Aktuelles Thema

Automobilclub von Deutschland

Sortieren nach
1 2
Senioren-Fahrprüfungen und Fahrverbote für Straftäter
27.01.2017
Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) fordert regelmäßige Testfahrten für Senioren. Diskutiert wird das Thema auch auf dem Verkehrsgerichtstag in Gosslar. Zudem sind neue Fahrverbote für Straftäter im Gespräch. mehr »
Schäuble pocht auf "Mehreinnahmen" durch geplante Abgabe
04.11.2016
Die ursprünglich zu Beginn dieses Jahres geplante Pkw-Maut soll nun nach der Bundestagswahl 2017 kommen. Der Starttermin für die Maut werde in der nächsten Wahlperiode liegen, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Freitag in München. Im Streit mit der EU-Kommission um die Abgabe zeichnet sich demnach eine Lösung ab - die Details blieben aber zunächst offen. mehr »
Oldtimerauswahl - der Spass beginnt!
14.09.2016
Sie haben Fragen – wir die Antworten: Der Spaß beim Hobby Oldtimer beginnt bereits mit der Auswahl des Traumwagens. Lesen Sie hier 39 goldene Regeln zur Entscheidungshilfe, damit schon der Start gelingt. mehr »
So werde ich Rennfahrer
08.09.2016
Sie haben Benzin im Blut und würden ihr fahrerisches Können auch gerne einmal auf der Rennstrecke beweisen? Hier erhalten Sie alle nötigen Tipps zu einem erfolgreichen Einstieg in den Motorsport. mehr »
Targa, klassisch angehaucht
15.08.2016
Zum AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring legt sich auch Porsche ins Zeug und präsentiert das Sondermodell Porsche 911 Targa 4S Exclusive Design Edition, das dezent klassisch anmutet. mehr »
Grüne: Pläne von Justizminister Maas "verfassungsrechtlich bedenklich"
08.08.2016
Das Bundesverkehrsministerium hat sich skeptisch zu den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) geäußert, Straftätern künftig den Führerschein zu entziehen. Der Entzug der Fahrerlaubnis habe einen "erzieherischen Charakter" hinsichtlich Vergehen im Straßenverkehr, sagte eine Sprecherin von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Montag in Berlin. "Daher ist es aus unserer Sicht so, dass eine Ausdehnung auf jegliche Straftatbestände schwer vorstellbar ist." mehr »
Benzinpreise im Städte-Ranking
07.06.2015
In Nürnberg tankt man so günstig wie in keiner anderen deutschen Stadt. Wem in Solingen der Sprit ausgeht ist dagegen ziemlich arm dran, denn hier sind die Benzinpreise am höchsten. mehr »
ADAC Plus teurer als die Konkurrenz
19.02.2014
Wer sich auf den weltweiten Schutzbrief "ADAC Plus" des größten deutschen Automobilclubs verlässt, der zahlt im Vergleich zur Konkurrenz am meisten. mehr »
Wagen sollen mit Infrastruktur kommunizieren
13.02.2014
Die umfassende Computer-Vernetzung von Autos für sicherere Fahrten ist in Europa einen Schritt näher gerückt. Eine Reihe wichtiger technischer Normen, die für die Vernetzung nötig seien, seien verabredet worden, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. "Vernetzte Autos, die miteinander und mit der Straßeninfrastruktur kommunizieren können, werden voraussichtlich schon ab 2015 auf Europas Straßen zu sehen sein", stellte sie in Aussicht. mehr »
Wagen sollen untereinander und mit Infrastruktur kommunizieren
12.02.2014
Die umfassende Computer-Vernetzung von Autos für sicherere Fahrten ist in Europa einen Schritt näher gerückt. Eine Reihe wichtiger technischer Normen, die für die Vernetzung nötig seien, seien verabredet worden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel mit. "Vernetzte Autos, die miteinander und mit der Straßeninfrastruktur kommunizieren können, werden voraussichtlich schon ab 2015 auf Europas Straßen zu sehen sein", stellte sie in Aussicht. mehr »
Datenbank soll Betrug verhindern
17.12.2013
Der AvD will mit einer Online-Plattform gegen Tachomanipulationen vorgehen. Für private Fahrzeughalter soll die Datenbank kostenlos sein, Kfz-Betriebe sollen einen jährlichen Beitrag zahlen. mehr »
Medien: Formel-1-Lauf auf dem Nürburgring
30.01.2013
Der deutsche Formel-1-Lauf findet am 7. Juli auf dem Nürburgring statt. Das berichtet die Rhein-Zeitung. Demnach hat man sich am späten Mittwochabend auf einen Vertrag verständigt. mehr »
ADAC sieht in Kontrollen keinen Sicherheitsgewinn
13.04.2012
Hamburgs Innensenator Michael Neumann (SPD) fordert regelmäßige Fahrtüchtigkeitstests für alle Führerscheinbesitzer. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) könne dies parallel zur ohnehin geplanten EU-weiten Einführung von generell befristeten Fahrerlaubnissen ab 2013 in die Wege leiten, sagte Neumann der "Bild"-Zeitung. Der Automobilclub ADAC lehnte regelmäßige Tests als nutzlos und bürokratisch ab. mehr »
