Aktuelles Thema

David Brabham

Sortieren nach
1 1
Neuer Hersteller mit F1-Glanz
21.02.2018
Brabham ist ein klangvoller Name aus dem Automobilrennsport. Künftig sollen unter dem Label Brabham auch Serienautos gefertigt werden. Dazu wurde jetzt die Marke Brabham Automotive gegründet. mehr »
Peugeot macht Le Mans-Sieg perfekt
13.02.2018
Im dritten Anlauf konnte das Peugeot-Werksteam Angstgegner Audi beim 24h-Rennen in Le Mans endlich bezwingen. Mit einem lupenreinen und hoch verdienten Doppelsieg konnten die Vorjahressieger Tom Kristensen, Allan McNish und Rinaldo Capello (Audi) auf Platz drei verwiesen werden. mehr »
„Erstes Le Mans mein schlimmstes Rennen“
17.06.2017
Im Teilnehmerfeld von Le Mans fahren auch 17 frühere Formel 1-Piloten mit. Nelson Piquet junior ist einer von ihnen. Der 31-jährige Brasilianer erzählt, wie man sich als Formel-Pilot mit Dach über dem Kopf fühlt. mehr »
24h Le Mans 2010: Peugeot 908 HDi, Aston Martin & Co.
08.08.2011
LeMans wird auch 2010 wieder großes Renn-Kino bieten: Die Flotte der Peugeot 908 HDi wird alles daran setzen, den Vorjahressieg zu wiederholen. Aston Martin und die anderen Prototypen-Teams werden dagegen wohl kaum über die Statistenrolle hinauskommen. mehr »
Le Mans 2010 Peugeot 908 HDI FAP
08.08.2011
Nachdem Peugeot 2009 endlich die Audi-Vorherrschaft in Le Mans beenden konnte, wollen die Franzosen 2010 den Titel erstmals verteidigen. Der 908 HDI FAP wurde dafür technisch und optisch modifiziert. Auch bei den Fahrern gibt es Verschiebungen. mehr »
Peugeot 908 HDi FAP
08.08.2011
Nach der knappen Niederlage im Vorjahr will Peugeot 2009 endlich die Ingolstädter Siegesserie in Le Mans stoppen. Ein deutlich verbesserter Peugeot 908 Hdi FAP soll die 24-Stunden-Krone nach Frankreich bringen. mehr »
Peugeot Fahrerkader
08.08.2011
Nach Audi hat nun auch Peugeot seine Fahreraufstellung für das 24 Stunden Rennen von Le Mans bekanntgegeben. In den Cockpits der drei Werks-Peugeot 908 HDI findet sich jede Menge Erfahrung aus der Formel 1. mehr »
24 h-Rennen in Le Mans
08.08.2011
Peugeot erzielte beim Qualifying zu den 24 Stunden von Le Mans (Start am Samstag 15:00 Uhr) einen ersten Prestigeerfolg. Zwölf Minuten vor Mitternacht gelang Stéphane Sarrazin bei seiner furiosen Schlussattacke eine Traumrunde. mehr »
Formel 1: Virgin-Pilot Timo Glock zum ersten Test
20.07.2011
Timo Glock weiß immer noch nicht wo sein neues Team steht. Die ersten Fahreindrücke von seinem neuen VirginF1 sind positiv, doch der 27-jährige Hesse weiß nicht was sie wert sind. Er hofft auf einen trockenen Testtag, um endlich einen Anhaltspunkt zu haben. mehr »
Formel 1-Piloten aus Australien
20.07.2011
Australier haben Seltenheitswert in der Formel 1. Seit 1950 traten nur 13 Piloten aus Down Under zu einem Grand Prix-Rennen an. Nürburgring-Sieger Mark Webber ist nur einer von drei Piloten, die einen Sieg in ihrer Statistik vorweisen können. mehr »
Frentzen im Gulf-Aston Martin
09.10.2008
Ex-Formel-1-Pilot Heinz-Harald Frentzen wird beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans einen Aston Martin DBR9 in den Farben des Öl-Konzern Gulf steuern. mehr »
Audi triumphiert in Le Mans
08.10.2008
Das Audi-Trio Frank Biela, Emanuele Pirro und Marco Werner hat das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewonnen. Die Sportwagen-Piloten wiederholten damit am Sonntag (17.6.) ihren Vorjahressieg. mehr »
Le Mans: Doppel-Pole für Audi
03.06.2008
Zum vierten Mal nach 2000, 2001 und 2002 startet ein Audi R8 beim berühmten 24-Stunden-Rennen in Le Mans vom besten Startplatz. Der ehemalige Formel 1-Pilot Johnny Herbert bescherte dem neu formierten Audi Sport UK Team Veloqx den besten Startplatz vor dem Schwester-Auto mit den Deutschen Frank Biela und Pierre Kaffer. mehr »
Sortieren nach
1 1
Neues von stromschnell.de
Wird die Kaufprämie flexibler?
