Aktuelles Thema

Charlie Whiting

Sortieren nach
1 2 3 ... 18
Vom Streitfall zum Lebensretter
15.09.2021
Lewis Hamilton war in Monza der jüngste Profiteur des Cockpitschutzes Halo. Das Titangestell, das mittlerweile in diversen Formel-Serien zum Einsatz kommt, bewahrte schon viele Piloten vor größerem Unheil. Bis zur Einführung im Jahr 2018 war es jedoch ein langer Kampf. mehr »
Klappt es noch mit dem Titel?
13.02.2021
Sebastian Vettels sechste Saison bei Ferrari wird auch seine letzte für den Rennstall aus Maranello. In einem Rückblick erinnern wir noch einmal daran, was in der am Ende gescheiterten Ehe so alles passiert ist. mehr »
Immer schneller, immer sicherer
13.02.2021
In den letzten 69 Jahren wurden die Rennautos immer schneller, aber auch immer sicherer. Das ist nur scheinbar ein Widerspruch. Wer Unfälle vermeiden will, muss sie verstehen. Dazu legte sich die FIA eine Datenbank an. Sie zeigt, wie sich die Sicherheit im Motorsport verbessert hat. mehr »
"Habe nicht nach dem Gehalt gefragt"
13.02.2021
Die Formel 1 feiert in China das 1.000 Rennen der Geschichte. Für Safety-Car-Fahrer Bernd Mayländer wird es der 350 Grand Prix. Wir sprachen mit dem Schorndorfer vor seinem persönlichen Jubiläum. mehr »
Die großen Finalrennen
13.02.2021
Es ist das Wunschszenario aller Formel 1-Fans: Der große Showdown am Ende der Saison. 29 Mal wurde die Weltmeisterschaft erst im letzten Rennen entschieden. Wir erinnern an die spektakulärsten Titelentscheidungen seit 1950. mehr »
Motoren-Trickser ohne Chance?
13.02.2021
In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte, dass die Motorenhersteller das Reglement austricksen und so kurzfristig mehr Leistung erzielen. Doch die FIA hat Schritt für Schritt immer mehr Schlupflöcher dicht gemacht. mehr »
Warum lahmte der Silbergaul?
13.02.2021
Das letzte Malaysia-Wochenende war voller Überraschungen. In der Rennanalyse erklären wir, warum Mercedes den Speed von Red Bull und Ferrari nicht mitgehen konnte. Und warum Sebastian Vettel nicht auf dem Podium landete. mehr »
Safety-Car hilft Hamilton
13.02.2021
Lewis Hamilton erfuhr erst nach dem Rennen, dass ihm das Safety-Car mehr half als schadete. In unserer Rennanalyse erklären wir warum und beantworten weitere offene Fragen. mehr »
Safety Cars schreiben das Skript
13.02.2021
Selten war eine Strategie-Revue so einfach. Zwei Reifentypen, die beide eine Renndistanz durchhalten und drei Safety Cars nahmen den Strategen die Arbeit weitgehend ab. Man konnte am Kommandostand nicht viel falsch machen. mehr »
Warum sind die Bremsbelüftungen so klein?
12.02.2021
Am Ende war alles halb so schlimm. Doch vor dem GP Mexiko ging bei allen Teams die Angst um, dass es die Bremsen mangels Kühlung nicht über die Distanz schaffen. Dabei stellten viele die Frage, warum das Reglement so kleine Kühlschächte vorschreibt. Wir klären auf. mehr »
Zweite Sitzung fällt ins Wasser
12.02.2021
Das zweite Training zum GP USA ist komplett gestrichen worden. Dauerregen in Austin hat den Formel 1-Betrieb komplett zum Erliegen gebracht. Ob es am Samstag besser wird, ist noch nicht klar. mehr »
Qualifikation auf Sonntag verschoben
12.02.2021
Wegen anhaltenden Dauerregens musste die Qualifikation zum GP USA auf Sonntag 9 Uhr Ortszeit verschoben werden. Sollte das Wetter auch dann keinen Rennbetrieb zulassen, entscheidet das dritte Freie Training über die Startreihenfolge. mehr »
Der digitalisierte Startplatz
12.02.2021
Auf der linken Seite der Zielgeraden von Spa sind 20 Monitore montiert. Die Streckenposten sind mit einer Art Fernbedienung ausgerüstet. Was wird da in Spa uraufgeführt? Wir klären auf. mehr »
Mit 126 km/h in den Bergekran
12.02.2021
