Aktuelles Thema

Formel 3

Sortieren nach
1 2 3 ... 19
Supercup mit nachhaltigem Kraftstoff
08.04.2021
Porsche und ExxonMobil setzen auf erneuerbare Kraftstoffe. Im Mobil 1 Supercup, der im Rahmen der Formel 1 stattfindet, soll der CO2-Fußabdruck bereits ab dieser Saison kleiner ausfallen. Zunächst über Benzin aus Biokraftstoffen, ab 2022 dann mit sogenannten E-Fuels. mehr »
Formel 2: Beckmann verpasst die Punkte, Dauerpech für Zendeli
05.04.2021
Im Hauptrennen von Bahrain kam der 20-Jährige David Beckmann (Hagen) vom Charouz-Team am Sonntag als 12. nicht in die Punkte. mehr »
Formel 2: Beckmann auf dem Podest, Pech für Zendeli
27.03.2021
Nachwuchs-Rennfahrer David Beckmann (Hagen) ist gleich bei seinem Debüt in der Formel 2 aufs Podest gefahren. mehr »
Wo läuft die Königsklasse 2021?
26.03.2021
Formel-1-Fans müssen sich dieses Jahr umstellen, wenn sie die Rennen der Königsklasse im Fernsehen verfolgen wollen. Alle Grands Prix live gibt es nur bei Sky. Der Pay-TV-Sender hat ein großes Programmpaket rund um die exklusiven Rechte geschnürt. mehr »
Sophia Flörsch startet in der DTM für Abt
22.03.2021
Die Münchner Rennfahrerin Sophia Flörsch wechselt in die DTM. Dort wird die 20-Jährige für das Team Abt im Audi R8 LMS starten. mehr »
Einstiegs-Aston ohne Räder
12.03.2021
Aston Martin hat einen Fahrsimulator für Zuhause entworfen. Das limitierte Stück gibt es in unterschiedlichen Farben für rund 67.000 Euro. mehr »
Motorsport: Lohr sieht Frauen auf dem Vormarsch
08.03.2021
Die frühere Rennfahrerin Ellen Lohr sieht mittlerweile gute Aufstiegschancen für Frauen im Motorsport. mehr »
Neue TV-Heimat für die Formel 1: Sky Sport F1 startet im März
25.02.2021
Die Formel 1 bekommt in Deutschland ein neues Zuhause im TV. Sky bietet ab März im Kanal Sky Sport F1 ein komplettes Rundumpaket der Saison 2021. mehr »
Schmerzhafte US-Premiere
24.02.2021
Romain Grosjean ist zurück im Rennauto. Beim IndyCar-Test in Barber drehte der Franzose die ersten schnellen Runden seit seinem schweren F1-Crash in Bahrain. Als Neuling muss sich der 34-Jährige aber noch an viele spezielle Eigenheiten der US-Serie gewöhnen. mehr »
Beckmann folgt Zendeli in die Formel 2
23.02.2021
Auch nach dem Aufstieg Mick Schumachers in die Formel 1 wird im Unterbau der Königsklasse deutsch gesprochen. mehr »
Drei Youngster unter Druck
18.02.2021
Mit Mick Schumacher, Yuki Tsunoda und Nikita Mazepin starten diese Saison drei Rookies in ihre Formel-1-Karriere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben Nachwuchs-Experte Franz Tost um sein Urteil zu den Junioren gebeten. mehr »
Formel 3-Pilot ersetzt Timo Scheider
16.02.2021
Audi hat den Italiener Antonio Giovinazzi als Ersatzmann für den gesperrten Timo Scheider nominiert. Das Nachwuchstalent feiert am Rennwochenende in Moskau sein Renndebüt im Audi RS5 DTM. mehr »
Ricciardo für drei Jahre an Bord
16.02.2021
McLaren will den dritten Platz in der Team-WM verteidigen. Das Fahrer-Duo verspricht eine gute Kombination aus Erfahrung und jugendlichem Eifer. Daniel Ricciardo glaubt fest daran, dass McLaren bald wieder ein Spitzenteam ist. Der gemeinsame Weg ist auf mindestens drei Jahre ausgelegt. mehr »
BMW-Rückkehr in die DTM möglich
16.02.2021
