Aktuelles Thema

Automobilentwickeler

Sortieren nach
1 1
3D-Druck-Textil-Sportler
04.03.2015
Automobilentwickler EDAG zeigt auf dem Genfer Autosalon den EDAG Light Car Cocoon. Die Studie setzt auf eine Leichtbaustruktur aus dem 3D-Drucker und eine textile Karosserie. mehr »
Edag LUV: Mobiles Yacht-Schloss
07.12.2008
Update +++ Dass der Automobilentwickler Edag auf dem Genfer Auto Salon ein Konzept-Car präsentiert, hat schon Tradition. 2007 tritt das Team aus Fulda mit dem LUV an - einem luxuriösen Utility Vehicle mit maritimem Flair und Ladefläche. mehr »
Magna Mila Alpin: Gelände-Baukasten
22.10.2008
Der Automobilentwickler Magna Steyr zeigt auf dem Auto Salon in Genf das dritte Konzeptfahrzeug der Mila-Reihe. Der Mila Alpin tritt als extrem geländetauglicher Kompaktwagen in modularer Bauweise an. mehr »
Bertrandt: Thyssen steigt aus
10.09.2008
Der Stahlkonzern ThyssenKrupp zieht sich sich aus seinem Engagement beim Automobilentwickler Bertrandt zurück und verkauft seine Anteile an die Landesbank Baden-Württemberg. mehr »
Edag "No.8": Smart Roadster einmal anders
18.07.2008
Zulieferer und Automobilentwickler Edag hat auf der IAA eine Studie auf Basis des Smart Roadster präsentiert. mehr »
Genf: EDAG zeigt Kinosaal auf Rädern
18.07.2008
Eine Studie mit einem neuartigen Sitzkonzept soll beim Genfer Automobilsalon (4. bis 16. März) Premiere feiern. mehr »
Teststrecke Nardo nun auch mit Handlingskurs
17.07.2008
Auf dem Areal der Hochgeschwindigkeits-Testbahn in Nardo bietet ein neuer Handlingskurs der Automobilindustrie zusätzliche Möglichkeiten. mehr »
Kurek GT7: Zweit-Schlag
03.06.2008
Sechs Jahre nach der Fertigstellung des GT6 stellt Automobilentwickler Heinz Kurek mit dem GT7 einen weiterentwickelten Sportprototypen vor. Das Unikat besticht durch sein extremes Leistungsgewicht und die damit verbundene Fahrdynamik. mehr »
Magna Steyr Mila: Spaß mit Gas
03.06.2008
Der Automobilentwickler Magna Steyr präsentiert auf der IAA ein sportliches Fun Car mit Erdgasantrieb. Es nennt sich "Concept MILA" (Magna Innovation Lightweight Auto) und ist ein mit zahlreichen innovativen technischen Ansätzen voll bepackter Ideenträger. mehr »
Magna Mila Futur: Dach-Variationen
02.06.2008
Automobilentwickler Magna zeigt auf dem Auto Salon in Genf eine automotive Skulptur ohne Räder, die zur Präsentation verschiedener Klappdachkonfigurationen dienen soll. mehr »
Edag Rolls-Royce: Komfort-Aussicht
30.05.2008
Automobilentwickler Edag will sich künftig als Vorreiter für die Entwicklung von innovativen Komfortlösungen etablieren und stellt dazu auf dem Auto Salon in Genf ein Schwenkdachsystem für den Rolls-Royce Phantom vor. mehr »
Sortieren nach
1 1
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Mit dem Hyundai Ioniq hat der Autohersteller aus Südkorea bereits ein erfolgreiches Elektroauto im Angebot. Ab 2021 soll ein Elektroauto mit bis zu 500 km Reichweite folgen, ab kommendem Jahr wird der Mini-SUV Kona elektrifiziert.mehr
Das ist der erste Elektro-SUV der Marke
Ab 2018 will Audi mit den E-Tron Quattro ein erstes rein elektrisch betriebenes Modell auf den Markt bringen. Der E-SUV im Format eines Audi Q5 soll den Auftakt einer ganzen E-Tron-Baureihe bilden. Alle Bilder sehen Sie hier >>mehr
Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) testet seit einem Jahr drei Elektrobusse in ihrer Flotte. Insgesamt 55 Elektrobusse sollen bis 2025 durch Bremens Straßen rollen.mehr
Die NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) will den Tesla Model S ihres Amtsvorgängers nicht übernehmen. Die Reichweite des Luxus-Elektroautos sei nicht alltagstauglich.mehr
Auch Hyundai bietet eine Umtausch-Aktion für alte Diesel. Im Gegensatz zur Konkurrenz kann der Tauschwagen in Zahlung gegeben werden und muss nicht verschrottet werden. Die Aktion gilt nur für das Hybrid-Modell des Ioniq, Plug-In-Hybrid und Elektroauto sind ausgeschlossen.mehr
43 Prozent der Deutschen wollen definitiv kein Dieselfahrzeug mehr kaufen, weitere 30 Prozent halten den künftigen Kauf eines Diesels für unwahrscheinlich. Gerade einmal 9 Prozent würden wieder zum Selbstzünder greifen.mehr
Das im Mai gegründete Unternehmen TerraE will eine Batteriefabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland errichten. Auch wenn die Fabrik kleiner als Teslas Gigafactory ausfallen dürfte, könnten bis zu 3000 Arbeitsplätze entstehen.mehr
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert eine europaweite verbindliche Quote für Elektroautos. Laut Medienberichten soll sie Teil eines Fünf-Punkte-Plans zur Zukunft des Automobilstandortes Deutschland sein.mehr
Die chinesische GM-Tochterfirma Baojun hat einen Elektro-Kleinwagen für umgerechnet 4500 Euro vorgestellt. Das Fahrzeug, das optisch an einen geschrumpften Smart erinnert, ist allerdings nur für den chinesischen Markt vorgesehen.mehr
50.711 elektrifizierte Fahrzeuge hat der Autohersteller BMW seit Jahresbeginn weltweit ausgeliefert, was einer Zunahme von 74,8% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.mehr