Eine Million Elektroautos hat Angela Merkel für die deutschen Straßen im Jahr 2020 vorhergesagt. Das war 2008. So viele werden es dann wohl nicht sein und auch die Kaufprämie für Elektroautos wird weniger nachgefragt als gedacht.mehr
Daimler lässt E-Lkws im urbanen Raum teste
Die eActros, zehn schwere Lkws, komplett elektrisch betrieben und mit einer Reichweite von 200 Kilometern ausgestattet, kommen im urbanen Lieferverkehr zum Einsatz – getestet von zehn Firmenkunden aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.mehr
Toyota entwickelt neuen Magnettyp für E-Motoren
Laut eigenen Angaben hat Toyota einen neuen Magnettyp entwickelt – als erster sei er hitzebeständig und komme mit weniger Seltenen Erden aus.mehr
E-Mobilität in Kalifornien auf dem Vormarsch
Anfang des Monats verkündete der Gouverneur des US-Bundesstaats Kalifornien, dass auf den Straßen des am Pazifik gelegenen Staats bis 2030 fünf Millionen klimafreundliche Fahrzeuge unterwegs sein sollen.mehr
Renault Zoe erhält neuen Elektromotor
Renault lässt seinen Zoe, das europaweit am häufigsten gekaufte Elektroauto, mit einem neuen Elektromotor vom Band laufen: Er ist nun mit einer Leistung von 80 kW/109 PS ausgestattet – das sind 12 kW/17 PS mehr als sein Vorgängermodell.mehr
Türkei plant drei eigene Elektroautos
In der Türkei ist ein Konsortium aus fünf Firmen, von denen drei bereits in der Automobilbranche tätig sind, mit der Entwicklung von drei Elektroautos befasst. Im Jahr 2021 sollen diese vom Band laufen.mehr
Forschung zur Erzeugung stärkerer Magnetfelder
Die in einem Elektromotor erzeugte Bewegungsenergie entsteht durch Magnetfelder. Deren magnetische Eigenschaften sind maßgeblich durch die Schärfe der Werkzeuge beeinflusst, mit denen sie zugeschnitten werden.mehr
Deutschland bei Wasserstofftankstellen führend
2017 wurden in Deutschland 24 Wasserstofftankstellen neu in Betrieb genommen. Damit gibt es hier insgesamt 45 der H2-Tankstellen, das sind mehr als in den gesamten Vereinigten Staaten, wo sich 40 Tankstellen dieser Art finden lassen.mehr
Schweiz: Verband fordert 10 Prozent E-Autos
Um das CO2-Reduktionsziel zu erreichen, muss der E-Auto-Anteil in der Schweiz steigen.mehr
So lange sind die Wartezeiten auf ein neues E-Auto
Wer jetzt ein Elektroauto kaufen will, muss sich vielfach auf Wartezeiten einstellen.mehr