Dröhnende Motoren, qualmende Reifen und heiße Spekulationen über ein DTM-Comeback von BMW im kommenden Jahr: Mit Motorsport zum Anfassen und viel Gesprächsstoff hat das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) am Sonntag (18.4.) erstmals in Wiesbaden seine Saison-Präsentation zelebriert. mehr »
FIA plant Rennserie für Elektroautos
13.02.2021
Der internationale Autodachverband FIA, Ausrichter der Formel 1, will in zwei Jahren eine eigene Rennserie für Elektroautos starten. Die Rennen sollen nach ersten Plänen auf Stadtkursen ausgetragen werden und von einem breiten Showprogramm begleitet werden. mehr »
Dritter Schumacher für die Formel 1
13.02.2021
Mick Schumacher steigt 2021 in die Formel 1 auf. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher bekommt den zweiten Sitz bei Haas. Der US-Rennstall will um Schumacher herum sein Team neu aufbauen. mehr »
„Ich brauche ein Wunder“
13.02.2021
Valtteri Bottas ist ein Kämpfer. Doch 69 Punkte sind gegen einen Lewis Hamilton bei noch sechs Rennen eigentlich nicht mehr aufzuholen. Der WM-Zweite weiß, dass er ein Wunder braucht, sagt aber auch: "Aufgeben liegt nicht in meiner Natur." mehr »
12 Fahrer schuld am Massencrash
13.02.2021
In der Rennanalyse klären wir die letzten offenen Fragen zum Rennen in Mugello. Wir haben die Stimmen vom Rennleiter Michael Masi zum Massencrash und verraten, wie Alex Albon das erste Podium feierte. mehr »
Hätte Albon gewinnen können?
13.02.2021
Vom Speed her hätte Mercedes haushoch gewinnen müssen. Sorgen um die Standfestigkeit, drei Safety-Car-Phasen, Strafen und ein verpasster zweiter Boxenstopp machten den Silberpfeilen dann doch noch das Leben schwer. mehr »
Handtuch kommt ferngesteuert
13.02.2021
Drei Tage lang hat sich die Formel 1 Gedanken um die Siegerehrung nach Corona-Sicherheitsnormen gemacht. Man hat bei den Rahmenrennen geübt und dann ein Prozedere aus dem Hut gezaubert, das nur entfernt an die übliche Zeremonie erinnert. mehr »
Eine Reise ins Ungewisse
13.02.2021
auto motor und sport zählt zu den wenigen Publikationen, die direkt vom ersten Geisterrennen der Formel 1 berichten dürfen. Es ist eine Reise ins Ungewisse mit vielen Hindernissen und Einschränkungen, stellte Michael Schmidt fest. mehr »
Ohne Österreich keine Saison
13.02.2021
Am Wochenende geht die F1-Saison 2020 endlich los. Das Projekt Spielberg schaffte es nach Absagen anderer Strecken ein tragfähiges Sicherheitskonzept zu erstellen. Red Bull-Sportchef Helmut Marko ist überzeugt: "Ohne uns wäre die Saison nicht in Schwung gekommen." mehr »
Todeskurve namens „Six Frères“
13.02.2021
Rouen war eine der gefährlichsten Rennstrecken im GP-Kalender. Besonders eine Kurve rang allen Fahrern Respekt ab. Heute erinnert nur noch eine Bushaltestelle daran, dass hier mal Autorennen stattfanden. Wir haben uns vor Ort umgesehen. mehr »
Ein Champion ohne Weltmeistertitel
13.02.2021
Stirling Moss war nie Weltmeister, er hat nie die 24 Stunden von Le Mans oder das Indy 500 gewonnen. Und trotzdem zählt der Engländer zu den größten Fahrern aller Zeiten. Der ewige Zweite ist am Morgen des 12. April im Alter von 90 Jahren verstorben. mehr »
Werksauto mit neuer Lackierung
13.02.2021
Der Renault R.S.20 präsentierte sich kurz vor dem Saisonstart in Melbourne endlich in seiner vollen Pracht. Wir zeigen Ihnen die Bilder des französischen Werksrenners in seiner fertigen Lackierung und werfen einen Blick auf die Technik-Details. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 19