Aktuelles Thema

Boxenstopp

Sortieren nach
1 2 3 ... 10
Hat Verstappen mit seiner Kritik Recht?
13.02.2021
Max Verstappen nahm sein Team scharf in die Kritik. Red Bull hat in Bahrain seiner Meinung nach zu konservativ taktiert. Verstappen hätte sich einen früheren ersten Boxenstopp gewünscht. Doch dann wäre er voll im Verkehr gelandet. mehr »
Safety-Cars killen die Spannung
13.02.2021
Der Eifel Grand Prix war mit nur einem Training eine Reise ins Ungewisse. Trotzdem brachte er kaum Überraschungen. Eine VSC-Phase und ein echtes Safety-Car erleichterten den Strategen die Aufgabe und sorgten für Taktik-Einheitsbrei. mehr »
Neue Gegner, andere Strategien
13.02.2021
Ferrari und Racing Point fahren in diesem Jahr in neuer Umgebung. Ferrari weiter hinten, Racing Point weiter vorne. Das hat auch Auswirkungen auf die Strategie. Und das ist der Grund, warum bei den beiden Teams nicht immer alles nach Plan verläuft. mehr »
Albon für Verstappen geopfert
13.02.2021
Aus Angst vor einem weiteren Reifendrama war Vorsicht oberstes Gebot. Bis zum letzten Boxenstopp fuhren alle so schnell wie möglich langsam. Die Reifenproblematik war der Grund, warum Valtteri Bottas keine Chance gegen Max Verstappen hatte. mehr »
Hamilton gewinnt auf drei Rädern
13.02.2021
Lewis Hamilton hat beim Heimspiel in Silverstone den 87. Sieg seiner Karriere gefeiert. Ein Plattfuß in der letzten Runde sorgte für ein riesen Drama. Max Verstappen warf den möglichen Erfolg durch einen zusätzlichen Boxenstopp weg. mehr »
McLaren holt auf Red Bull auf
13.02.2021
McLaren liegt im Plan. Das Team hat sich im Vergleich zu 2019 noch einmal deutlich gesteigert. Der Rückstand auf Red Bull wurde verkürzt, der zu Ferrari egalisiert. Wir haben die Zahlen zum Kräfteverhältnis im Verfolgerfeld. mehr »
Hätte Albon gewinnen können?
13.02.2021
Vom Speed her hätte Mercedes haushoch gewinnen müssen. Sorgen um die Standfestigkeit, drei Safety-Car-Phasen, Strafen und ein verpasster zweiter Boxenstopp machten den Silberpfeilen dann doch noch das Leben schwer. mehr »
DRS-Ausfall rettet Leclerc
13.02.2021
Lewis Hamilton hätte beim GP Abu Dhabi mit jeder Strategie gewonnen. Ferrari versuchte Red Bull mit zwei Stopps in die Knie zu zwingen. Sergio Perez zeigte, welche Strategie die Schnellste war. Der Taktik-Check. mehr »
Perez mit Überraschungseffekt
13.02.2021
Es war ein ungleiches Duell. Lando Norris musste mit Soft-Reifen starten und bezahlte am Ende für seinen sechsten Startplatz einen Preis. Sergio Perez trickste den McLaren-Fahrer in der letzten Runde aus. Norris war sauer mit sich selbst. Der eine Fehler verdarb ihm die Freude über ein ansonsten respektables Rennen. mehr »
Zwei Stopps schneller als einer
13.02.2021
Es waren nur vier Grad Unterschied. Und doch hat dieser minimale Temperaturanstieg die Teams überrascht. Die Reifen gingen schneller in die Knie als erwartet. Deshalb wurde ein Zweistopp-Rennen zur Taktik der Sieger. Nur Reifenflüsterer wie Lewis Hamilton und Daniel Ricciardo brachten einen Stopp ohne Drama über die Runden. mehr »
Konzentration auf die Rennen
13.02.2021
Sebastian Vettel hat die letzten neun Quali-Duelle gegen Charles Leclerc verloren. Der Ex-Champion scheint seinen schnellen Teamkollegen mit einer Taktik ausstechen zu wollen, die schon 1984 bei Niki Lauda im Duell gegen Alain Prost geholfen hat. mehr »
Safety-Car-Poker geht auf
13.02.2021
Ferrari hat Mercedes in Sotschi den roten Teppich ausgelegt. Der Vettel-Ausfall war die Eintrittskarte für den Doppelsieg der Silberpfeile. Er wurde aber nur möglich, weil Mercedes mit den Medium-Reifen eine antizyklische Taktik fuhr. mehr »
Zu viele verschenkte Punkte
13.02.2021
Eigentlich könnte es ein spannendes Duell um Platz vier sein. Doch seit dem GP Russland steht die Bilanz 101:68 für McLaren. Renault verschenkt zu viele Punkte. Wir haben die lange Liste der Probleme. mehr »
Vettel stoppt 100 Meter zu früh
13.02.2021
Ferrari hätte bei einem normalen Rennen einen Doppelsieg gefeiert. Doch diesmal verschenkte der WM-Zweite den Sieg. Nicht wegen des Stallkriegs der beiden Fahrer. Der Killer war Sebastian Vettels Defekt im Hybridsystem. Ferrari ließ ihn 100 Meter zu früh anhalten. mehr »
War die Mercedes-Strategie richtig?
