Aktuelles Thema

Emanuele Pirro

Sortieren nach
1 2
Alle zeigen mit dem Finger auf Vettel
18.09.2017
Der Startcrash von Singapur war das Gesprächsthema im Fahrerlager von Singapur. Wir haben Ex-Rennfahrer als Experten gefragt. Die meisten zeigen mit dem Finger auf Sebastian Vettel. mehr »
Keine Strafe gegen Vettel, Verstappen, Räikkönen
17.09.2017
Für Sebastian Vettel, Kimi Räikkönen und Max Verstappen war der GP Singapur bereits nach dem Start gelaufen. Die drei verunfallten auf dem Weg zur ersten Kurve. Das Fahrerlager diskutierte, die Sportkommissare urteilten: Rennunfall. mehr »
„Verstappen hat nichts falsch gemacht“
17.10.2016
Mercedes hatte gegen die Aktion protestiert, dann aber den Protest zurückgezogen. Nach Meinung von Niki Lauda hat sich Max Verstappen bei seinem Verteidigungsmanöver gegen Lewis Hamilton nicht schuldig gemacht. mehr »
Bei Protest keine WM-Feier
09.10.2016
Der GP Japan 2016 war reich an Absurditäten. Nach Ferraris inszeniertem Hauskrach und Lewis Hamiltons Presse-Streik lieferte Mercedes die letzten Posse des Wochenendes. Drei Stunden nach Rennende flatterte den Sportkommissaren ein Protest auf den Tisch. Und er wurde 83 Minuten später zurückgezogen. mehr »
Audi R18 für die 24h von Le Mans 2011
20.03.2012
Der Audi R18 startet bei den 24 Stunden von Le Mans 2011 mit einem klaren Ziel: nach 2010 soll der Titel verteidigt werden. Nach 1999 schickt Audi beim Langstreckenklassiker dabei ein Auto mit Dach. mehr »
Audi Q3 Trans China Tour 2011, Tag 1
24.10.2011
Um dem jüngsten Mitglied der Modellpalette den richtigen Anfangsschubs zu geben, präsentiert Audi den Q3 auf einer Roadshow durch China. Die erste Etappe führt von Peking nach Jinan. mehr »
GP Deutschland 1989 am Hockenheimring
30.07.2011
In der Saison 1989 heißt das große Duell am Hockenheimring erneut Ayrton Senna gegen Alain Prost. Was zunächst nach einer klaren Angelegenheit für den Brasilianer aussieht, wird am Ende ein ziemlich glücklicher Sieg. mehr »
GP Deutschland 1990 am Hockenheimring
30.07.2011
Nach zwei Siegen in Folge triumphiert Ayrton Senna auch 1990 in Hockenheim. Vor 125.000 Fans liefert sich der McLaren-Star ein heißes Duell mit Benetton-Pilot Alessandro Nannini. Erst in der 34. Runde ringt Senna seinen Kontrahenten nieder. mehr »
Emanuele Pirro als FIA-Steward
13.11.2010
Nachdem die FIA Emanuele Pirro als Fahrervertreter im Raum der Rennkommissare bestimmt hat, fragte man sich bei Red Bull, ob ein Italiener nicht zu nahe an Ferrari steht. Der fünffache Le Mans-Sieger aus Italien wehrt sich gegen Vorwürfe der Befangenheit. mehr »
Rekordsieg beim 24-Stunden-Rennen 2009: Manthey gewinnt zum vierten Mal in Folge
24.05.2009
Das 37. 24h-Rennen entwickelte sich von der ersten bis zur letzten Runde zu einem wahren Krimi. Im ständigen Kampf mit den Audi R8 LMS um die Spitze, zeigte Manthey-Racing die bessere Leistung und sicherte sich mit dem Porsche 997 GT3 RSR den vierten Sieg in Folge. mehr »
Le Mans Ergebnis 2008: Audi schlägt Peugeot knapp
18.05.2009
Rekordsieger Tom Kristensen hat am Sonntag (15.6.) den französischen "Löwen" Peugeot gezähmt und sich mit seinem achten Erfolg ein Kapitel in der Geschichte des legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans gesichert. mehr »
ALMS: Audi-Duo krönt Erfolgssaison
23.11.2008
Mit seinem sechsten Gesamtsieg im elften Rennen hat das Audi-Duo Lucas Luhr/Marco Werner seine Erfolgssaison in der American Le Mans-Serie (ALMS) gekrönt. mehr »
ALMS: Biela/Pirro sind Meister
21.11.2008
Das Audi-Duo Frank Biela (Neuss) und Emanuele Pirro (Italien) hat sich mit einem souveränen Sieg beim "Petit Le Mans"-Rennen im nordamerikanischen Road Atlanta vorzeitig den Titel in der American Le Mans-Serie (ALMS) gesichert. Die beiden Werkspiloten setzten sich in dem 30 Sportwagen starken Feld nach 1.000 Meilen bei über 30 Grad in 9:16 Stunden überlegen durch. mehr »
Vorschau Le Mans: Kampf der Konzepte
12.11.2008
Das Duell um den Gesamtsieg in Le Mans heißt Audi gegen Peugeot. Beide Hersteller setzen auf Diesel-Technologie, aber bei der Karosserie scheiden sich die Geister: Die Audi TDI haben offene Cockpits, die Peugeot HDi fahren mit geschlossenem Dach. mehr »
Le Mans: Duell Audi gegen Peugeot
24.10.2008
Rekordsieger Tom Kristensen will sein Comeback mit dem achten Le Mans-Sieg krönen, Jacques Villeneuve kann bei seiner Premiere Geschichte schreiben. "Ich fühle mich fit und hoffe, ein tolles Rennen fahren zu können", sagte Audi-Pilot Kristensen. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister, Champ Car-Champion und Indianapolis-Sieger Villeneuve fährt bei dem Langstreckenklassiker für Peugeot, weil "ich gewinnen will und Lust darauf habe". mehr »
