Aktuelles Thema

Autozug

Sortieren nach
1 1
Bahn bietet weniger Autoreisezüge an
06.11.2008
Die Deutsche Bahn verringert ihr Angebot an Autoreisezügen drastisch. Ein Sprecher der Bahn-Tochter DB Autozug bestätigte am Mittwoch (31.10.) in Dortmund, dass im Winterfahrplan 2007/08 von diesen Zügen knapp ein Viertel weniger unterwegs sein werden als ein Jahr zuvor. mehr »
Per Autozug nach Kroatien
16.06.2008
Mit dem Autozug können Urlauber im kommenden Sommer wieder mehr Ziele erreichen als in diesem Jahr. 16 Strecken werden neu angesteuert oder kehren in den Fahrplan zurück, teilte die Bahntochter DB AutoZug am Dienstag (9.11.) in Dortmund mit. mehr »
Autozug: Höher nach Italien
03.06.2008
Auch Besitzer eines Vans können ihr Fahrzeug jetzt per Autozug nach Italien fahren lassen. Die Verladehöhe wurde an den Zielorten Bozen und Verona von bisher 1,67 Meter auf 1,97 Meter angehoben, teilt DB AutoZug in Dortmund mit. mehr »
Autozug: Die Bahn dünnt aus
03.06.2008
Die Autozug-Tochter der Deutschen Bahn AG wird in der bevorstehenden Wintersaison mehrere Autoreisezüge nicht mehr fahren. Außerdem fallen Dortmund und Stuttgart-Kornwestheim als deutsche Abfahrtsorte völlig weg. mehr »
Autozug: Neue Ziele im Süden
03.06.2008
Im kommenden Winter gibt es drei neue Direktverbindungen mit dem Autoreisezug in Richtung Süden. Sie können bereits jetzt gebucht werden, teilt die DB AutoZug GmbH in Dortmund mit. mehr »
Autozug: Mehr Strecken für 2006
03.06.2008
DB-Autozug erweitert das Sommerprogramm 2006 um mehrere Verbindungen. Zusätzlich angeboten wird künftig die Strecke München - Ancona zu den Fähranschlüssen nach Griechenland und Kroatien, wie das Unternehmen in Dortmund mitteilt. mehr »
Gotthardachse: Verkehr über Autozüge
03.06.2008
Wegen der Sperrung der Autobahn A2 am Gotthard nach einem Felssturz haben die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ihr Angebot bei der Autoverladung am Simplon verdoppelt. Neu fahren zwischen Brig und Iselle in Italien etwa alle 45 Minuten Autozüge, teilten die SBB am Donnerstag (15.6.) mit. mehr »
GDL: Kein Streik bei DB Autozug
02.06.2008
Die Lokführergewerkschaft GDL will bei einem Arbeitskampf nicht die DB Autozug GmbH bestreiken. mehr »
Sortieren nach
1 1
Neues von stromschnell.de
Wettbewerb sucht Ideen für emissionsfreien Campus
Was auf einem Hochschulcampus funktioniert, könnte in einem nächsten Schritt auf eine ganze Stadt übertragen werden.mehr
Studie: gewerbliche Ladeinfrastruktur bis 2040
Der Ladeinfrastruktur an Gewerbe- und Industriestandorten kommt einer neuen Studie zufolge eine bedeutende Rolle beim Durchbruch der Elektromobilität zu.mehr
Zwischenstand: Renault verkauft 4.500 E-Fahrzeuge
Der französische Autobauer Renault hält am E-Auto-Markt in Deutschland rund 15 Prozent.mehr
EU und Bill Gates vereinbaren Energiepartnerschaft
Die EU-Kommission und Bill Gates haben die Gründung des Investitionsfonds „Breakthrough Energy Europe“ vereinbart.mehr
e.GO Mobile plant Brennstoffzellen Joint Venture
Das Aachener E-Auto-Startup e.GO Mobile will seinen geplanten E-Minibus mit einem Brennstoffzellen-Reichweitenverlängerer ausstatten.mehr
MAN bereitet Elektrobus-Produktion vor
2020 kommt der erste E-Bus von MAN auf den Markt.mehr
E-Fahrzeuge in China weiter auf Erfolgskurs
Im abgelaufenen Monat kamen in China fast 100.000 E-Fahrzeuge neu auf die Straßen.mehr
OPTEMUS: Mehr Energieeffizienz für mehr Reichweite
Wissenschaftler haben ein neues Material für Batterien entwickelt, welches Reichweitenschwankungen bei Elektroautos minimieren soll.mehr
Jaguar soll angeblich reine E-Marke werden
Berichten zufolge könnte sich Jaguar in den kommenden Jahren vom Verbrennungsmotor verabschieden.mehr
Porsche Taycan: Vorserienproduktion gestartet
Mit dem Start der Vorserienproduktion des Taycan läutet Porsche seine Elektroauto-Ära ein.mehr