Aktuelles Thema

Jenson Button

Sortieren nach
1 2 3 ... 85
Raubüberfall auf Mercedes
11.11.2018
Am Freitagabend (10.11.) wurde Mercedes auf dem Rückweg von der Strecke ins Hotel im Stadtzentrum von Sao Paulo überfallen. Uhren und Pässe wurden geklaut, offenbar fielen auch Schüsse. Verletzt wurde niemand. mehr »
Alonso fährt Indy500 statt Monaco
11.11.2018
McLaren wird nach 38 Jahren wieder beim 500-Meilen-Rennen in Indianapolis antreten. Wie der Rennstall mitgeteilt hat, wird Fernando Alonso beim Klassiker im Auto sitzen. mehr »
139 Strafen in 21 Rennen
11.11.2018
Auch in diesem Jahr waren die vielen Strafen ein Ärgernis. 139 mal wurden die Fahfrer bei 21 Grand Prix bestraft. Doch die Formel 1 scheint aus ihren Fehlern zu lernen. In den letzten 5 Rennen flaute die Regulierungswut deutlich ab. mehr »
WM-Pingpong wie bei Schumi 1997
11.11.2018
Wer nicht gerade Sebastian Vettel die Daumen drückte, kam beim Grand Prix von Deutschland voll auf seine Kosten. Auch Statistiker zeigten sich begeistert. Der unerwartete Hamilton-Sieg produzierte jede Menge kurioser Zahlen. mehr »
Weltmeister-Tournée geht unermüdlich weiter
11.11.2018
Nico Rosberg hatte nach dem Gewinn des Formel 1-Titels noch keine ruhige Minute. Wir verraten Ihnen, welche Termine nach der Zieldurchfahrt in Abu Dhabi im Kalender des neuen Weltmeisters standen. mehr »
Rosberg mit der 10 zum Titel
11.11.2018
Lewis Hamilton war der schnellste Mann auf der Strecke. Er spielte das Taktikspielchen meisterhaft. Doch die Rechnung ging nicht auf. Deshalb können wir für den Sieger auch nicht die Bestnote vergeben. Die sicherte sich dafür Nico Rosberg. mehr »
Bilder vom Formel 1-Training am Freitag
11.11.2018
Am letzten Trainingsfreitag der Saison in Abu Dhabi bekamen die Fans schon viel Action geboten. Die Piloten legten einige Dreher auf den Asphalt. Auch für Technik-Freunde war einiges dabei. Wir haben die Bilder der Proberunden. mehr »
Red Bull-Doppelfehler kostet Platz 2
11.11.2018
Die Doppel-Strategie von Red Bull sollte Mercedes in die Falle locken. Doch Max Verstappens Fehler machte Mercedes das Leben leicht. Verstappen kostete Teamkollege Daniel Ricciardo im doppelten Sinn den zweiten Platz. mehr »
Note 6 für Mann des Rennens
11.11.2018
Die Fans wählten Max Verstappen zum Fahrer des Rennens. Sie haben wohl einen anderen Grand Prix gesehen. Unsere Superstars heißen Lewis Hamilton und Fernando Alonso. Beide bekommen die Note 10. Verstappen verdiente sich bestenfalls eine 6. mehr »
Power-Play ohne Power
11.11.2018
Toro Rosso wollte in diesem Jahr Platz 5 erobern. Jetzt droht Red Bulls B-Team der siebte Platz. Weil die Mercedes-Kundenteams von ihrem Power-Vorteil profitieren, und weil mit McLaren-Honda ein Gegner dazugekommen ist, der nicht auf der Rechnung stand. mehr »
„Muss beweisen, dass ich es wert bin“
11.11.2018
Jolyon Palmer holte beim GP Malaysia seinen ersten WM-Punkt. Der 25-jährige Engländer erzählt, was ihm der Punkt bedeutet, warum die Formel 1 so viel schwieriger ist als die GP2 und warum es an ihm liegt, seinen Platz in der Formel 1 zu behalten. mehr »
Rosberg mit dem perfekten Grand Prix
11.11.2018
An Nico Rosberg kam in Singapur keiner heran. Der neue WM-Spitzenreiter fuhr den perfekten Grand Prix. Da können wir nur die Note 10 zücken. Daniel Ricciardo fehlten im Ziel zwar nur 0,488 Sekunden, aber die machten die eine Note Unterschied aus. mehr »
Bezahlt Perez für Rosberg?
