Aktuelles Thema

Norbert Haug

Sortieren nach
1 2 3 ... 24
Di Resta zeigt Qualitäten als Reifenflüsterer
17.02.2021
Wie konnte Paul di Resta in Hockenheim von Platz fünf zum Sieg fahren? Wer war schuld am Massencrash in der ersten Runde? Und wer hat im DTM-Saisonfinale die besten Chancen? Unsere Analyse gibt Antworten auf die offenen Fragen von Hockenheim. mehr »
Ein Chinese erobert die DTM
17.02.2021
CongFu Cheng ist der erste Chinese in der DTM. In seinem ersten Qualifying hinterließ der Mercedes-Pilot einen respektablen Eindruck und beendete die Zeitenjagd auf Platz 14. Dafür gab es sogar Lob von seinem Chef. mehr »
Wie geht es mit Audi weiter?
16.02.2021
Der Abschuss-Befehl von Audi-Motorsport-Chef Wolfgang Ullrich an Pilot Timo Scheider hat große Wellen geschlagen. Wir haben die Stimmen zum Spielberg-Skandal und erklären, wie es jetzt mit Audi weitergeht. mehr »
Gary Paffett siegt, Paul di Resta ist Meister
16.02.2021
Mercedes-Pilot Paul di Resta ist neuer Champion des Deutschen Tourenwagen Masters. Dem Briten reichte beim Saisonfinale am Sonntag in Shanghai ein zweiter Platz hinter seinem Markenkollegen Gary Paffett zum erstmaligen Titeltriumph. mehr »
Paul di Resta holt die Pole-Position
16.02.2021
Mercedes-Pilot Paul di Resta nimmt den letzten DTM-Lauf 2010 am Sonntag von der Pole-Position auf. In einem von vielen Abbrüchen geprägten Qualifying holte sich der Schotte die Bestzeit. DTM-Titelfavorit Bruno Spengler blieb nur Rang 17. mehr »
Timo Scheider siegt in Italien
16.02.2021
Audi-Pilot Timo Scheider hat am Sonntag (31.10.) den turbulenten 10. Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen. Der zweimalige Meister aus Altach setzte sich bei dem von einem schweren Unfall überschatteten vorletzten Saisonlauf auf dem Adria International Raceway vor dem Briten Gary Paffett in einem Mercedes durch. mehr »
Paffett holt sich die Pole-Position
16.02.2021
Zum zweiten Mal in dieser Saison startet Gary Paffett (Mercedes-Benz) in einem DTM-Rennen von der Pole-Position. Im Qualifying zum zehnten DTM-Saisonrennen auf dem Adria International Raceway sicherte sich der 29-Jährige den besten Startplatz knapp vor seinem Markenkollegen Bruno Spengler. mehr »
Bruno Spengler siegt in der Lausitz
16.02.2021
Bruno Spengler hat Mercedes zu einem Dreifach-Erfolg im dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) geführt. Der Kanadier setzte sich am Sonntag (6.6.) auf dem EuroSpeedway Lausitz vor seinen Markenkollegen Paul di Resta und Jamie Green durch. mehr »
Die Stimmen zum BMW-Comeback
16.02.2021
Der lang gehegte Wunsch der DTM-Organisatoren geht im Jahr 2012 in Erfüllung. Endlich wird mit BMW ein dritter Hersteller in der Serie mitmischen. Die Stimmen zum Comeback von BMW in der DTM lesen Sie hier. mehr »
BMW-Rückkehr in die DTM möglich
16.02.2021
Dröhnende Motoren, qualmende Reifen und heiße Spekulationen über ein DTM-Comeback von BMW im kommenden Jahr: Mit Motorsport zum Anfassen und viel Gesprächsstoff hat das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) am Sonntag (18.4.) erstmals in Wiesbaden seine Saison-Präsentation zelebriert. mehr »
Neuling Congfu erster Chinese in der DTM
16.02.2021
Mercedes hat endlich seinen Fahrerkader für die DTM-Saison 2010 komplett. Als letzten Neuzugang gab der Stuttgarter Konzern am Donnerstag (15.4.) Cheng Congfu bekannt. Der erste Chinese in der DTM wird genau wie David Coulthard einen Jahreswagen fahren. mehr »
Glock und Heidfeld waren Notnagel
16.02.2021
Timo Glock und Nick Heidfeld standen in dieser Woche fast vor ihrem DTM-Debüt. Wegen des Vulkanausbruchs musste Mercedes nach Alternativen für ihre Stammpiloten suchen, die teilweise in China festhingen. mehr »
"Gute Chance, dass ich DTM fahre"
16.02.2021
David Coulthard steht kurz vor einem DTM-Einstieg. Nachdem der Schotte in Monteblanco und Portimao die Mercedes C-Klasse getestet hat, ist nun nur noch die Finanzierung zu klären. Die Entscheidung soll nächste Woche fallen. mehr »
Mercedes baut ein längeres Auto
11.02.2021
Mercedes kommt nicht in Schwung. Zum letzten Mal gab es beim GP Kanada Punkte im zweistelligen Bereich. Zuletzt kam sogar das Kundenteam Force India vor den Silberpfeilen ins Ziel. Warum stockt der versprochene Aufwärtstrend? Und welche Konsequenzen ziehen die Ingenieure für 2012? mehr »
Die Antworten von Schumi, Sutil und Haug
11.02.2021
Die auto motor und sport-Leser haben uns wieder fleißig Fragen geschickt. Rekordchampion Michael Schumacher, Force India-Pilot Adrian Sutil und Mercedes-Sportchef Norbert Haug haben sich die Zeit genommen, ausführlich Stellung zu nehmen. Hier sind die Antworten. mehr »
Quali-Krimi: Rush Hour in der Boxengasse
11.02.2021
Die Uhr zeigte 2.02 Minuten, als der Rennleiter das Training abbrach. Vitaly Petrov parkte seinen Renault mitten auf der Strecke vor dem Bremspunkt von Kurve 6. Der Motor hatte plötzlich Leistung verloren, und weil damit auch der Hydraulikdruck sinkt, fand sich der Russe plötzlich immobil auf der Straße wieder. Das Getriebe steckte in einem Gang und gab ihn nicht mehr frei. mehr »
Der Stern leuchtet auch im Quali weiter
11.02.2021
Nach der guten Leistung von Mercedes GP am Freitag wurden viele hellhörig. Was die Zeiten aus dem Training wirklich wert waren, wurde im Fahrerlager heftig diskutiert. Im Qualifying ließ Nico Rosberg mit Platz vier Fakten sprechen. mehr »
"Vielleicht wäre der Sieg drin gewesen"
11.02.2021
Endlich kam bei Mercedes GP Hoffnung auf. Nico Rosberg führte das Rennen in China insgesamt 14 Runden lang an. Doch dann die herbe Enttäuschung: Ab Runde 43 musste Rosberg Sprit sparen und seine Hoffnungen begraben. mehr »
Immer wieder dieser verflixte Heckflügel
11.02.2021
Die Startplätze der Mercedes-Piloten erinnern an Melbourne. Platz neun für Nico Rosberg, Rang elf für Michael Schumacher. Trotzdem gibt es einen Lichtblick. Der Speed hat sich verbessert. Das Resultat wäre besser gewesen, wenn endlich dieser verdammte Heckflügel funktionieren würde. mehr »
Ferrari und McLaren erwarten Steigerung
11.02.2021
In Melbourne konnten Ferrari und McLaren den Red Bull von Sebastian Vettel noch nicht in Gefahr bringen. Doch für Malaysia erwarten beide Teams eine Steigerung. Mit KERS an Bord, soll aber auch der Red Bull noch einmal zulegen. mehr »
Vettel für Teamchefs WM-Favorit
11.02.2021
Vor dem Formel 1-Saisonstart drängt die Konkurrenz Sebastian Vettel erneut in die Rolle des Top-Favoriten. Doch der Weltmeister steuert dagegen. mehr »
Ecclestone erklärt Todt den Krieg
11.02.2021
Der Streit zwischen Bernie Ecclestone und FIA-Präsident Jean Todt eskaliert. Die beiden mächtigen Männer führen gleich auf mehreren Ebenen Krieg. Vordergründig geht es um GP-Standorte und Motoren. Tatsächlich geht es ums Geld. mehr »
Red Bull hängt Mercedes ab
11.02.2021
Formel 1-Experten haben es schwer. Auf die Frage wer schnell ist und wer nicht, wussten sie lange keine Antwort. Der zweite Testtag von Barcelona brachte eine erste Erkenntnis. Red Bull hängt Mercedes deutlich ab. mehr »
Ecclestone schiebt Risiko aufs Königshaus
11.02.2021
Bernie Ecclestone hat einen geschickten Schachzug getätigt. Er legt die Entscheidung über die Absage des Grand Prix in Bahrain in die Hände des Königshauses. Damit liegt dort auch die Verantwortung, wenn etwas passiert. Und es ist eine Einladung zur Absage. mehr »
Brawn: "Haben bessere Arbeit geleistet"
11.02.2021
Mercedes-Teamchef Ross Brawn verspricht, dass die Zeit des Mittelmaßes vorbei ist. "Wir haben bessere Arbeit geleistet als im Vorjahr." Kollege Norbert Haug bestätigt: "Dieses Auto hat wenig gemein mit dem Vorgänger." mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 24