Aktuelles Thema

Hinterradantrieb

Sortieren nach
1 2
Sportcoupés mit Turbopower
29.11.2018
Mit dem Hyundai Genesis Coupé entdecken die Koreaner den Spaß am Auto. Das eigentlich für die USA konzipierte Coupé mit Hinterradantrieb kommt jetzt auch nach Europa. Dort trifft es auf den VW Scirocco, der seine 210 PS auf die Vorderräder loslässt. mehr »
Dieser Audi R8 frisst seinen Serien-Bruder
19.11.2018
Der Tuner Mcchip-dkr krempelt einen Audi R8 der ersten Generation brutal um. Das Ergebnis: 950 PS, Hinterradantrieb, Carbon-Verkleidung und Motorsporttechnik. So lässt der Brutalo-R8 sein Serien-Pendant ganz schön alt und bieder aussehen. mehr »
Mit ungekannter Fahrdynamik
17.11.2018
Cadillac will mit dem neuen Einstiegsmodell ATS dem BMW 3er und anderen Premium-Limousinen der Mittelklasse Kunden klauen. Als Zweiliter-Turbobenziner tritt er mit 276 PS und Hinterradantrieb an. mehr »
Sportlimousinen mit über 600 PS im Test
16.11.2018
Sportlimousinen mit über 600 PS im Test: Die Topmodelle von BMW 5er, Cadillac CTS, Mercedes E-Klasse und Porsche Panamera erreichen mindestens 300 km/h. Wie schlagen sie sich auf der Rennstrecke? mehr »
So fährt der erste Serien-Audi mit Hinterradantrieb
16.11.2018
Im Rennsport ist der R8 schon seit Jahren mit Hinterradantrieb aktiv, jetzt legt auch die Serienfassung ihren Quattro ab. Die Auswirkungen sind nicht plakativ aber erlösend. Fahrbericht. mehr »
Honda S 2000
15.11.2018
Die Roadster-Gemeide bekommt Zuwachs. Der Honda S 2000 vetritt mit längs eingebautem Frontmotor und Hinterradantrieb klassische Werte. mehr »
In den USA mit mehr Leistung und Hinterradantrieb
14.11.2018
Der neue BMW M340i dürfte auf dem US-Markt besonders viele Käufer finden. Deshalb debütiert er auf der Los Angeles Auto Show – und bekommt in den Vereinigten Staaten sowohl Hinter- als auch Allradantrieb. Auch die Motorleistung ist höher. mehr »
Nobel von der Basis bis zum Ausbau
06.11.2018
Der neue Mercedes Sprinter mit Hinterradantrieb befeuert den Dopfer 492 A. Das Alkovenmobil verwöhnt mit einer Rundsitzgruppe im Heck, viel Komfort und einem gediegenen Echtholz-Möbelbau. mehr »
Eigentümer mit den Folgen sehr zufrieden
17.08.2018
Per Allradantrieb bringt der Bugatti Veyron seine immensen Kräfte auf die Straße. Das ließ einem Car Guy aus Las Vegas keine Ruhe: Houston Crosta, Gründer und Eigentümer der Supersportwagen-Vermietung Royalty Exotic Cars, steht auf Hinterradantrieb. Also baute er einen seiner Veyrons um. mehr »
Schick, sportlich und konkurrenzlos günstig
06.10.2017
Sieben Jahre hat Kia an ihm entwickelt, jetzt dürfen wir den Stinger endlich fahren. Auf Mallorca haben wir alle Motorvarianten des viertürigen Coupés ausprobiert und sagen welcher Antrieb am besten zu Kias emotionalstes Auto passt. mehr »
Fahrspaß-V8-Boost für den Familien-Ferrari
25.04.2017
Voriges Jahr wurde der Shooting-Brake vom FF zum GTC4 Lusso evolutioniert, jetzt bekommt er einen V8-Biturbo als Ergänzung zum V12-Saugmotor und mit ihm neue Charakterzüge: 610 PS, Hinterradantrieb und ein Handling zum Niederknien. Ein Loblied in acht Strophen. mehr »
GT3-Spaß mit Handschaltung
27.12.2016
Für alle, denen der Carrera S zu weichgespült und der GT3 zu hart ist, bietet Porsche den GTS als Kompromiss mit 430 Sauger-PS, Hinterradantrieb und Schaltgetriebe. mehr »
Der Ingenieur, der Schöne und der Freak
27.12.2016
Der Subaru BRZ sticht mit Hinterradantrieb und frei saugendem Boxermotor frech und agil ins Revier der vorderradgetriebenen Turbocoupés Audi TT und Peugeot RCZ. Kann er ihnen damit sogar davonfahren? mehr »
Hinterradantrieb auf Abschiedstour
15.12.2016
Mit dem neuen BMW 1er geht der Hinterradantrieb in der Kompaktklasse auf Abschiedstournee. Die Begleitmusik spielt ein Orchester, das unter anderem mit neuen Turbo-Benzintriebwerken besetzt ist. Eine Ausfahrt mit dem 170 PS starken BMW 118i klärt, ob sich der Ticketkauf lohnt. mehr »
Endlich wieder ein echter M?
