Aktuelles Thema

Herbert Diess

Sortieren nach
1 2 3 ... 5
Zum Erfolg verdammt
16.10.2019
Die Erwartungen an ihn könnten kaum höher sein: Der Golf ist seit jeher das "Brot-und-Butter-Modell" von Volkswagen. Nun geht die achte Auflage an den Start. Für den größten Hersteller der Welt hat das Auto eine enorme Bedeutung. Da darf nichts schiefgehen. mehr »
E-Auto-Plattform mit Brennstoffzellen-Option
15.10.2019
Der VW-Konzern entwickelt neben MEB und PPE einen dritten Elektroauto-Baukasten, der auch mit einer Brennstoffzelle ausgestattet werden kann. Für Luxus-Autos und Nutzfahrzeuge. mehr »
City-Stromer für unter 20.000 Euro
14.10.2019
Mobilität als Bürgerrecht: Laut VW-Chefstratege Michael Jost soll ab 2023 ein Elektro-VW zum Kampfpreis starten. Die Basis des ID.1 kommt aus Spanien von Seat. mehr »
Johann Jungwirth geht zu Mobileye
09.10.2019
Volkswagens ehemaliger Chief Digital Officer wechselt nach Israel zum Spezialisten für Kamera- und Sensorentechnologie. In Wolfsburg war „JJ“ nach Herbert Diess' Amtsantritt überflüssig. mehr »
Elektro-T-Cross für 20.000-Euro
02.10.2019
Das VW-Management kündigt immer öfter und intensiver neue E-Autos im Einstiegs-Segment an. 2023 soll ein elektrischer Crossover die Palette ergänzen, der ID.2 heißen dürfte und wohl auf einer neuen Seat-Plattform basieren wird. mehr »
Freiräume für E-Mobilität
26.09.2019
Der Ausbau der E-Flotte und neue Technologien kosten die Autobauer Milliarden. Dafür muss oft an anderer Stelle gespart werden. VW sieht einen wichtigen Zwischenschritt erreicht - hat aber noch mehr vor. mehr »
Sondersitzung
25.09.2019
Die Anklage gegen die eigene Führungsspitze mache "betroffen" und "verunsichere", schreibt der VW-Vorstand an die Belegschaft. Bei einer Versammlung am Stammsitz bekamen die Mitarbeiter nun weitere Informationen - bei vielen geht der Blick auch nach vorn. mehr »
Dieselaffäre
24.09.2019
Die Ermittlungen dauerten lange, jetzt sind sich die Strafverfolger sicher: Manager aus der obersten Führungsetage von VW sollen Anleger vor dem Beginn des Abgasskandals im Unklaren gelassen haben. Auch vier Jahre nach "Dieselgate" wird der Konzern das Thema nicht los. mehr »
Kurzporträt
24.09.2019
Von der Vergangenheit eingeholter Chefkontrolleur: Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft sieht Pötsch mitverantwortlich für die VW-Abgasaffäre. mehr »
Kurzporträt
24.09.2019
Seine Rolle im Sommer 2015 ist umstrittig. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt gegen Diess. Verdacht: Wissen brisanter Informationen und Zurückhaltung dieser. mehr »
Straf- und Zivilrecht
24.09.2019
Vier Jahre nach seinem Beginn wirft der Abgasskandal noch immer lange Schatten - nun ist die VW-Spitze wegen Marktmanipulation angeklagt. Die bisherigen rechtlichen Folgen von "Dieselgate" im Überblick. mehr »
Anklage gegen VW-Führungsriege
24.09.2019
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat die Führungsspitze von Volkswagen wegen Marktmanipulation angeklagt. Die Vorwürfe richten sich gegen Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch, Vorstandschef Herbert Diess und den Ex-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn. mehr »
VW startet Produktion von Batteriezellen
23.09.2019
