Aktuelles Thema

Ferrari-Pilot

Sortieren nach
1 2 3 4 ... 33
Fragen und Antworten zum Großen Preis von Abu Dhabi
22.11.2018
In Abu Dhabi steht am Sonntag (14.10 Uhr MEZ/RTL) das letzte von 21 Saisonrennen in der Formel 1 an. mehr »
Mercedes zeigt zum ersten Mal volle Power
11.11.2018
Auf Lewis Hamiltons Fahrt aus der Boxengasse bis auf den vierten Platz durfte er zum ersten Mal volle Leistung fahren. Mercedes hat extra eine frische Antriebseinheit eingebaut und aufgedeckt, was der Motor wirklich kann. mehr »
Bottas als Bremsklotz für Vettel
11.11.2018
Malaysia bot wieder ein Einstopprennen. Und das auf einer Strecke, die früher einmal als reifenmordend galt. Taktisch gab es kaum Möglichkeiten. Ferrari pokerte für ein Podium. Mercedes setzte Bottas ein, um Hamilton vor Vettel zu schützen. mehr »
Bottas mit Bestzeit und Crash
11.11.2018
Valtteri Bottas hat im dritten Training von Suzuka die schnellste Runde gedreht. Die zweite Hälfte der Session musste der Finne nach einem Crash allerdings aussetzen. Auch Kimi Räikkönen krachte in die Mauer. mehr »
„Wir haben ein gutes Auto“
11.11.2018
Sebastian Vettel hat den Kampf um die Weltmeisterschaft noch lange nicht aufgegeben. Gerade jetzt, wo Ferrari das schnellste Auto im Feld hat. Doch Vettel und Ferrari müssen jetzt anfangen, das Potenzial des Autos in WM-Punkte umzusetzen. mehr »
Die Bilder vom Trainingsfreitag
11.11.2018
In Silverstone läuft die neue Formel 1-Generation zu Höchstleistung auf. Es fliegen mächtig die Funken. Unter besonderer Beobachtung: Die Premiere des Shield-Cockpitschutz am Ferrari von Sebastian Vettel. mehr »
Safety Cars schreiben das Skript
11.11.2018
Selten war eine Strategie-Revue so einfach. Zwei Reifentypen, die beide eine Renndistanz durchhalten und drei Safety Cars nahmen den Strategen die Arbeit weitgehend ab. Man konnte am Kommandostand nicht viel falsch machen. mehr »
Vettel knapp an Disqualifikation vorbei
11.11.2018
Es war die Szene des Rennens. Sebastian Vettel fährt Lewis Hamilton erst ins Heck und dann in die Seite. Aus Absicht. Die Sportkommissare erwägen eine Disqualifikation, entscheiden dann aber für 10 Sekunden Stop and Go. Es kann aber noch etwas nachkommen. mehr »
Wie verliert Stroll 34 km/h?
11.11.2018
Wer auf diesen Zieleinlauf in Baku gewettet hätte, hätte viel Geld verdient. Für Valtteri Bottas und Lance Stroll war das Rennen erst auf dem Zielstrich zu Ende. Bottas flog mit einem Überschuss von 34 km/h heran. mehr »
Hamilton gleicht gegen Vettel aus
11.11.2018
Nach WM-Punkten steht es zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel 43:43, nach Siegen 1:1. Unentschieden auch das Duell nach auto motor und sport-Noten. Hamilton gleicht mit einer 10 auf 19:19 aus. mehr »
Hamilton macht den Unterschied
11.11.2018
Das Duell Mercedes gegen Ferrari ist noch enger als in Melbourne. Sebastian Vettel fehlten nur 0,186 Sekunden zur Pole Position. Was machte den Unterschied, Herr Wolff? Die Antwort ist einfach: „Lewis Hamilton.“ mehr »
„Hätte gerne eine Quali-Runde“
11.11.2018
Valtteri Bottas fühlt sich mit jedem Tag wohler in seinem Silberpfeil. Mercedes hat ihn bereits alle Szenarien durchspielen lassen. Nur eines wird Bottas vorenthalten. Eine Quali-Runde steht nicht auf dem Programm. mehr »
Ferrari tauscht Motor & Getriebe
11.11.2018
Nach dem Technikpech im Singapur-Qualifying hat Ferrari bei Sebastian Vettel einen neuen Motor und ein neues Getriebe eingebaut. Die automatische Strafversetzung bleibt ohne negative Auswirkung. Vettel hätte sowieso vom letzten Platz losfahren müssen. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 11. November 2018
11.11.2018
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft möchte ihrem scheidenden Bundestrainer beim Deutschland Cup einen erfolgreichen Abschied bescheren. mehr »
Skandal in der 48. Runde
10.11.2018
Dieses Jahr kommt es zum 16. Mal im WM-Finale zum Titel-Duell Mann gegen Mann - Rosberg gegen Hamilton. Wir blicken auf die 15 Duelle seit 1950 zurück. In Teil 9 unserer Serie kämpfen Jacques Villeneuve und Michael Schumacher in Jerez um die Weltmeisterschaft 1997. mehr »
Wasserträger verliert WM-Finale
10.11.2018
Dieses Jahr kommt es zum 16. Mal im WM-Finale zum Titel-Duell Mann gegen Mann - Rosberg gegen Hamilton. Wir blicken auf die 15 Duelle seit 1950 zurück. In Teil 11 unserer Serie kämpfen Mika Häkkinen und Eddie Irvine in Suzuka um die Weltmeisterschaft 1999. mehr »
Der Sieger der Herzen
10.11.2018
Felipe Massa holte in Monza sein erstes Podium mit Williams. Der Brasilianer hatte in dieser Saison viel Pech und eine lange Durststrecke hinter sich. Zuletzt durfte er beim GP Spanien 2013 zur Siegerehrung. mehr »
Rad an Rad in Monza
10.11.2018
Die Formel 1 lieferte in Monza spektakuläre Zweikämpfe. Vor allem die Teamkollegen schenkten sich nichts. Bei Mercedes war Lewis Hamilton der Gewinner. Wir haben die Bilder vom Rennen zum GP Italien. mehr »
Ferrari mit Fragezeichen
10.11.2018
Mercedes machte am ersten Trainingstag von Paul Ricard die beste Figur. Bei Ferrari und Red Bull gibt es noch Fragezeichen. Die Startposition könnte schon eine Vorentscheidung bringen. Die Fahrer fürchten, dass es kaum Überholmanöver geben wird. mehr »
War die Vettel-Strafe zu milde?
