Aktuelles Thema

Martin Winterkorn

Sortieren nach
1 2 3 ... 11
Abgasskandal
17.11.2021
Öffentlich wurde die Abgasaffäre bei VW. Dann kam aber die Frage auf, ob nicht auch Lieferanten von Software und Motorsteuerung etwas gewusst haben könnten. Continental zieht personelle Konsequenzen. mehr »
Dieselskandal
07.10.2021
Im großen VW-Dieselprozess sind die ersten Wochen vorüber. Doch ganz so "groß" ist das Strafverfahren zum Abgasbetrug bisher gar nicht: Ex-Konzernchef Winterkorn bleibt abwesend. mehr »
Dieselprozess
30.09.2021
Im VW-Dieselprozess haben mittlerweile alle vier Angeklagten ihre Version zur Abgasmanipulation geschildert. Die Hauptverantwortung für den Skandal sah niemand bei sich. mehr »
Autobranche
29.09.2021
Der gerade gestartete Betrugsprozess gegen ehemalige Manager von VW rund um "Dieselgate" läuft in der bisherigen Form weiter. Doch eine zentrale Figur fehlt. mehr »
Automobilindustrie
23.09.2021
Ein ehemaliger Leiter der Antriebselektronik bei Volkswagen hat im Abgasskandal vor Gericht ausgesagt. Die Eindrücke über den Betrug seien falsch. Probleme sieht er bei der früheren Führungskultur. mehr »
Volkswagen
16.09.2021
Es ist ein Wirtschaftskrimi, in den das Landgericht Braunschweig Klarheit zu bringen versucht: Das Strafverfahren zum Dieselskandal hat begonnen. Ex-VW-Chef Winterkorn ist noch nicht persönlich dabei - wird allerdings "vermisst". mehr »
VW-Manager vor Gericht
16.09.2021
Vor sechs Jahren war VW mit der Manipulation von Abgasen an Dieselfahrzeugen aufgeflogen. Jetzt startet in Braunschweig der Strafprozess gegen vier VW-Manager. mehr »
Diesel-Betrugsprozess
09.09.2021
Erst sollte das Strafverfahren im Fall "Dieselgate" schon im vorigen Februar starten - wegen Corona wurde daraus April, dann September. Auch der aktuelle Termin kann nur teilweise gehalten werden. mehr »
Dieselbetrug
25.08.2021
Corona führt dazu, dass der "Dieselgate"-Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn schon zwei Mal vertagt wurde. Nun soll das Verfahren am 16. September zwar losgehen - aber möglicherweise ohne ihn. Warum? mehr »
Autobauer
22.07.2021
Konzernchef Diess blickt mit der neuen Elektro- und Digitalstrategie weit nach vorn, bis 2030 und darüber hinaus. Manche VW-Anleger bringen nach dem Schadenersatz-Deal mit Vorvorgänger Winterkorn aber noch einmal etliche Punkte zum Nachhall der Dieselkrise aufs Tapet. mehr »
Falschaussagen und bandenmäßiger Betrug
10.06.2021
Neben eine Betrugsanklage muss sich Winterkorn auch wegen Falschaussage verantworten. Die Staatsanwaltschaft in Berlin hat nun Anklage erhoben. mehr »
VW erhält 287,8 Mio Euro Schadenersatz von Wiko & Co.
09.06.2021
Der VW-Konzern hat sich mit ehemaligen Top-Managern des Unternehmens auf Schadenersatzforderungen im Rahmen des Diesel-Skandals geeinigt. Fast alle Ex-Vorstände zahlen Millionen-Beiträge, die Hauptlast tragen jedoch die Manager-Versicherungen. mehr »
VW will nicht mehr die globale Nr. 1 sein
03.05.2021
Lange war das Ziel, der Autokonzern mit den weltweit höchsten Absatzzahlen zu sein, eine Triebfeder bei den Wolfsburgern. Nun sind andere Dinge wichtiger. mehr »
Neue Hinweise auf Abgasmanipulation
01.10.2020
Porsche selbst hat mögliche Benzinmotor-Abgasmanipulationen ermittelt und gemeldet. Testautos hatten anscheinend andere Getriebe als Serienautos. mehr »
Anklage gegen VW-Führungsriege
24.09.2019
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat die Führungsspitze von Volkswagen wegen Marktmanipulation angeklagt. Die Vorwürfe richten sich gegen Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch, Vorstandschef Herbert Diess und den Ex-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn. mehr »
Er starb im Alter von 82 Jahren
27.08.2019
Ferdinand Piëch hat ein globales Autoimperium erschaffen. Beruflich war er gefürchtet, privat soll er ganz anders gewesen sein. Ein Nachruf. mehr »
Der Autokrat
27.08.2019
Ferdinand Karl Piëch ist mit 82 Jahren gestorben. Wir erinnern an ihn, indem wir uns erinnern: an die Begegnungen mit ihm. mehr »
Seine Meilensteine, seine Autos, seine Coups
27.08.2019
Ungeachtet der aktuellen Querelen hat Ferdinand Piëch den VW-Konzern über Jahrzehnte geprägt. mehr »
Ex-Audi-Chef Rupert Stadler wird angeklagt
31.07.2019
Die Staatsanwaltschaft München II erhebt wegen des Dieselskandal gegen den ehemaligen Audi-Vorstandsvorsitzenden Rupert Stadler Anklage. mehr »
FC Bayern: Hoeneß als Aufsichtsratschef wiedergewählt
18.12.2018
Präsident Uli Hoeneß wird auch in den kommenden vier Jahren dem Aufsichtsrat der FC Bayern München AG vorstehen. mehr »
FC Bayern: Ex-VW-Chef Winterkorn verlässt Aufsichtsrat
18.12.2018
Der frühere Chef des Volkswagen-Konzerns Martin Winterkorn verlässt den Aufsichtsrat der FC Bayern München AG. mehr »
Projekt Discokugel
19.11.2018
Azubis der Skoda-Akademie bauen ihr Traumauto. Sie schneiden einem Citigo das Dach ab und motzen ihn zu einem flimmernden, lärmenden Spielzeug auf: dem Skoda Citijet. mehr »
Familien-Trab
15.11.2018
Deutschlands beliebtester Van heißt VW Sharan. Die Großraumlimousine ist jetzt mit modifizierter Optik und stärkerem Dieselmotor noch attraktiver geworden. mehr »
FC Bayern: Millionenpoker zwischen Audi und BMW
12.08.2018
Um den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München gibt es wohl weiter einen Millionen-Poker zwischen den rivalisierenden Automarken Audi und BMW. mehr »
So tickt der neue Volkswagen-Chef
12.04.2018
Herbert Diess wird neuer Volkswagen-Vorstandsvorsitzender. Der Noch-VW-Marken-Chef gilt als knallharter Sanierer, Fan der Elektromobilität und starker Gewerkschaftskritiker. 2015 holte der damalige Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch Diess zu VW – als „ Kronprinz“. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 11