„Volkswagen muss seine Kompetenzen in der Batterietechnologie deutlich ausweiten“, sagte Volkswagen-Konzern-Chef Herbert Diess bei der Einweihung seiner Pilotanlage für die Entwicklung und die Produktion von Batteriezellen in Salzgitter. „Daher investieren wir in den nächsten fünf Jahren massiv in den Kompetenzaufbau und gehen Partnerschaften ein“. mehr »
VW will Software-Spezialist werden
19.09.2019
Bis 2025 braucht VW mehr als 5000 Software-Experten, weil bis 2030 die Hälfte aller Entwicklungen im Konzern im digitalen Bereich liegen. mehr »
"Gott sei Dank nichts dran"
13.09.2019
VW-Chef Herbert Diess hat einen Medienbericht über angebliche neue Abgasmanipulationen bei Dieselwagen als falsch zurückgewiesen. "Gott sei Dank ist nichts dran an der Geschichte", sagte der Vorstandsvorsitzende am Donnerstagabend in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner". mehr »
Vor Start der Automesse IAA
10.09.2019
Die Autoindustrie tut inzwischen einiges für die Umstellung auf E-Antriebe - nach Meinung von Klimaschützern jedoch bei weitem nicht genug. Bei der Automesse IAA betonen VW und der Branchenverband ihren Willen zum Wandel. Kritiker nehmen ihnen das nicht ab. mehr »
Umweltaktivistin Tina Velo
09.09.2019
Vor ihrem geplanten Gespräch mit VW-Chef Herbert Diess hat die Umweltaktivistin Tina Velo die Autoindustrie als "hochgradig kriminell" bezeichnet. mehr »
Dialog mit Kritikern
06.09.2019
Im Vorfeld der IAA trifft sich VW-Chef Herbert Diess mit der Anti-Auto-Aktivistin Tina Velo. Auf Einladung der "taz" ist für den kommenden Montag in Frankfurt ein Streitgespräch geplant, das live ins Internet übertragen werden soll, wie die Berliner Tageszeitung mitteilte. mehr »
VW Ameo: Der günstigste VW der Welt?
28.08.2019
Billigautos? Da denkt man hierzulande an Dacia oder Lada. Doch auch VW hat eins - allerdings in Indien. Bildershow: Der billigste VW der Welt>> mehr »
Aderlass im Digitalressort
21.08.2019
In den letzten Monaten kehrten viele Digitalchefs, die einst aus dem Silicon Valley abgeworben wurden, der Autoindustrie den Rücken. Da stellt sich die Frage, warum das so ist und warum sie meistens auch nicht ersetzt werden. mehr »
Gegen den Branchentrend
25.07.2019
VW überrascht inmitten einer Krise der Autobranche mit guten Zahlen. Der Lauf im Tagesgeschäft gibt Chef Herbert Diess Rückendeckung für den grundlegenden Konzernumbau. Doch Hürden bleiben. Und ein Gerichtsurteil bringt auch das Diesel-Dilemma wieder auf den Tisch. mehr »
Größter Autobauer der Welt
25.07.2019
Der Autobauer Volkswagen legt heute (7.30 Uhr) seine Halbjahreszahlen vor. mehr »
16 Fragen, 16 Antworten
16.07.2019
Not-Kooperation oder strategisch schlauer Schachzug? Wie geht’s weiter mit der neuen Auto-Allianz zwischen Ford und Volkswagen. Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr »
Riesen-Deal der Auto-Giganten
12.07.2019
Die weitreichende Kooperation ist besiegelt: VW beteiligt sich an Fords Robotaxi-Startup Argo AI, Ford nutzt künftig Volkswagens Elektrobaukasten MEB, und bei Pickups und Lieferwagen arbeiten die Konzerne auch noch zusammen. mehr »
VW-Plattform im Fokus
12.07.2019
Dass sich Autokonzerne bei bestimmten Projekten verbünden, ist keine Seltenheit mehr. Die Branche muss enger zusammenrücken, denn die Kosten sind hoch und das Silicon Valley macht bei Innovationen Druck. VW und Ford erweitern ihre Partnerschaft deshalb deutlich. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 5