Aktuelles Thema

Jim Press

Sortieren nach
1 1
Fest in deutscher Hand
15.09.2016
„Kommen Sie durch diese Tür, dann geben Sie meinem Tag heute einen Sinn.“ Was nach einem schönen Kompliment klingt, spiegelt im Grunde nur die wahre Situation auf der New York Auto Show wider, die gestern ihre Tore für die Öffentlichkeit geöffnet hat. mehr »
Chrysler: 20 Jahre in Deutschland
03.12.2008
20 Jahre sind vergangen, seit Chrysler die ersten Modelle auf den deutschen Markt brachte. Vor allem bei den Minivans und im Geländewagensegment konnte die US-Marke hierzulande schnell Fuß fassen und sich damit auch außerhalb Amerikas einen Namen machen. mehr »
Chrysler will Modellpalette schrumpfen
26.09.2008
Chrysler will seine Modellpalette einem Zeitungsbericht zufolge um rund ein Drittel verkleinern und das Händlernetz stark ausdünnen. mehr »
Chrysler: "Wir wollen die beste, kleine Autofirma der Welt sein" (2)
20.09.2008
Chrysler-Vertriebschef Jim Press spricht im Interview mit auto motor und sport-Redakteur Harald Hamprecht über einen geplanten Absatzeinbruch, die zukünftige Modellpalette, die weitere Zusammenarbeit mit Mercedes, Volkswagen, Hyundai und Nissan sowie mögliche weitere Kooperationspartner, wie Fiat, Chery und Great Wall. mehr »
Toyota: Nicht-Japaner übt Aufsicht
28.08.2008
Der japanische Autobauer Toyota beruft mit Jim Press den ersten Nicht-Japaner in den Aufsichtsrat. Er wird ab Juni den Posten eines Managing Directors bekleiden und in Japan arbeiten. mehr »
Sortieren nach
1 1