13.02.2021
Gab es für Mercedes in Belgien eine Chance, Lewis Hamilton mit einer anderen Strategie an Sieger Charles Leclerc vorbeizubringen? Im Taktik-Check analysieren wir noch einmal die Optionen für den Weltmeister. mehr »
Ferrari hilft Hamilton zum Sieg
13.02.2021
Alt gegen jung, Weltmeister gegen Kronprinzen: Lewis Hamilton und Max Verstappen kämpften in Ungarn um den Sieg. Der Routinier setzte sich durch. Weil seine Strategen ihm mit einem zweiten Boxenstopp den entscheidenden Reifenvorteil verschafften. mehr »
So funktionierte der Kvyat-Trick
13.02.2021
Selten war ein Taktikcheck so kompliziert. Der GP Deutschland war ein Rennen, bei dem die Strategegen alles falsch und wenig richtig machen konnten. Das Timing der Boxenstopps war entscheidend. mehr »
Safety-Car als Spannungskiller
13.02.2021
Das Safety-Car in der 20. Runde änderte für viele Fahrer das Rennen. Es gab Profiteure und Opfer. Doch ohne die Neutralisation wäre der GP England noch spannender geworden. mehr »
Die großen Finalrennen
13.02.2021
Es ist das Wunschszenario aller Formel 1-Fans: Der große Showdown am Ende der Saison. 29 Mal wurde die Weltmeisterschaft erst im letzten Rennen entschieden. Wir erinnern an die spektakulärsten Titelentscheidungen seit 1950. mehr »
Sieger im Krankenstand
13.02.2021
Jacques Villeneuve feierte seinen zweiten Sieg in dritten Rennen der Saison. Doch der Kanadier musste 112 Minuten lang leiden. Er hatte sich eine Darmgrippe eingefangen. Williams plante deshalb mit drei Boxenstopps, obwohl es nicht die schnellste Taktik war. mehr »
Ricciardo ist der Beste
13.02.2021
Lewis Hamilton erntete viel Lob für seine Fahrt aus der Boxengasse bis auf Platz 4. Doch bot der Weltmeister auch die beste Aufholjagd der Saison? Die Antwort lautet nein. Der Star der Aufhojäger heißt Daniel Ricciardo. mehr »
Räikkönen zu langsam für den Overcut
13.02.2021
Hat Ferrari Sebastian Vettel mit der Overcut-Taktik zum Sieger bestimmt? Wahrscheinlich ja. Aber bei Kimi Räikkönen hätte diese Taktik nicht funktioniert. Für einen Overcut war der Finne zu langsam. mehr »
Muss Mercedes alles auf Hamilton setzen?
13.02.2021
Ferrari hat sich ganz offensichtlich für seine Nummer 1 im Stall entschieden. So interpretieren Experten das Boxenstopp Timing beim GP Monaco 2017. Muss Mercedes jetzt alle Karten auf Lewis Hamilton im Kampf gegen Sebastian Vettel setzen? mehr »
Boxenstopp-Timing war Schlüssel
13.02.2021
Lewis Hamilton holte seinen zweiten Sieg der Saison und zwang Sebastian Vettel in die Knie, obwohl er nach dem Start in Führung ging. Ein entscheidender Faktor beim Kampf um den Sieg: Der Boxenstopp am Ende der Virtual Safety Car Phase. mehr »
"Habe meine Autos nicht gesehen"
12.02.2021
Während des Rennens wunderte man sich bei Mercedes. Statt die Silberpfeile an der Spitze des Feldes zeigte das Fernsehbild fast ausschließlich die Kämpfe im Mittelfeld. "Ich weiß gar nicht, wie das Rennen ausgegangen ist", scherzte Teamchef Toto Wolff. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 10