jahre. mehr »
Ford E-Bike Concept auf der IAA
20.09.2011
Auch Ford hat das Thema urbane Mobilität im Focus und zeigt auf der IAA mit dem Ford E-Bike Concept ein Fahrrad mit Elektromotorunterstützung. mehr »
Aston Martin V12 Zagato auf der IAA
14.09.2011
Aston Martin hatte zusammen mit der italienischen Designschmiede Zagato das V12 Zagato Concept entwickelt. Auf der IAA darf nun die Serienversion des exklusiven Sondermodells debütieren. mehr »
WTCC
07.12.2009
Nach dem Ausstieg aus der Formel 1 bleibt der deutsche Automobilbauer BMW der Tourenwagen-Weltmeisterschaft wie erwartet treu. Die Bayern werden jedoch nur noch zwei Autos - statt bisher fünf - an Start schicken. mehr »
Bertone-Insolvenz: Fiat will Auftragsfertiger Bertone übernehmen
15.07.2009
Der italienische Autokonzern Fiat hat Interesse an einer Übernahme des angeschlagenen Automobilbauers Bertone signalisiert. Eine entsprechendes Angebot sei an Lilli Bertone, Witwe des 1997 verstorbenen Firmengründers Nuccio Bertone ergangen, melden italienische Medien. mehr »
VW verzichtet vorerst auf Elektro-Antrieb
09.02.2009
Wolfsburg (dpa) - Europas größter Automobilbauer VW will vorerst auf die Nutzung von Elektro-Antrieben in seinen Fahrzeugen verzichten. mehr »
Mercedes-Benz stattet Neuwagen mit Garmin-Navis aus
19.12.2008
Der Spezialist für GPS-Navigationssysteme beliefert den Automobilbauer mit dem StreetPilot III und bietet parallel eine optionale Halterung nebst Kfz-Ladekabel für andere herstellerfremde Fahrzeuge an. mehr »
Mehr Rastatt - mehr A-Klasse
16.06.2008
Daimler-Chrysler investiert mehr als 900 Millionen Euro in die Erweiterung ihres Werks Rastatt. mehr »
TÜV: Mehr Mangel-Ware
12.06.2008
Trotz erhöhten Sicherheitsaufwands deutscher Automobilbauer sind immer mehr Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln auf deutschen Straßen unterwegs. Bei fast einem Fünftel Beanstandungen von knapp 7,7 Millionen untersuchten Fahrzeugen gebe es ein großes Sicherheitsrisiko, sagte TÜV-Geschäftsführer Klaus Brüggemann am Dienstag (25.1.) in Berlin. mehr »
Peugeot 607 jetzt serienmäßig mit Xenon-Scheinwerfern
05.06.2008
Die Peugeot-Limousine 607 verfügt jetzt serienmäßig über Xenon-Scheinwerfer und ein Navigationssystem. mehr »
VW klagt gegen Hyundai
04.06.2008
Der Wolfsburger Automobilbauer Volkswagen geht gegen eine Werbekampagne des koreanischen Konkurrenten Hyundai jetzt gerichtlich vor. mehr »
Daimler-Chrysler plant eigene Produktion in Russland
03.06.2008
Der Stuttgarter Automobilbauer DaimlerChrysler sucht wie andere ausländische Autohersteller nach einer eigenen Produktion in Russland. mehr »
Mitsubishi Motors reduziert Halbjahresverlust
03.06.2008
Beim angeschlagenen japanischen Automobilbauer Mitsubishi Motors hat sich die Ertragslage verbessert: Im ersten Geschäftshalbjahr fiel zum Bilanzstichtag 30. September zwar noch ein Nettoverlust von 63,8 Milliarden Yen (462 Millionen Euro) an. mehr »
VW: Rettung für Brüssel
03.06.2008
In der Krise um das belgische VW-Werk in Brüssel gibt es für tausende dort Beschäftigte neue Hoffnung. So will der designierte neue Chef von Europas größtem Automobilbauer, Martin Winterkorn, ab 2009 nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" möglicherweise den geplanten Kleinwagen A1 der Konzernmarke Audi in Brüssel bauen lassen. mehr »
Saab 9-3 Cabrio 2.0T
03.06.2008
Verstärkung in den Reihen luxuriöser Viersitzer-Cabrios. Mit dem neuen Saab 9-3 2.0 T setzt der schwedische Automobilbauer seine Offen-Tradition fort. 210 Turbo-Pferde machen den Aero zum Aero flott. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr