Aktuelles Thema

Autoradio

Sortieren nach
1 2
So rüsten Sie ein digitales Autoradio nach
15.10.2016
DAB+ ist der moderne Nachfolger des alten UKW-Radios. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das digitale Autoradio nachrüsten können. mehr »
Siri & Co.
15.10.2014
Siri ist lebensgefährlich – zumindest am Steuer. Denn sprachgesteuerte Systeme lenken im Auto genauso ab wie das Tippen am Autoradio oder Navi. mehr »
CeBIT
13.03.2014
Pearl zeigt auf der CeBIT ein auf Android basierendes Autoradio mit 7-Zoll-Touchscreen. mehr »
IFA
05.09.2012
Das Noxon B1 von Terratec bringt Ihre Musiksammlung von Smartphone, Tablet-PC oder Notebook auf aktive Lautsprecherboxen, die Stereoanlage und via Aux-in sogar ins Autoradio. mehr »
Lady Gaga spielt Fans neuen Song in Parklücke vor
23.07.2012
Lady Gaga hat einigen Anhängern ihren neuen Song über ihr Autoradio vorgespielt. mehr »
Infotainmentsysteme
12.07.2012
Das Duell geht weiter: Dieses Mal sind die inneren, elektronischen Werte der beiden Erzrivalen dran. Opel Astra und VW Golf streiten sich um die Kompaktklassen-Krone bei den Infotainmentsystemen. mehr »
Gadget des Tages
19.06.2012
Mit dem Bluetooth Receiver NOXON B1 können Sie Ihre Lieblingsmusik von Apples iPhone über das Autoradio wiedergeben - das Smartphone liegt währenddessen im Handschuhfach. mehr »
MP3-CDs aus der Mediathek erstellen
18.05.2010
Nur wenige Autofahrer erfreuen sich einer nahtlosen iPod-Integration in die Stereoanlage ihres Fahrzeuges. Für Autoradios mit CD-Fach bietet sich die MP3-CD als Format für die musikalische Unterhaltung auf langen Fahrten an. mehr »
Gebühr für das Autoradio
26.04.2010
So holt sich die GEZ die geheimen Daten von der KfZ-Zulassungsbehörde. mehr »
Fiat Blue and Me und FM-Transmitter
29.07.2009
Einen eigenen Weg bei der iPod-Integration ins Auto geht der Fiat-Konzern mit der Technik Blue and Me. Erst ein zusätzlicher Adapter verschafft auch iPhone-Nutzern freie Hände. Eine Alternative zu Bluetooth-Freisprechanlagen sind FM-Transmitter. mehr »
Das iPhone im Auto
28.07.2009
Als mobiles Gerät bietet sich das iPhone geradezu an, intensiv im Auto genutzt zu werden. Im Alltag stößt man jedoch immer wieder auf Hindernisse. Clevere Zusatzprodukte helfen, die Stolpersteine aus dem Weg zu räumen. mehr »
GEZ-Gebühr bei Autowerbung und andere Urteile
08.06.2009
Für sie zusammengestellt: Urteile rund um die Rundfunkgebühren mehr »
Griffin liefert iPhone-Adapter für das Auto aus
19.12.2008
Griffin hat mit der Auslieferung des iTrip Autopilot begonnen. Dieser Adapter verbindet das iPhone und iPods mit dem Autoradio und sorgt per 12-V-Anschluss für die Stromversorgung. mehr »
Handys und iPods mit dem Autoradio verbinden
18.12.2008
Ein Adapter soll es möglich machen: Musik vom iPhone, iPod oder MP3-Handy über das Autoradio hören und per Fernbedienung steuern. mehr »
Autoradios
06.12.2008
Empfangsprobleme sollten bei modernen Autoradios kein Thema mehr sein. Unser Test zeigt jedoch eklatante Schwächen: Störungen, lahme Frequenzwechsel, Rauschen. Positive Ausnahmen haben wir auch gefunden. mehr »
Lexikon: Bluetooth
01.12.2008
Über Bluetooth lassen sich elektronische Geräte schnurlos verbinden. Kabelwirrwarr im Auto könnte so bald der Vergangenheit angehören. mehr »
Mobile-Info: Verkehrsinfos digital
22.07.2008
Bisher galt RDS-TMC als Standardfeature für Staumeldungen und Gefahrenwarnungen über das Autoradio. Nun hat ein Industriekonsortium unter dem Namen "Mobile.info" ein neues Verkehrsinformationssystem entwickelt, das verstärkt auf die Möglichkeiten des digitalen Rundfunks setzt. mehr »
Hifi im Auto
15.07.2008
Neue Bluetooth-Car-Kits und Autoradios ermöglichen die Anbindung von MP3-Playern oder DVD-Videospielern im Auto. So entwickelt sich das Fahrzeug zunehmend zur Multimedia-Zentrale, wie auch die Messen Car & Sound in Sinsheim oder die CeBIT in Hannover zeigen. mehr »
Motorensound aus dem Radio
03.07.2008
Eine automobile Reise in die gute alte Zeit, als Lärmschutzgesetze ein Fremdwort waren und aus den Auspuffröhren noch kerniger, markentypischer Sound dröhnte, erlaubt nun ein neues Autoradio. mehr »