10.11.2018
Lewis Hamilton hat sich die WM-Führung mit einem überlegenen Sieg beim GP Frankreich zurückgeholt. Sebastian Vettel zerstörte sein Rennen schon in Kurve 1. Die wichtigsten Fragen zum Comeback von Paul Ricard beantworten wir in der Analyse. mehr »
Ferrari-Bestzeit zum Jerez-Auftakt
09.11.2018
Felipe Massa hat sich am ersten Testtag von Jerez die schnellste Zeit notieren lassen. Mit 101 Runden war der Ferrari zudem noch das zuverlässigste Auto. Von Mercedes lässt sich das nicht behaupten. Nico Rosberg blieb am Donnerstag (10.2.) gleich zwei Mal stehen. mehr »
Alonso will Titel aus eigener Kraft holen
09.11.2018
Die FIA-Pressekonferenz mit den vier WM-Kandidaten sorgte für den ersten Schlagaubtausch in Abu Dhabi. Sebastian Vettel kündigte an, im Falle des Falles für das Team zu fahren. Fernando Alonso will sich nicht auf Schützenhilfe verlassen. "Erster oder zweiter ist unser einziges Ziel." mehr »
Die Geschichte der Königsmacher
09.11.2018
Sebastian Vettel wird beim GP Abu Dhabi möglicherweise zum Königsmacher. Der Red Bull-Pilot könnte Teamkollege Mark Webber zu WM-Titel verhelfen. Wir haben in der langen Formel 1-Geschichte nach ähnlichen Beispielen gesucht und sind fündig geworden. mehr »
FIA prüft Startabläufe bei Formel 1
09.11.2018
Nach dem Fehlstart von Ferrari-Pilot Felipe Massa beim Großen Preis von Belgien prüft der Automobil-Weltverband FIA seine Kontrollmechanismen bei Formel-1-Rennen. In Spa hatten die Kommissare nicht erkannt, dass der Ferrari-Pilot am Start zu weit vorne stand. mehr »
Red Bull in jeder Situation überlegen
09.11.2018
In unserer Rennanalyse beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Rennen in Silverstone. Was passierte mit Sebastian Vettel und Felipe Massa in der ersten Runde? Wie kam Jenson Button nach vorne und war Hamilton eine Gefahr für Webber? mehr »
Sortieren nach
1 2 3 4 ... 33
Neues von stromschnell.de
Toyota baut Brennstoffzellen-Mondmobil
Toyota schickt sich an, Fahrzeuge mit alternativen Antriebstechnologien für den Weltraumeinsatz zu entwickeln.mehr
Autonome Systeme: ZF kauft sich bei 2getthere ein
2getthere ist ein führender Spezialist für fahrerlose Transportsysteme.mehr
"MaaS": Hyundai investiert 300 Millionen in Ola
Hyundai und Kia wollen ihr Portfolio an Dienstleistungen erweitern und auf dem indischen Markt Erfahrungen als Mobilitätsanbieter sammeln.mehr
eMobility-Studie: langsamer Umstieg schafft Jobs
Eine aktuelle Studie skizziert die Auswirkungen auf die Automobilindustrie durch die Elektromobilität am Beispiel Baden-Württembergs.mehr
VW drängt auf Umstrukturierung des Umweltbonus
Nach dem Willen von Volkswagen soll die Förderung von E-Autos verändert werden.mehr
Fisker kündigt E-SUV für 35.000 € an
Fisker gibt einen Ausblick auf einen elektrischen Mittelklasse-SUV, der 2021 starten soll.mehr
E-Auto-Ladenetz: NewMotion verkündet Meilenstein
NewMotion kann nach eigenen Angaben als erster Anbieter ein Ladenetzwerk mit über 100.000 Ladepunkten in Europa vorweisen.mehr
VW ID. Einstiegspreis bei unter 30.000 Euro
Auf der Jahrespressekonferenz hat VW Näheres zum Einstiegspreis des ID. sowie einen Stellenabbau bekannt gegeben.mehr
Infiniti Rückzug: Goodbye Westeuropa
Infiniti zieht die Konsequenz aus schlechten Verkaufszahlen und bietet seine Fahrzeuge, somit auch nicht die angekündigten Elektroautos, künftig nicht mehr in Westeuropa an.mehr
Forschungsprojekt entwickelt Laternen-Schnelllader
Eine neue Forschungskooperation hat sich vorgenommen, sogenannte Laternenlader zu optimieren und den Ladevorgang zu beschleunigen.mehr