Aktuelles Thema

Concorde

Sortieren nach
1 ... 8 9 10 10
FIA-Machtwort: Radikale Regel-Reform
03.06.2008
++ Erste Reaktionen ++ Traktionskontrolle, Funk, Startautomatik verboten ++ 2004: Einheits- Heckflügel ++ 2005: Motor muss 2 GPs halten ++ 2006: Motor muss sechs Rennen halten ++ mehr »
Mosley verteidigt Reglementsreform - Lob für Schumi
03.06.2008
Max Mosley, der Präsident des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA), hat Michael Schumacher ein dickes Lob ausgesprochen und die geplanten einschneidenden Reglementsänderungen in der Formel 1 verteidigt. mehr »
Ärger um Drei-Wagen-Teams
03.06.2008
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat mit seinem Vorschlag, angesichts des Rückzugs von Jaguar und Cosworth ab 2005 künftig drei Autos pro Team einsetzen zu lassen, eine heftige Diskussion ausgelöst. mehr »
Maserati: Jahrhundertchronik in Blech
03.06.2008
1914 wurde die italienische Sportwagenmanufaktur Maserati gegründet. 2004 feiert sie ihr 90 jähriges Jubiläum. Aus Anlass der festlichen Gelegenheit hat Maserati die geschichtliche Chronik der letzten 90 Jahre auf den Karossen abgebildet. mehr »
Formel 1-Zukunft: Teams planen Gegenschlag
03.06.2008
Der Kampf um die Macht in der Formel 1 wird mit immer härteren Bandagen geführt. Vier Tage vor dem Großen Preis von Großbritannien treffen sich die fünf Motorenhersteller BMW, Mercedes, Renault, Honda und Toyota sowie acht der zehn Teamchefs an diesem Mittwoch (6.7.) in München, um über das Konzept für die zukünftige Ausrichtung in der Formel 1 zu beraten. mehr »
Jordan unterzeichnet Formel 1-Vertrag
03.06.2008
Formel-1-Rennstall Jordan hat als drittes Team nach Ferrari und Red Bull dem von 2008 bis 2012 gültigen neuen Concorde Agreement zugestimmt. mehr »
F1-Verfassung: Auch Williams unterschreibt
03.06.2008
Update ++ Der britische Rennstall Williams hat das neue Concorde Agreement für die Formel 1 unterzeichnet. Williams-Geschätfsführer Chris Chapple fordert die konkurrierenden Hersteller auf, ihre Pläne für eine eigene Rennserie aufzugeben. mehr »
Formel 1-Zukunft bis 2012 gesichtert
03.06.2008
Mit Renault, McLaren-Mercedes, BMW, Honda und Toyota einigten sich am Sonntag in Barcelona die Automobilhersteller mit Formel-1-Chef Bernie Ecclestone auf eine weitere Zusammenarbeit. mehr »
Formel 1: Zukunft gesichert
03.06.2008
Die Zukunft der Formel 1 ist bis 2012 gesichert. Formel-1-Chef Bernie Ecclestone bestätigte am Freitag (19.5.) dem Internet-Dienst "autosport.com", dass er ein "Memorandum of Understanding" unterschrieben hat. mehr »
GPMA: Toyota steigt aus
03.06.2008
Die Herstellervereinigung in der Formel 1 ist auf vier Mitglieder geschrumpft. Toyota trat aus der GPMA (Grand Prix Manufacturers Association) aus. mehr »
Kundenauto-Streit: Ende in Sicht
30.05.2008
Im langwierigen Streit um die F1-Kundenteams deutet sich endlich eine Lösung an. Toro Rosso will einen Schlussstrich ziehen und bot Spyker-Nachfolger Force India einen Vergleich an. mehr »
Die Türkische Riviera im Porträt: Welche Region zu welchem Urlaubertyp passt
21.12.2007
Wunderschöne Landschaften, lange Strände, antike Stätten - die Türkische Mittelmeerküste zählt zu den allerliebsten Urlaubsparadiesen der Deutschen. Wir sagen Ihnen, welche Ferienregion der rund 200 km langen Riviera zu welchem Urlaubertyp passt. Unsere Tour beginnt südöstlich von Antalya: in der idyllischen Ferienregion Kemer. Über Antalya, Lara und Belek geht es nach Side und schließlich in den äußersten Osten der Türkischen Riviera: nach Alanya. mehr »
Überschall-Senkrechtstarter
11.06.2007
von Ronald Rattmann Wie wäre das? Im Central Park in New York sitzen, sich genau dort von einem senkrecht landenden Lufttaxi abholen lassen – und dann mit Überschallgeschwindigkeit über den Atlantik nach Paris zum Dinner. mehr »
Transatlantik-Rapid
11.06.2007
von Ronald Rattmann Wer einmal einen nervtötend langen Flug über den Atlantischen Ozean mitgemacht hat, wird sich wohl so manches Mal gewünscht haben, die Distanz zwischen den Kontinenten etwas schneller überbrücken zu können. mehr »
Sortieren nach
1 ... 8 9 10 10