11.11.2018
Drei Stunden nach Trainingsende gab es eine böse Überraschung für Sergio Perez. Der Mexikaner wurde für 2 Vergehen 8 Startplätze zurückgestuft. Force India versteht die Welt nicht mehr. Nach dem Rosberg-Vorfall von Budapest fährt die FIA einen harten Kurs. mehr »
McLaren ist Entwicklungs-Weltmeister
11.11.2018
McLaren-Honda steht auf Platz 6 der Konstrukteurs-WM. In Singapur soll das Punktekonto kräftig ausgebaut werden. McLaren entwickelt im Akkord, Honda findet immer mehr Power. Wird Fernando Alonsos Prognose am Ende wahr und McLaren-Honda 2017 wieder ein Topteam? mehr »
Held wurde zum Buhmann
11.11.2018
Dieser GP Belgien hatte viele Helden. Sieger Nico Rosberg. Lewis Hamilton, der von hinten auf Platz 3 fuhr. Fernando Alonso, dem fast das gleiche gelang. Der größte Held des Publikums wurde jedoch zum Buhmann. Max Verstappen fuhr zu sehr die Ellbogen aus. Wir haben die Noten für alle Piloten. mehr »
Mehr PS und mehr Defekte bei Honda
11.11.2018
Freud und Leid bei McLaren-Honda. Jenson Button unterstrich mit seinem 9. Startplatz den Fortschritt beim Honda-Motor. Fernando Alonso startet nach 2 Motorschäden von ganz hinten. Für Aufregung sorgte auch ein Zitat von Mercedes-Teamchef Toto Wolff. mehr »
"Liegen 50 Prozent hinter dem Plan"
10.11.2018
Bei McLaren klingeln die Alarmglocken. Wegen der mangelnden Zuverlässigkeit konnte bislang nur ein Teil des Testplans absolviert werden. Teamchef Eric Boullier äußerte erste Zweifel, ob man bis Melbourne wirklich auf dem gewünschten Stand ist. mehr »
Test-Spektakel endet mit Maldonado-Bestzeit
10.11.2018
Der erste Testtag von Barcelona hatte jede Menge Drama zu bieten. Williams und Sauber kollidierten. Aushilfstester Pascal Wehrlein musste gleich 2 unterschiedliche Autos fahren. Und am Ende setzte Pastor Maldonado im Lotus überraschend die Bestzeit. mehr »
Mit Dreher zum WM-Titel
10.11.2018
Dieses Jahr kommt es zum 16. Mal im WM-Finale zum Titel-Duell Mann gegen Mann - Rosberg gegen Hamilton. Wir blicken auf die 15 Duelle seit 1950 zurück. In Teil 15 unserer Serie kämpfen Fernando Alonso und Sebastian Vettel in Interlagos um die Weltmeisterschaft 2012. mehr »
Spielt McLaren nur mit Alonso?
10.11.2018
Für die Experten im Fahrerlager scheint der Fall klar zu sein. Fernando Alonso geht zu McLaren-Honda. Doch ist dieser Zug wirklich so klar? Manche vermuten, dass McLaren-Chef Ron Dennis nur mit dem Spanier spielt. Und ihn als Revanche für 2007 im letzten Augenblick über die Klinge springen lässt. mehr »
Hamilton-Sieg mit Trauerflor
10.11.2018
Lewis Hamilton markierte seinen dritten Sieg in Folge. Der Engländer baute mit einem überlegten und überlegenen Rennen seine WM-Führung auf zehn Punkte aus. Wegen des Fehlers in der Qualifikation schrammt Hamilton allerdings knapp an der Bestnote vorbei. Bei Unglückspilot Jules Bianchi verzichten wir auf eine Bewertung. mehr »
Die etwas anderen News aus Suzuka
10.11.2018
Was sonst noch so am Rennwochenende in Suzuka passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. Dieses Mal mit Nigel Mansell, Adrian Newey, Nico Hülkenberg und vielen mehr ... mehr »
Haben die Piloten zu viel riskiert?
