Aktuelles Thema

Ayrton Senna

Sortieren nach
1 2 3 ... 14
Drehmomenthammer trifft Turboloch
13.02.2018
Nicht nur weil Ayrton Senna ihn einst als Dienstwagen fuhr, erlangte der Honda NSX Kultstatus. Jetzt steht die zweite Generation als Hybrid am Start. Erstes Kräftemessen mit dem McLaren 570S. mehr »
Sportwagen extrem, extrem leicht, extrem stark, extrem teuer
08.02.2018
800 PS, 800 Nm, keine 1.200 Kilo Trockengewicht, Radikaldesign und ein Name, dass einen direkt die Gänsehaut überkommt. Erster Kontakt mit dem extremsten und leichtesten Straßen-McLaren aller Zeiten. mehr »
Werkstatt mit Meisterflair
03.01.2018
Lotus hat die Formel 1 mit Erfindergeist, Siegen und Tragödien geprägt. Zwei Jahre vor dem Aus des Rennstalls 1994 gründete der Sohn von Colin Chapman, Clive, ein Werksteam für historischen Motorsport. Ein Besuch bei Classic Team Lotus. mehr »
Nächste Verstappen-Show?
08.11.2017
Die WM-Titel sind vergeben. Beim GP Brasilien würden Ferrari und Red Bull aber gerne noch einmal ein Ausrufezeichen gegenüber Mercedes setzen. Spannung herrscht auch noch im Mittelfeld. Wir haben die letzten Infos in unserer Vorschau. mehr »
„Motor so oft es geht geschont“
27.10.2017
Lewis Hamilton kann in Mexiko wieder Weltmeister werden. Sein alter Rivale Fernando Alonso lobt den WM-Führenden über den grünen Klee. Auf Mercedes wartet in Mexiko vermutlich eine knifflige Strecke. mehr »
Pressestimmen zum Großen Preis von Singapur (zusammengestellt vom SID)
18.09.2017
Lewis Hamilton fällt ein Wunder in den Schoß. mehr »
Das Formel-1-Reife(n)zeugnis des SID: Singapur
18.09.2017
SEBASTIAN VETTEL: Der Große Preis von Singapur sollte für den Heppenheimer eigentlich das Comeback im Titelkampf werden, stattdessen gab es den nächsten Nackenschlag. Ein unnötiger Startunfall, den Hamilton-Sieg sah er nur im Fernseher, und vom Gewinn seiner fünften Weltmeisterschaft scheint Vettel nun meilenweit entfernt. Denn schon seit der Sommerpause läuft es nicht rund: In Belgien hatte Vettel mit Platz zwei noch Schadensbegrenzung betrieben, beim Ferrari-Heimspiel in Monza war die Scuderia dann hoffnungslos unterlegen, und in Singapur verlor er das Rennen trotz klarer Favoritenrolle. mehr »
Die größten F1-Quali-Spezialisten
29.08.2017
Lewis Hamilton hat in Belgien mit Michael Schumacher in Sachen Pole Positions gleichgezogen. In unseren Crazy Stats blicken wir auf die größten Quali-Spezialisten der Formel-1-Geschichte und haben weitere interessante Zahlen aus Spa. mehr »
Hamilton stellt Schumi-Rekord ein
26.08.2017
Lewis Hamilton hat sich in Spa-Francorchamps die 68. Pole Position seiner Karriere gesichert. Damit hat er den alten Qualifying-Rekord von Michael Schumacher eingestellt. Sebastian Vettel musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. mehr »
Neuwagen und Klassiker in Action
24.08.2017
Das offizielle Rennspiel F1 2017 kommt mit vielen neuen Features und klassischen Rennwagen für PS4, Xbox One und PC. Für die echten Formel-1-Fans sind aber wohl die breiten Autos der 2017er Generation die wichtigste Neuerung. mehr »
Nelson Piquet wird 65: Der Lautsprecher lässt es ruhiger angehen
16.08.2017
In seiner Glanzzeit war er Bonvivant, Frauenschwarm und ein megaschneller Rennfahrer. Mittlerweile ist es um Nelson Piquet ruhig geworden. mehr »
Nach 37 Jahren: Dennis verkauft Anteile und hört bei McLaren auf
30.06.2017
Der langjährige McLaren-Teamchef Ron Dennis (70) verkauft seine Anteile an der McLaren-Gruppe und scheidet damit endgültig aus dem Rennstall aus. mehr »
„Erstes Le Mans mein schlimmstes Rennen“
17.06.2017
Im Teilnehmerfeld von Le Mans fahren auch 17 frühere Formel 1-Piloten mit. Nelson Piquet junior ist einer von ihnen. Der 31-jährige Brasilianer erzählt, wie man sich als Formel-Pilot mit Dach über dem Kopf fühlt. mehr »
Shield-Test in Silverstone
14.06.2017
Was sonst noch so am Rennwochenende in Montreal passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. mehr »
Formel 1: Hamilton in Montréal auf Startplatz eins - Vettel Zweiter
10.06.2017
Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Kanada gesichert. mehr »
Wer ist der Beste der Besten?
