Aktuelles Thema

Mike Rockenfeller

Sortieren nach
1 2 3 ... 9
Di Resta zeigt Qualitäten als Reifenflüsterer
17.02.2021
Wie konnte Paul di Resta in Hockenheim von Platz fünf zum Sieg fahren? Wer war schuld am Massencrash in der ersten Runde? Und wer hat im DTM-Saisonfinale die besten Chancen? Unsere Analyse gibt Antworten auf die offenen Fragen von Hockenheim. mehr »
Ekström startet von der Pole-Position
17.02.2021
Der Schwede Mattias Ekström ging als einziger Audi-Pilot in den letzten DTM Quali-Abschnitt am Nürburgring und holte die Pole-Position. Er verwies Bruno Spengler mit fast vier Zehntelsekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. mehr »
Fünf Audi im zweiten Training vorn
17.02.2021
Nach der Bestzeit von Mercedes-Pilot Bruno Spengler am Freitag hielt Audi-Pilot Mike Rockenfeller am Samstagvormittag im zweiten Freien Training die Audi-Fahnen hoch. Im Jahreswagen setzte er sich vor vier Markenkollegen. mehr »
Rast macht’s wieder spannend
16.02.2021
René Rast hat die beiden DTM-Läufe in Zolder gewonnen und damit den Rückstand auf Gesamtspitzenreiter Nico Müller auf zehn Punkte verkürzt. Robin Frijns verpasste die Chance, die Lücke ebenfalls deutlich zu verkleinern. mehr »
Zwei Premierensieger in Holland
16.02.2021
In Assen überraschte die DTM mit zwei Premierensiegen. Am Samstag setzte sich Robin Frijns gegen seine Audi-Teamkollegen durch. Auch am Sonntag gab es mit BMW-Fahrer Sheldon van der Linde ein neues Gesicht auf dem Siegerpodest. mehr »
Kubica muss lernen
16.02.2021
Die DTM ist nach einer monatelangen Pause zurück auf der Rennstrecke. Audi und BMW bereiten auf dem Nürburgring ihre Autos für die kommende Saison vor. Wir zeigen die Bilder. mehr »
Ekström mit besten Titelchancen
16.02.2021
Audi bestimmte mit zwei Dreifach-Erfolgen das Rennwochenende in Spielberg. Am Samstag gelang Mattias Ekström der erste Saisonsieg. Am Sonntag triumphierte René Rast. Jamie Green wurde zur tragischen Figur. mehr »
Rockenfeller siegt souverän
16.02.2021
Mike Rockenfeller hat sich den Sieg im zweiten Moskau-Rennen gesichert. Von der Pole Position ließ der DTM-Champion von 2013 am Sonntag (30.8.2015) nichts anbrennen. Audi-Kollege Mattias Ekström übernahm mit Platz 3 die Führung im Gesamtklassement. Mercedes-Konkurrent Pascal Wehrlein kam nur auf Rang 10 ins Ziel. mehr »
Wehrlein siegt in Moskau
16.02.2021
Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein hat sich auf dem Moskau Raceway seinen zweiten Saisonsieg gesichert. Mit einem beherzten Manöver schnappte sich der Formel 1-Ersatzfahrer kurz vor Rennende Marco Wittmann, der Zweiter wurde. Das Podest komplettierte Bruno Spengler. mehr »
Ekström gewinnt, Foul von Audi
16.02.2021
Mattias Ekström holte für Audi den Sieg im verregneten zweiten DTM-Rennen in Spielberg. Mercedes-Pilot Gary Paffett wurde vor Edoardo Mortara Zweiter. Timo Scheider sorgte nach einem Funkspruch von Audi-Sportchef Dr. Wolfgang Ullrich mit dem Abschuss von Wickens und Wehrlein für einen Skandal. mehr »
Mortara gewinnt in Spielberg
16.02.2021
Edoardo Mortara hat für Audi in Spielberg den DTM-Sieg im Samstagsrennen geholt. Die Plätze zwei und drei gingen an die Mercedes-Piloten Pascal Wehrlein und Paul di Resta. mehr »
Audi-Pilot Rockenfeller holt den Sieg
16.02.2021
Mike Rockenfeller heißt der erste Sieger bei einem DTM-Rennen in Russland. Von der Pole-Position gestartet überquerte der Audi-Pilot nach 74 Runden mit 1,303 Sekunden Vorsprung vor seinem Markenkollegen Mattias Ekström die Ziellinie. mehr »
Robert Wickens mit erstem DTM-Sieg
16.02.2021
Der Kanadier Robert Wickens erlangte mit einer Zeit von 1:15:33.710 im Mercedes den ersten DTM-Sieg seiner Karriere. Favorit Mike Rockenfeller (Deutschland/Audi) fuhr nach einer Aufholjagd auf Platz vier. Titelverteidiger Bruno Spengler (Kanada/BMW) landete weit abgeschlagen auf Platz 14. mehr »