10.11.2018
Einige Fahrer forderten nach dem GP Japan einen früheren Einsatz des Safety-Cars. Weil am Ende die Bedingungen immer schlechter wurden. Doch muss man deshalb der Rennleitung einen Vorwurf machen? Es gab auch die Möglichkeit auf Schlechtwetter-Reifen zu wechseln. 7 Fahrer haben es getan. mehr »
Hamilton eine Nummer zu schnell für Rosberg
10.11.2018
Lewis Hamilton war der König von Monza. Der Engländer stellte seinen Mercedes auf die Pole Position, fuhr die schnellste Rennrunde, trieb Nico Rosberg in einen Fehler und gewann sein sechstes Saisonrennen. Dafür gibt es die Bestnote. Doch nicht für alle lief das Italien-Wochenende so perfekt. mehr »
"Wir waren nicht überrascht"
10.11.2018
McLaren sahen viele im Fahrerlager mit den Plätze 5 und 6 als Überraschung an. Für Teamchef Eric Boullier ist es ein Ergebnis harter Arbeit. Jenson Button erwartet im Rennen mehr als einen Stopp. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 85
Neues von stromschnell.de
Streetscooter: Großserienzulassung erhalten
Der Hersteller von Elektrotransportern, die StreetScooter GmbH aus Aachen, hat nun auch für sein Basismodell WORK die sogenannte „ EG-Typengenehmigung für Großserien“ vom Kraftfahrtbundesamt erhalten.mehr
Volkswagen bereitet Produktion des E-Autos ID. vor
In einem Jahr soll es soweit sein, dass die ersten Fahrzeuge des neuen vollelektrischen ID. von Volkswagen vom Band laufen. Den „ Countdown“ dafür hat der Konzern nun offiziell eingeleitet.mehr
Scania Hybrid-Lkw fahren auf E-Highways
Im kommenden Jahr startet das E-Highway-Testprogramm in Deutschland. Der Lkw-Hersteller Scania liefert die dafür nötigen Fahrzeuge.mehr
Österreich will E-Auto-Förderung verlängern
Die Kaufprämie für E-Autos läuft in Österreich eigentlich Ende des Jahres aus. Aber die Alpenrepublik will Elektroautos weiter subventionieren.mehr
Hyundai und Kia verdoppeln E-Absatz
Während der Hybridabsatz von Hyundai und Kia zurückging, haben Elektroautos stark zugelegt.mehr
ZOE und e-Golf führen Elektroauto-Zulassungen an
Die Verkaufszahlen der aktuell erhältlichen Elektroauto-Modelle unterscheiden sich teils sehr stark.mehr
Opel macht Tempo bei Elektrifizierung
In den kommenden zwei Jahren will Opel einige neue E-Modelle auf den Markt bringen.mehr
car2go elektrifiziert Hamburger Flotte
car2go bereitet sich mit einem Testbetrieb darauf vor, seine Hamburger Fahrzeugflotte mit Elektroautos zu bestücken.mehr
Model 3 wird ab Februar in Europa ausgeliefert
Das Tesla Model 3, für das weltweit hunderttausende Vorbestellungen vorlagen, kommt nun auch nach Europa.mehr
Kia e-Niro kann ab Mitte Dezember bestellt werden
Kias neuer E-SUV soll u.a. durch eine kombinierte Reichweite von bis zu 455 Kilometer überzeugen.mehr