Mit MP3 200 CDs für's Auto speichern
03.07.2008
auto motor und sport - Napster hat das Datenformat MP3 in aller Ohren gebracht, jetzt ist es auch reif für das Autoradio. mehr »
Die Musik spielt nur noch serienmäßig
04.06.2008
Eine fatale Tendenz hält in den Autos Einzug: Der genormte Schacht für das Autoradio fehlt. Nachrüstung wird dadurch fast unmöglich gemacht. mehr »
Urteil: Sendersuche nicht grob fahrlässig
03.06.2008
Ein Unfall als Folge kurzer Unaufmerksamkeit beim Einstellen des Autoradios ist keine grobe Fahrlässigkeit. Darauf weisen die Verkehrsrechts-Anwälte im Deutschen Anwaltverein unter Berufung auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg hin (Az.: 8 U 4033/04). mehr »
VW setzt auf USB
03.06.2008
VW bietet für zahlreiche neue Modelle künftig eine USB-Schnittstelle zum komfortablen Füttern des Autoradios mit Musikdaten vom mobilen Datenträger aus an. mehr »
Urteil: Kurze Ablenkung ist erlaubt
03.06.2008
Wer beim Bedienen des Autoradios einen Unfall baut, verliert nicht unbedingt den Vollkaskoschutz. Nur wenn ein Autofahrer über längere Zeit abgelenkt ist und nicht auf den Verkehr achtet, handle er grob fahrlässig. mehr »
Auto-Hifi: In Medias Res
03.06.2008
Neue Bluetooth-Car-Kits und Autoradios ermöglichen die Anbindung von MP3-Playern oder DVD-Videospielern im Auto. So entwickelt sich das Fahrzeug zunehmend zur Multimedia-Zentrale, wie auch die Messen Car & Sound in Sinsheim oder die CeBIT in Hannover zeigen. mehr »
Sortieren nach
1 2
Anzeige
Anzeige
Aus unserem Netzwerk
Anzeige
Anzeige
Neues von stromschnell.de
Kann Tesla so die deutschen Autobauer überholen?
Die Elektroautoquote in China kommt wohl doch schon 2018. Das wollten die deutsche Autoindustrie und sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel unbedingt vermeiden. Als wären das nicht schon schlechte Nachrichten genug für deutsche Autobauer, baut Tesla wohl bald jede Menge Elektroautos – in China.mehr
NTSB-Bericht gibt dem Fahrer die Schuld
Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model S im Mai 2016 in Florida, hat die US-Behörde NTSB den Untersuchungsbericht vorgelegt: Der Fahrer war zu schnell und hatte die Hände nicht am Lenkrad. Der Autopilot hatte ihn mehrfach gewarnt.mehr
Systeme für autonomes Fahren
Seit Jahren wird über ein autonom fahrendes Auto von Apple spekuliert, jetzt hat Apple-Boss Cook die Entwicklung entsprechender Software offiziell bestätigt.mehr
Rein elektrisches Crossover-Modell
Tesla baut seine Modellpalette kräftig aus. Auf einer Aktionärsversammlung zeigte Tesla-Boss Elon Musk ein erstes Bild vom neuen Tesla Model Y.mehr
Geely-Investment elektrifiziert neues London-Taxi
Der Chinesische Konzern Geely hat kräftig in den aufgekauften Taxi-Bauer LTC investiert. In einer neuen Fabrik in Coventry wird die nächste Generation London Taxis (TX5) gebaut. Mit Volvo-Elektroantrieb sagt das Kult-Taxi dem Diesel Lebewohl.mehr
Reaktion auf Abkehr des US-Präsidenten von Klima-Abkommen
Als Reaktion auf die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen zieht sich Tesla-Chef Elon Musk aus den Beratergremien der Regierung zurück. mehr
Aktionäre zwingen Ölmulti ExxonMobil zu mehr Klimaschutz
Tesla-Chef Elon Musk droht im Falle eines Ausstiegs aus dem Pariser Klimaschutzabkommen mit seinem Rückzug aus Beratergremien der Regierung. Musk schrieb, er habe "alles getan", um bei Trump zu erreichen, dass die USA dem Abkommen treu bleiben.mehr
Die zehn begehrtesten Gebrauchtwagen
Vielen Autofahrern sind Elektroautos als Neuwagen zu teuer. Als Gebrauchte kosten sie jedoch häufig weniger als 20.000 Euro. Finden wir heraus, was die zehn beliebtesten Modelle im Schnitt auf dem Gebrauchtwagenmarkt wert sind.mehr
Hofreiter: "Keine Lappalie"
Die Bundesregierung wollte bis 2020 eine Million Elektroautos auf die deutschen Straßen bringen. Am Montag hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) von dieser Zielmarke verabschiedet.mehr
Zukunft liegt in der Elektrifizierung
Volvo verabschiedet sich von der Dieseltechnik. Motor-Neuentwicklungen im Bereich der Selbstzünder seien nicht mehr wirtschaftlich, sagt Konzernchef Hakan Samuelsson.mehr