02.06.2017
Das gab es noch nie. In diesem Jahr sind sechs Weltmeister am Start. Doch wer ist der Beste? Michael Schumacher, Fernando Alonso, Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Jenson Button und Kimi Räikkönen haben alle ihre Stärken und ganz wenig Schwächen. Ein Vergleich. mehr »
10 Punkte zum 10-Zylinder-Lambo für die Rennstrecke
23.05.2017
Der Lamborghini Huracán Performante ist die Leichtbau- und Rennstreckenversion des Zehnzylinder-Mittelmotor-Sportwagens und Nordschleifen-Bestzeitenjäger. Und wie fährt er? 10 Punkte, die uns in Imola aufgefallen sind, plus das Video von der Rekordrunde. mehr »
Die spannendsten Duelle der Formel-1-Geschichte
15.05.2017
Das Rennen um die Formel-1-WM zwischen Vettel und Hamilton elektrisiert die Zuschauer. Der SID erinnert an legendäre Duelle der Formel-1-Geschichte. mehr »
Trotz Monster-Upgrade nur knapper Sieger
13.05.2017
Mercedes hat das Training gegen Ferrari um die Winzigkeit von 51 Tausendstel gewonnen. Hat das Monster-Upgrade seine Wirkung verfehlt? Dafür gibt es zwei Antworten. Wir verraten sie Ihnen. mehr »
Formel 1: Hamilton Schnellster im Qualifying von Melbourne
25.03.2017
Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton steht zum vierten Mal nacheinander beim Saisonauftakt in Melbourne am Sonntag auf der Pole. mehr »
Sieben Führende und 56 Führungswechsel
25.01.2017
Formel 1-Chef Bernie Ecclestone wirft seiner Show vor, dass sie zu berechenbar ist. Die Statistik der Führungswechsel und Führenden gibt dem Kritiker in den eigenen Reihen Recht. Es gab zwar 56 Führungswechsel, aber nur vier davon auf der Rennstrecke. mehr »
Kommt jetzt Paddy Lowe?
20.12.2016
Williams trennt sich zum Jahresende von seinem Technikchef Pat Symonds. Das Formel 1-Urgestein arbeitete seit 2013 für den Traditionsrennstall. Als Nachfolger wird Mercedes-Technikchef Paddy Lowe heiß gehandelt. mehr »
Erstmals in der Hölle von Sao Paulo
20.12.2016
Die Formel 1-Reporter von auto motor und sport berichten in ihren Formel 1-Tagebüchern von den persönlichen Erlebnissen bei den 21 Grand Prix der Saison 2016. In Teil 20 blickt Andreas Haupt hinter die Kulissen des GP Brasilien 2016. mehr »
Lauda: Rosberg-Nachfolger womöglich erst "Ende Januar"
19.12.2016
Der Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat bei seinem Rennstall Mercedes offenbar tiefere Wunden hinterlassen als angenommen. mehr »
Eine Formel 1-Karriere mit Berechnung
12.12.2016
Das hat es in der Formel 1 erst drei Mal gegeben. Der Weltmeister tritt zurück. Aber noch nie hat es einer mit dieser Konsequenz gemacht wie Nico Rosberg. Sein mutiger Schritt erntet Lob und Kritik. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 14
Neues von stromschnell.de
Wird die Kaufprämie flexibler?
Eine Million Elektroautos hat Angela Merkel für die deutschen Straßen im Jahr 2020 vorhergesagt. Das war 2008. So viele werden es dann wohl nicht sein und auch die Kaufprämie für Elektroautos wird weniger nachgefragt als gedacht.mehr
Daimler lässt E-Lkws im urbanen Raum teste
Die eActros, zehn schwere Lkws, komplett elektrisch betrieben und mit einer Reichweite von 200 Kilometern ausgestattet, kommen im urbanen Lieferverkehr zum Einsatz – getestet von zehn Firmenkunden aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.mehr
Toyota entwickelt neuen Magnettyp für E-Motoren
Laut eigenen Angaben hat Toyota einen neuen Magnettyp entwickelt – als erster sei er hitzebeständig und komme mit weniger Seltenen Erden aus.mehr
E-Mobilität in Kalifornien auf dem Vormarsch
Anfang des Monats verkündete der Gouverneur des US-Bundesstaats Kalifornien, dass auf den Straßen des am Pazifik gelegenen Staats bis 2030 fünf Millionen klimafreundliche Fahrzeuge unterwegs sein sollen.mehr
Renault Zoe erhält neuen Elektromotor
Renault lässt seinen Zoe, das europaweit am häufigsten gekaufte Elektroauto, mit einem neuen Elektromotor vom Band laufen: Er ist nun mit einer Leistung von 80 kW/109 PS ausgestattet – das sind 12 kW/17 PS mehr als sein Vorgängermodell.mehr
Türkei plant drei eigene Elektroautos
In der Türkei ist ein Konsortium aus fünf Firmen, von denen drei bereits in der Automobilbranche tätig sind, mit der Entwicklung von drei Elektroautos befasst. Im Jahr 2021 sollen diese vom Band laufen.mehr
Forschung zur Erzeugung stärkerer Magnetfelder
Die in einem Elektromotor erzeugte Bewegungsenergie entsteht durch Magnetfelder. Deren magnetische Eigenschaften sind maßgeblich durch die Schärfe der Werkzeuge beeinflusst, mit denen sie zugeschnitten werden.mehr
Deutschland bei Wasserstofftankstellen führend
2017 wurden in Deutschland 24 Wasserstofftankstellen neu in Betrieb genommen. Damit gibt es hier insgesamt 45 der H2-Tankstellen, das sind mehr als in den gesamten Vereinigten Staaten, wo sich 40 Tankstellen dieser Art finden lassen.mehr
Schweiz: Verband fordert 10 Prozent E-Autos
Um das CO2-Reduktionsziel zu erreichen, muss der E-Auto-Anteil in der Schweiz steigen.mehr
So lange sind die Wartezeiten auf ein neues E-Auto
Wer jetzt ein Elektroauto kaufen will, muss sich vielfach auf Wartezeiten einstellen.mehr