Aktuelles Thema

Jürgen Peters

Sortieren nach
1 1
VW/Porsche: Neue Konfrontation
24.10.2008
VW und Porsche sind im seit Monaten tobenden Mitbestimmungsstreit wieder auf Konfrontationskurs. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh warnte in einem Gespräch mit der dpa vor einem Scheitern der Vereinbarung und forderte endlich Bewegung aus Zuffenhausen. mehr »
VW-Schmiergeldaffäre: Streit um Hartz
14.10.2008
Im Zuge der VW-Korruptionsaffäre bahnt sich im Aufsichtsrat des Autobauers ein schwerer Streit über Personalvorstand Peter Hartz an. Der stellvertretende Vorsitzende des Kontrollgremiums, IG Metall-Chef Jürgen Peters, warf Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsrat Christian Wulff (CDU) am Montag (4.7.) vor, Hartz öffentlich beschädigen zu wollen. mehr »
Golf SUV: Peters contra Bernhard
24.07.2008
IG-Metall-Chef Jürgen Peters hat die Bedingungen des VW-Konzerns für eine Produktion des VW-Geländewagens Golf Marrakesch in Wolfsburg abgelehnt. mehr »
IG-Metall: Hück kandidiert nicht
23.06.2008
Eine Kampfkandidatur um den Vorsitz der IG Metall wird es wahrscheinlich nicht geben. Porsche-Konzernbetriebsratchef Uwe Hück (41) tritt beim Gewerkschaftstag an diesem Wochenende in Frankfurt/Main nicht gegen den umstrittenen designierten IG Metall- Vorsitzenden Jürgen Peters an. mehr »
EuGH-Gutachter: VW-Gesetz ist nicht zu halten
05.06.2008
Update +++ Das so genannte VW-Gesetz ist wahrscheinlich nicht zu halten. Es behindere den freien Kapitalverkehr in der EU, teilte der Gutachter des Europäischen Gerichtshofes (EuGH), Damazo Ruiz-Jarabo Colomer, in einer am Dienstag (13.2.) in Luxemburg veröffentlichten Stellungnahme mit. mehr »
Perfekt: Peters löst Zwickel im VW-Aufsichtsrat ab
04.06.2008
Der neue Chef der IG Metall, Jürgen Peters, wird zum 1. November in den Aufsichtsrat der Wolfsburger Volkswagen AG einziehen. mehr »
Betriebsrat: VW soll Druck machen
04.06.2008
Der Vorsitzende des VW-Gesamtbetriebsrats, Klaus Volkert, fordert im Streit um die 35-Stunden-Woche im Osten mehr Druck der VW-Unternehmensführung auf den Arbeitgeberverband. mehr »
DC-Einigung: Die Reaktionen
03.06.2008
Das Ende der Verhandlungen und die Einigung auf das Sparpaket bei Daimler-Chrysler haben Politiker und Gewerkschafter begrüßt. mehr »
Opel Bochum: Kündigungen für Rädelsführer?
03.06.2008
Die Proteste der Opel-Mitarbeiter gegen den geplanten drastischen Stellenabbau erreichen mit einem europaweiten Aktionstag am Dienstag (19.10.) einen vorläufigen Höhepunkt. Die Produktion im Bochumer Werk steht den sechsten Tag in Folge still. mehr »
Opel Bochum: Wilder Streik beendet
03.06.2008
Update ++ Nach einem sieben Tage dauernden wilden Streik hat eine deutliche Mehrheit der Bochumer Opel-Belegschaft von knapp 80 Prozent am Mittwoch (20.10.) für eine Wiederaufnahme der Arbeit gestimmt. mehr »
VW-Betriebsratschef Volkert tritt zurück
03.06.2008
Update ++ Der Betriebsratschef von Volkswagen, Klaus Volkert, tritt zurück. In Branchenkreisen wurde am Donnerstag (30.6.) eine entsprechende Meldung von "Spiegel online" bestätigt. mehr »
VW-Aufsichtsratssitzung: Kein Piëch-Sturz - VW-Affäre im Fokus
03.06.2008
Niedersachsens Regierungschef Christian Wulff (CDU) plant bei der VW-Aufsichtsratssitzung an diesem Freitag (9.11.) nicht, den Chef des Kontrollgremiums, Ferdinand Piëch, erneut zu einem Rücktritt zu bewegen. mehr »
Neumann-Wahl: Betriebsrat will Ruhe
03.06.2008
Der VW-Betriebsrat hat Aufsichtsrat und Vorstand nach den Turbulenzen bei der Wahl des neuen Arbeitsdirektors Horst Neumann zur Geschlossenheit aufgerufen. mehr »
Pischetsrieder: Wie geht´s weiter
03.06.2008
Der Zeitpunkt für eine Entscheidung über die Zukunft von VW-Vorstandschef Bernd Pischetsrieder ist weiter ungewiss. Der "Spiegel" berichtet unter Berufung auf Aufsichtsratskreise, Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) und Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wollten bei einer Aufsichtsratssitzung am 20. April über Pischetsrieder abstimmen lassen. mehr »
Pischetsrieder: Kritiker erwachen
02.06.2008
Bei Volkswagen wird die offene Kritik am früheren Konzernchef Bernd Pischetsrieder immer lauter. IG Metall-Chef und VW-Aufsichtsrat Jürgen Peters sagte am Freitag (20.4.) in Hannover, die Gewerkschaft habe bereits vor einem Jahr "erhebliche Bedenken" gehabt, den Vertrag mit Pischetsrieder zu verlängern. mehr »
IG Metall: Betriebsratszwist beilegen
31.05.2008
Im Streit der Betriebsräte von Porsche und Volkswagen hat IG-Metall-Chef Jürgen Peters an beide Seiten appelliert, den Konflikt zügig beizulegen. mehr »
Sortieren nach
1 1