Ratgeber
05.08.2011
Sie haben Benzin im Blut und würden ihr fahrerisches Können auch gerne einmal auf der Rennstrecke beweisen? Hier erhalten Sie alle nötigen Tipps zu einem erfolgreichen Einstieg in den Motorsport. mehr »
Jean Todt gewinnt gegen Ari Vatanen
23.10.2009
Jean Todt heißt der neue FIA-Präsident. Der Franzose wurde am Freitag (23.10.) auf der FIA-Generalversammlung in Paris zum neuen Oberhaupt des Automobil-Weltverbandes gewählt. Todt setzte sich dabei gegen seinen Herausforderer Ari Vatanen durch. mehr »
Flucht vorm Fiskus: Billig tanken im Ausland
08.06.2009
Alle Jahre wieder: Pünktlich zur Urlaubszeit steigen die Preise für Benzin wieder mächtig an mehr »
Die zweite Etappe: Lackpflege auf sächsisch
27.02.2009
"Der sächsische Landregen pflegt Lack und erhält die Substanz" - was viele Einwohner des Landes schon immer wussten, ist nun untrügliche Gewissheit. "Das bestätigt jetzt eine von Motor Klassik in Auftrag gegebene Studie", scherzt Malte Jürgens, Chefredakteur von Motor Klassik, weiter. mehr »
Mini Challenge: Termine für 2009
25.02.2009
Die Rennserie mit dem Rennfloh geht in die nächste Runde. Nach einer erfolgreichen Saison 2008 stehen nun die Termine für 2009. Insgesamt sind an acht Rennwochenenden 16 Wertungsläufe geplant. mehr »
Die Geschichte des Eifelrennens
23.02.2009
1922 fegte das Eifelrennen erstmals rund um Nideggen, zog 1927 auf den Nürburgring um und feiert im September Wiederauferstehung als Klassik-Rennen. Eberhard Reuß erinnert an die wechselvolle Geschichte. mehr »
Verliert der DMSB die Sporthoheit in Deutschland?
16.02.2009
Der Weltverband FIA hat für den 7. Oktober in Paris eine außerordentliche Weltratsitzung angesetzt. In einem Brief wurden die Weltrat-Mitglieder über den Termin, den Ort und de Inhalt der Sitzung informiert. mehr »
Was Oldtimer wertvoll macht
12.12.2008
Erst teuer, dann billig und mit der Zeit wieder immer teurer - der Wert eines Autos entwickelt sich recht seltsam. Und mancher Oldtimer erreicht astronomische Preise. mehr »
VW Golf: Kleine Motorsport-Karriere
05.12.2008
In Sport ’ne 3 - so ließe sich am besten die Motorsport-Karriere des Volumenmodells VW Golf beschreiben. Beileibe kein Spitzensportler, aber auch kein hoffnungsloser Fall. Zu behäbig, zu schwerfällig wirkte der Golf auf der Rundstrecke. Sportliche Highlights setzte der Wolfsburger Durchschnitts-Sportler im Laufe der Golf-Epochen hauptsächlich im motorsportlichen Randgeschehen. mehr »
Normalbenzin als Auslaufmodell
24.11.2008
Vom deutschen Benzinmarkt verschwindet allmählich das Normalbenzin. Die "Bild"-Zeitung berichete, dass an mehreren Tankstellen Superbenzin zum Teil billiger als Normalbenzin ausgewiesen worden sei. Kritiker sehen darin Methode, um den Autofahrern Normalbenzin zu vergällen und auf das teurere Super umzuleiten. mehr »
Ölkonzerne: Normalbenzin bleibt weiter am Markt
24.11.2008
Die Mineralölkonzerne in Deutschland wollen an ihren Tankstellen auch weiterhin Normalbenzin mit 91 Oktan anbieten. Solange es eine ausreichende Nachfrage nach Normalbenzin gebe, werde das Produkt den Kunden angeboten, erklärten Sprecher von Shell und Exxon-Mobil am Montag (13.8.) in Hamburg. mehr »
Umwelt: Bei Schadstoffplaketten abwarten
23.10.2008
Autofahrer sollten sich nach Ansicht des Automobilclubs von Deutschland (AvD) für ihren Wagen vorerst noch keine Schadstoffplakette zulegen. Für dieses Jahr hätten nur sechs Kommunen angekündigt, so genannte Umweltzonen zur Verringerung der Feinstaubbelastung auszuweisen, teilt der Club in Frankfurt mit. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Das ideale Elektroauto für die Stadt
Etwas mehr Reichweite, weniger Ladezeit als der Vorgänger und jetzt auch als Viersitzer: Ist der neue Smart Forfour Electric Drive das ideale Stadtauto? Die Kollegen von Auto Motor Sport sind den Stadtflitzer gefahren und haben es herausgefunden.mehr
Da die Kaufprämie für Elektroautos wenig nachgefragt wird, könnten die Mittel teilweise verwendet werden, um zusätzlich eine Prämie für die Installation einer Lademöglichkeit zuhause zu zahlen.mehr
Im Vergleich zu Elektroautos, für die seit Jahresbeginn steuerliche Erleichterungen fürs Laden am Arbeitsplatz gelten, sind Elektrofahrräder benachteiligt. Radfahrer müssen kostenlos bei der Arbeit geladenen Strom als „geldwerten Vorteil“ versteuern.mehr
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr