Aktuelles Thema

Klaus Franz

Sortieren nach
1 2 3
General-Motors-Chef spricht über Opel-Zukunft
27.11.2017
Im Ringen um die Zukunft des angeschlagenen Autobauers Opel ist der Chef der US-Konzernmutter General Motors am Montag (9.11.) in Rüsselsheim eingetroffen. Fritz Henderson führe zunächst „interne Gespräche“, teilte Opel mit. mehr »
Lena Meyer-Landrut wirbt für Opel
07.03.2011
Die Sängerin und Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut wird neuer Werbestar von Opel. mehr »
Opel-Sanierung - Sonderschichten für Rüsselsheim
30.06.2010
Die deutschen Opel-Standorte haben nach Aussage von Konzernbetriebsrat Klaus Franz wichtige Produktions- und Entwicklungsaufträge erhalten. So werden die Werke Rüsselsheim und Eisenach jeweils eine zweite Modellreihe herstellen. mehr »
Opel-Sanierung
07.01.2010
In der kommenden Woche wollen das GM-Management und der Opel-Betriebsrat zunächst über die von der Belegschaft geforderte Umwandlung der Adam Opel GmbH in eine Aktiengesellschaft sowie über eine Mitarbeiterkapitalbeteiligung beraten. mehr »
SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier: "Autofahren darf kein Luxus werden"
29.07.2009
Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier spricht im Interview mit den auto motor und sport-Redakteuren Harald Hamprecht und Jens Katemann über die Zukunft von Opel und Porsche, das Ende der Abwrackprämie und die CO2-Steuer. mehr »
Opel-Einstieg: Fiat-Chef wirbt in Berlin
04.05.2009
Fiat-Chef Sergio Marchionne will am Montag (4.5) in Berlin der Bundesregierung den Einstieg der Italiener beim angeschlagenen Autobauer Opel schmackhaft machen. mehr »
Saab: Autobauer stellt Insolvenzantrag
19.03.2009
Der zum US-Konzern General Motors (GM) gehörende Autohersteller Saab stellt Insolvenzantrag, will die Produktion aber fortsetzen. Das beschloss der Aufsichtsrat am heutigen Freitagmorgen (20.2). mehr »
Opel: Sanierungsplan nicht ohne Jobabbau - Absatz-Rekord
19.03.2009
IG-Metall-Chef Huber erwartet noch in dieser Woche einen Sanierungsplan für den Autobauer Opel. Nach Aussage von Opel-Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz werde die Sanierung jedoch nicht ohne Stellenabbau geschehen. mehr »
Opel: Aufsichtsratsvize Franz drängt auf US-Markt
24.01.2009
Der Aufsichtsratsvize von Opel, Klaus Franz, sieht für die Rüsselsheimer große Chancen auf dem US-Markt. Zudem rügt er die verfehlte Politik von Konzernmutter GM, die Chancen auf dem Weltmarkt verschenke. mehr »
Opel in der Krise: Mitarbeiter sollen sich an Opel beteiligen
12.12.2008
IG Metall fordert Trennung der Zahlungsströme zwischen GM und GM Europe – Betriebsratschef Franz hofft auf Staatsbürgschaften und kritisiert Entscheidung der US-Regierung: "Verbrannte Erde hinterlassen". mehr »
Merkel: Krisentreffen mit Opel geplant
05.12.2008
Angela Merkel macht die Hilfe für Opel zur Chefsache: Die Bundeskanzlerin will sich am Montag (17.11.)  mit der Führung des Autobauers treffen. Angesichts der Krise bei der Konzernmutter GM soll es in dem Gespräch auch um die geforderten Bürgschaften in Höhe von rund einer Milliarde Euro gehen. mehr »
US-Autobauer bitten Kongress um Milliarden
05.12.2008
Die Chefs der drei großen US- Autobauer haben mit Warnungen vor einem Kollaps der Autoindustrie ihrer Bitte um einen neuen Milliarden-Staatskredit Nachdruck verliehen. Ein neuer Kredit in Höhe von 25 Milliarden Dollar (20 Mrd Euro) sei nötig, "um die Liquiditätskrise zu überleben", sagte Chrysler-Vorstandschef Robert Nardelli am Dienstag (18.11.) vor einem US- Senatsausschuss. mehr »
Staatshilfe: Merkel trifft Opel
04.12.2008
Nach der Bitte des Autobauers Opel um staatliche Bürgschaften in Milliardenhöhe beginnen am Montag (17.11.) die Krisen-Treffen in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht am Nachmittag mit der Opel-Spitze. mehr »
Opel: Keine Kündigungen trotz Krise
04.12.2008
Der Autobauer Opel schließt trotz der immer lebensbedrohlicheren Probleme des Mutterkonzerns General Motors (GM) Kündigungen weiterhin aus. mehr »
Opel Insignia: Aggressiver Preis, viele Innovationen
04.12.2008
Der Opel Insignia feiert auf der London Motor Show seine Weltpremiere. Das Basismodell ist ab 22.700 Euro zu haben. mehr »
Opel: Deutliche Einschnitte voraus
03.12.2008
In der Krise beim Autobauer Opel müssen Mitarbeiter und Manager mit Einschnitten rechnen. Die Tochter des angeschlagenen US-Konzerns General Motors (GM) plant nach Angaben von Opel-Chef Hans Demant eine deutliche Reduzierung der Produktion in fast allen europäischen Werken. mehr »
Opel-Manager: Mehr Erfolg, mehr Gehalt
02.12.2008
Der Betriebsrat des Automobilherstellers Opel in Rüsselsheim fordert erfolgsabhängige Manager-Gehälter. mehr »
GM: Saab und Opel sicher
02.12.2008
Der Autokonzern General Motors (GM) will nach Angaben des Betriebsrats bis 2012 an seinen bisherigen Produktionsstandorten für die Marken Opel und Saab festhalten. mehr »
Opel/Saab: GM will bis zu 5.900 Arbeitsplätze abbauen
02.12.2008
General Motors Europe will noch in diesem Jahr seine westeuropäische Produktion deutlich verschlanken, um seinen Gewinn zu verbessern. mehr »
Opel: Kompaktklasse-Wagen künftig aus Rüsselsheim
27.11.2008
Das Opel-Stammwerk in Rüsselsheim wird künftig mit neuen Modellreihen besser ausgelastet. Zusätzlich zur Mittelklasse will Opel dort auch die Kompaktklasse bauen. Das werde GM-Europe-Chef Carl-Peter Forster am Freitag (20.6.) den Mitarbeitern in Rüsselsheim mitteilen, sagte ein Opel-Sprecher. mehr »
Opel stoppt Produktion in Bochum und Eisenach
21.11.2008
Die Auswirkungen der Finanzkrise lassen den Absatz des Autobauers Opel einbrechen und zwingen das Unternehmen zu einem Produktionsstopp in nahezu allen europäischen Werken. mehr »
GM-Vize Henderson: Deutsche Werke sicher
21.11.2008
General Motors plant keine Werksschließungen in Deutschland als Reaktion auf die Finanzkrise und Absatzflaute. Gerade die deutschen Werke seien zwar teuer, aber ausgesprochen effizient und lieferten hohe Qualität, sagte GM-Vize Fritz Henderson gegenüber auto motor und sport. mehr »
GM-Krise: Kein Jobabbau bei Opel
10.11.2008
Die aktuelle Krise des Mutterkonzerns General Motors (GM) wird bei Opel nach Unternehmensangaben keinen Abbau von Stellen nach sich ziehen. "Stellenstreichungen sind kein Thema", sagte ein Opel-Sprecher am Montag (13.10.) in Rüsselsheim. mehr »
Opel-Chef Demant: "Weiteres Werk in Russland"
04.11.2008
Russland wird nach Einschätzung des Opel-Chefs Hans Demant schon in wenigen Jahren der wichtigste Absatzmarkt für General Motors und Opel in Europa. mehr »
GM-Nissan-Renault: Erste Gespräche
14.10.2008
Der angeschlagene US-Autokonzern General Motors (GM) wird in dieser Woche mit den Konkurrenten Renault und Nissan Gespräche über eine Dreierallianz aufnehmen, die die globale Autoindustrie neu ordnen könnte. Der Verbund der drei Autoproduzenten käme auf einen Autoabsatz von 15 Millionen Autos und einen Marktanteil von rund 25 Prozent. mehr »
Sortieren nach
1 2 3