07.06.2016
Kompaktes Format, Reihensechszylinder, Hinterradantrieb und ein agiles Handling – einen waschechten Charakterkopf wie den M2 haben wir bei BMW lange Zeit vermisst. mehr »
So fährt das Top-Modell mit 510 PS
07.06.2016
Hätten Sie gedacht, dass das passieren würde? Alfa Romeo erhält wieder eine eigenständige Plattform - mit Hinterradantrieb. Das Topmodell Giulia Quadrifoglio kommt mit 510 PS und Ferrari-V6. Fahrbericht. mehr »
Alte gegen neue Sportwagenwelt
25.03.2016
Audi TT 2.0 TFSI gegen Porsche Cayman. Das heißt: Front- gegen Mittelmotor, Vorderrad- gegen Hinterradantrieb, Turbo gegen Sauger, Reihenvierzylinder gegen Sechszylinder-Boxer. Auf zum Duell ... mehr »
Elektroantrieb schiebt von hinten
02.03.2016
Dank konventionellem Motor-Tuning und einem angeflanschten elektrischen Hinterradantrieb hat MTM die Leistung eines VW T6 auf bis zu 282 PS hochgeschraubt. mehr »
Fahrradfahren
15.10.2015
Mit dem Rad unterwegs sein, ohne zu schwitzen? Bei E-Bikes kein Problem. Welcher Motor für Ihre Bedürfnisse der richtige ist, sehen Sie hier. mehr »
Kanibalisiert BMW den nächsten 3er?
10.07.2015
Neben dem neuen 3er plant BMW zahlreiche Nischen-Modelle, vom 1er Stufenheck bis hin zum 2er GranCoupe . mehr »
Kompakter Cadillac in der Mache
20.08.2014
Cadillac wird unterhalb des ATS ein weiteres Modell auflegen. Mit diesem Cadillac Kompaktmodell will die Marke auf die hohe globale Nachfrage nach Premium-Modellen reagieren. mehr »
Korea-Sportler italienisch interpretiert
05.03.2014
Das Istituto Europeo di Design in Turin hat in Zusammenarbeit mit Hyundai den kleinen Sportwagen Hyundai Passo Corto gezeichnet. Als 1:1-Modell debütiert der auf dem Genfer Autosalon. mehr »
Mit Heckmotor und Hinterradantrieb
18.02.2014
Die dritte Generation des Twingo wird Renault auf dem Genfer Autosalon vorstellen. Der Kleinwagen basiert auf der gleichen Plattform wie der neue Smart Forfour und übernimmt so auch dessen Heckmotorkonzept. mehr »
Cadillac ATS 2.0 Turbo im Fahrbericht
20.03.2013
Cadillac will mit dem neuen Einstiegsmodell ATS dem BMW 3er und anderen Premium-Limousinen der Mittelklasse Kunden klauen. Als Zweiliter-Turbobenziner tritt er mit 276 PS und Hinterradantrieb an. mehr »
Audi TT, Peugeot RCZ und Subaru BRZ im Test
04.12.2012
Mit Hinterradantrieb und frei saugendem Boxermotor sticht der Subaru BRZ frech und agil ins Revier der vorderradgetriebenen Turbocoupés Audi TT und Peugeot RCZ. Kann er ihnen damit sogar davonfahren? mehr »
Sortieren nach
1 2
Neues von stromschnell.de
Südkorea will Nr. 1 bei Brennstoffzelle werden
Die südkoreanische Regierung hat einen Plan vorgelegt, um die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Wirtschaft des Landes zu stärken.mehr
China: BMW will weitere Anteile an BBA
BMW will seine Anteile am chinesischen Joint Venture BBA erhöhen.mehr
NEVS erhält neuen Großinvestor
Chinesisches Unternehmen übernimmt Mehrheit an Saab-Nachfolger.mehr
Großteil der eMobility-Investitionen in China
Vor allem Autohersteller aus Deutschland wollen in den kommenden Jahren massiv in China investieren.mehr
Mobilitätsstudie: Skepsis bei Robo-Taxis
Menschen in Deutschland vertrauen dem klassischen ÖPNV mehr als autonom fahrenden Robotertaxis.mehr
Car2go: 400 Elektroautos für Paris
Die französische Hauptstadt wird der vierte europäische Elektroautro-Standort von car2go.mehr
QX Inspiration: Infiniti präsentiert E-SUV
Der Infiniti QX Inspiration ist die Vorlage für das erste elektrische Serienfahrzeug der Marke.mehr
Ford und Volkswagen schmieden Allianz
Die beiden Autoriesen Volkswagen und Ford arbeiten künftig in der Entwicklung und Produktion eng zusammen.mehr
Niedersächsische Polizei setzt auf E-Fahrzeuge
Die Polizei in Niedersachsen hat erneut Elektrofahrzeuge erhalten und will deren Anteil weiter erhöhen.mehr
Rollende Lounge: Nissan IMs Concept
Elektromobilität und autonomes Fahren führen nach Ansicht von Nissan zu einer deutlichen Komfortsteigerung.mehr