Die FIA hat sich Sicherheit im Motorsport an ihre Fahnen geheftet. Deshalb haben Unfallforscher eine Datenbank mit über 200 Unfällen erstellt. Auch der Unfall von Jules Bianchi ist darunter. auto motor und sport hat die Fakten. mehr »
Teams legen Gegenargumente vor
12.02.2021
Das geplante Comeback der Tankstopps in der Formel 1 könnte schon bald gestoppt werden. Nach reiflicher Überlegung äußerten die Teams Bedenken. Im nächsten Treffen der Strategiegruppe sollen alle Argumente gegen die Wiedereinführung auf den Tisch gelegt werden. mehr »
Rennleitung meldet sich eine Runde zu spät
12.02.2021
In Spanien hat Lotus wieder Punkte geholt und Punkte verschenkt. Romain Grosjean wurde trotz eines gebrochenen vierten Gangs Achter. Pastor Maldonado hätte trotz seiner Kollision mit Grosjean ebenfalls in die Top Ten fahren können. Nach dem Rennen erklärte das Team, warum daraus nichts wurde. mehr »
"Wir kommen Williams näher"
12.02.2021
Pastor Maldonado lag wieder in aussichtsreicher Position und hat ein weiteres Mal Punkte verschenkt. auto motor und sport sprach mit dem Venezolaner über sein ereignisreiches Rennen und seine Einschätzung, wo Lotus derzeit steht. mehr »
Die heißesten Storys aus Melbourne
12.02.2021
Was sonst noch so am Rennwochenende in Australien passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. Diesmal mit Sebastian Vettel, Fernando Alonso, Nico Rosberg, Bernie Ecclestone und vielen mehr ... mehr »
"Motor muss nach Formel 1 klingen"
12.02.2021
Am 5. Februar präsentieren die Motorenchefs und FIA-Rennleiter Charlie Whiting Bernie Ecclestone und der Strategiegruppe ein Konzept, wie die Formel 1 der Zukunft aussehen soll. Zumindest vom Motor hat Ecclestone klare Vorstellungen. Wir haben beim Formel 1-Chef nachgefragt. mehr »
"Warum nicht warten bis 2015?"
12.02.2021
Die neuen Verhaltensregeln am Boxenfunk freuen die Fans. Bei Teams und Fahrern stoßen sie auf Unverständnis. Die Teammanager wollen FIA-Rennleiter Charlie Whiting bei ihrem Treffen auf mögliche Gefahren hinweisen. mehr »
Aufschub für Sicherheitsinfos
12.02.2021
Die FIA nimmt möglicherweise eine Kurskorrektur beim Funk-Verbot vor. Nach einer Marathon-Sitzung mit den Teammanagern überlegt die FIA, einen Teil der ursprünglich verbotenen Informationen am Boxenfunk bis Jahresende zu erlauben. Auch wegen der technischen Unterschiede der Autos. mehr »
Vettel ungewollt auf Platz 1
12.02.2021
Sebastian Vettel hat in diesem Jahr nicht viel zu lachen. Der Weltmeister verzeichnete schon drei Ausfälle, und er hat bereits viele Komponenten der Antriebseinheit verbraucht. Vettel führt in einer Rangliste, in der keiner führen will. Von 30 erlaubten Einheiten im Antrieb hat er bereits 21 im Einsatz gehabt. mehr »
FIA sieht keine Probleme mit Safety-Car-Regel
12.02.2021
Die Safety-Car-Regeln für 2015 stehen in der Kritik. Zu viel Show, zu wenig Sport. Die Fahrer sind geschlossen dagegen. Viele Teams rücken von ihrer Zusage ab. Doch die FIA hat keine Bedenken wegen des neuen Showelements. Rennleiter Charlie Whiting glaubt nicht, dass es zu mehr Kollisionen kommen wird. mehr »
Die Details zum Flaggen-Fauxpas
12.02.2021
Der GP China endete mit einem Kuriosum. Lewis Hamilton wurde die Schachbrettflagge in der 55. statt in der 56. Runde gezeigt. Die Wertung erfolgte jedoch in Runde 54. Die entsprechende Regel 43.2. wurde nach einem ähnlichen Versehen beim GP England 1985 eingeführt. mehr »
Die heißesten Storys aus Singapur
12.02.2021
Was sonst noch so am Rennwochenende in Singapur passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Gerüchteküche gesammelt. Dieses Mal mit Niki Lauda, Felipe Massa, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und vielen mehr... mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 18