Le Mans 2007: Einer kam durch
24.10.2008
Das Audi-Trio Frank Biela, Emanuele Pirro und Marco Werner triumphierte beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2007. Die Sportwagen-Piloten konnten damit ihren Vorjahressieg wiederholen. mehr »
Audi triumphiert in Le Mans
08.10.2008
Das Audi-Trio Frank Biela, Emanuele Pirro und Marco Werner hat das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewonnen. Die Sportwagen-Piloten wiederholten damit am Sonntag (17.6.) ihren Vorjahressieg. mehr »
Audi siegt in Sebring
26.08.2008
Auch ein kleinerer Tank, ein Reifenschaden und drei Zeitstrafen konnten Audi beim 12 Stundenrennen von Sebring nicht aufhalten. Die Ingolstädter feierten mit ihren Dieselrennern eine gelungene Le Mans-Generalprobe. mehr »
Le Mans: Historischer Audi-Sieg
26.08.2008
Erstmals gewann ein Diesel-Renner das 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Die Deutschen Frank Biela und Marco Werner und der Italiener Emanuele Pirro eroberten mit ihrem Audi R10 den sechsten Audi-Sieg an der Sarthe. Die Benzin-Konkurrenz hatte keine Chance. mehr »
Le Mans: Audi siegt erneut
20.06.2008
Rekordsieger Tom Kristensen hat am Sonntag (15.6.) den französischen "Löwen" Peugeot gezähmt und sich mit seinem achten Erfolg ein Kapitel in der Geschichte des legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans gesichert. mehr »
Halber Audi-Werkseinsatz in Le Mans
04.06.2008
Mit Unterstützung dreier Audi-Importeure starten vier R8-Prototypen bei den 24 Stunden von Le Mans. Im Fahrer-Kader sind acht ehemalige Le Mans-Sieger nominiert. mehr »
ALMS: Audi siegt in Sebring
03.06.2008
Audi ist ein äußerst erfolgreicher Auftakt der American Le Mans Serie (ALMS) gelungen. Die Ingolstädter feierten am Wochenende beim 12-Stunden-Rennen im US-Bundesstaat Florida einen Dreifach-Erfolg. mehr »
DTM: Paffet gewinnt zum Auftakt
03.06.2008
Außenseiter Gary Paffett hat bei den Mercedes-Festspielen zum Auftakt des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf dem Hockenheimring dominiert. Der Brite gewann das Rennen am Sonntag (18.4.) vor seinem Markenkollegen Christijan Albers (Niederlande). mehr »
Ekström holt ersten Audi-Sieg in DTM
03.06.2008
Der junge Schwede Mattias Ekström hat im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) den ersten Saison-Sieg für Wiedereinsteiger Audi eingefahren und in Venedig dem großen Rivalen Mercedes das Fürchten gelehrt. mehr »
Vorschau 24 Stunden Le Mans: Wer, außer Audi?
03.06.2008
Bei der 72. Auflage des berühmtesten Langstreckenrennens der Welt (12. bis 13.6.) ist Audi wieder einmal der klare Favorit. Vier Autos mit den vier Ringen auf der Nase sollen den vierten Le Mans-Sieg nach Ingolstadt holen. mehr »
Sortieren nach
1 2
Neues von stromschnell.de
Wird Deutschland Standort der Tesla Gigafactory?
Tesla-Chef Elon Musk favorisiert derzeit Deutschland als Standort für die europäische Batteriefabrik.mehr
Mallorca muss sich auf die E-Quote vorbereiten
In wenigen Jahren greift eine E-Quote für Mietwagen auf Mallorca. Die Ladeinfrastruktur ist noch nicht vorbereitet.mehr
Ausblick 2050: 50 Prozent Wind- und Solarenergie
Sinkende Batteriepreise ermöglichen mehr Wind- und Sonnenenergie, sagen Analysten von Bloomberg.mehr
Erster Mercedes EQ im Hitzetest
Das erste Elektroauto der EQ Familie wird in Spanien einem Hitze-Stresstest unterzogen.mehr
Im Mai fast 100.000 E-Fahrzeuge in China verkauft
Der Mai war der beste Monat des laufenden Jahres für Elektrofahrzeug-Hersteller in China.mehr
Streetscooter: Post will kein Autohersteller sein
Die Deutsche Post will nicht dauerhaft den Streetscooter selbst produzieren.mehr
Renault plant Ausbau seiner E-Fahrzeugsparte
Konkret will der französische Konzern eine Milliarde Euro in den Bereich E-Mobilität investieren. Dafür ist die Herstellung von Bauteilen, Antriebssträngen und Plattformen geplant.mehr
Magna und BJEV kooperieren bei E-Fahrzeugbau
Das Mobilitätstechnologieunternehmen Magna vereinbart mit der chinesischen Beijing Electric Vehicle Company (BJEV) zwei Joint Ventures zur Entwicklung und Fertigung elektrisch betriebener Fahrzeuge.mehr
Laut Bundesnetzagentur 5.000 Stromtankstellen
Bei der Bundesnetzagentur sind derzeit etwas mehr als 5.000 öffentlich zugängliche Ladestationen mit teils mehreren Ladepunkten gelistet.mehr
Hyundai gibt Preis für Kona Elektro bekannt
Hyundai hat seinen neuen E-SUV Kona eingepreist, der in verschiedenen Ausführungen auf den Markt kommt.mehr