Rockenfeller holt kuriose Pole
16.02.2021
Audi-Pilot Mike Rockenfeller sichert sich im Qualifying zum DTM-Lauf in Moskau die Pole Position. Ein Einzelzeitfahren gab es allerdings nicht, weil der Luftraum über Moskau wegen Staatspräsident Putin gesperrt wurde und der Rettungsheli nicht starten konnte. mehr »
Farfus holt Pole auf dem Nürburgring
16.02.2021
DTM Nürburgring Qualifying: Augusto Farfus sichert sich und dem Team BMW RBM die Pole-Position. Der Brasilianer und Marco Wittman (Deutschland/BMW) lassen den jüngsten Spitzenreiter Mike Rockenfeller (Deutschland/Audi) und Titelinhaber Bruno Spengler (Kanada/BMW) weit hinter sich. mehr »
Wickens holt erste Pole Position seiner Karriere
16.02.2021
Nach vier Wochen Rennpause meldet sich die DTM 2013 mit einer Überraschung vom Norisring zurück: Der 24-jährige Mercedes-Pilot Robert Wickens konnte sich nach einem spannenden Qualifying die erste Pole Position seiner DTM-Karriere sichern. mehr »
Paffett holt ersten Mercedes-Sieg der Saison
16.02.2021
Jubel bei Mercedes: Gary Paffett konnte beim vierten Rennen der Saison den ersten Sieg für den schwäbischen Rennstall einfahren. Cristian Vietoris, der als Erster in das Rennen startete, wurde Dritter. mehr »
Vietoris holt seine erste Pole Position
16.02.2021
Zum ersten Mal in seiner Karriere eroberte Mercedes-Pilot Christian Vietoris am Lausitzring die Pole-Position für ein Rennen. mehr »
Rocky-Sieg trotz Transponder-Stress
16.02.2021
Der Sieg von Mike Rockenfeller in Brands Hatch schien ungefährdet. Doch an der Boxenmauer kam die Audi-Crew ganz schön ins Schwitzen. Wir blicken noch einmal auf den zweiten DTM-Lauf und die Gemütslage der drei Hersteller zurück. mehr »
Rockenfeller siegt vor Spengler
16.02.2021
Mike Rockenfeller gewann den zweiten DTM-Saisonlauf in Brands Hatch nach einem souverän geführten Rennen. Bruno Spengler fuhr auf den zweiten Platz. Robert Wickens landete auf dem dritten Rang, nachdem der zuvor drittplatzierte Gary Paffett nach Rennschluss auf den sechsten Platz strafversetzt wurde mehr »
War der Stadtkurs von Pudong sicher genug?
16.02.2021
Das DTM-Finale von Shanghai hat viele offene Fragen hinterlassen. Vor allem die rutschige Strecke auf den öffentlichen Straßen von Pudong gab Anlass zur Kritik. Wir sagen Ihnen, ob die Verantwortlichen richtig gehandelt haben. mehr »
Drei Neuzugänge bei Audi
16.02.2021
Mit einem neu formierten Fahrerkader und drei Neuzugängen wird Audi in die DTM-Saison 2011 starten - mit dem Ziel, den Titel in der populärsten internationalen Tourenwagen-Rennserie zurück nach Ingolstadt und Neckarsulm zu holen. mehr »
Gary Paffett siegt, Paul di Resta ist Meister
16.02.2021
Mercedes-Pilot Paul di Resta ist neuer Champion des Deutschen Tourenwagen Masters. Dem Briten reichte beim Saisonfinale am Sonntag in Shanghai ein zweiter Platz hinter seinem Markenkollegen Gary Paffett zum erstmaligen Titeltriumph. mehr »
Timo Scheider siegt in Italien
16.02.2021
Audi-Pilot Timo Scheider hat am Sonntag (31.10.) den turbulenten 10. Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen. Der zweimalige Meister aus Altach setzte sich bei dem von einem schweren Unfall überschatteten vorletzten Saisonlauf auf dem Adria International Raceway vor dem Briten Gary Paffett in einem Mercedes durch. mehr »
Paffett holt sich die Pole-Position
16.02.2021
Zum zweiten Mal in dieser Saison startet Gary Paffett (Mercedes-Benz) in einem DTM-Rennen von der Pole-Position. Im Qualifying zum zehnten DTM-Saisonrennen auf dem Adria International Raceway sicherte sich der 29-Jährige den besten Startplatz knapp vor seinem Markenkollegen Bruno Spengler. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 9