Aktuelles Thema

Paul di Resta

Sortieren nach
1 2 3 ... 29
DTM: Aston Martin nimmt di Resta unter Vertrag
14.02.2019
DTM-Neueinsteiger Aston Martin hat den früheren Formel-1-Piloten Paul di Resta (32) unter Vertrag genommen. mehr »
Paffett-Titel trotz Rast-Sixpack
11.11.2018
Gary Paffett hat Mercedes zum DTM-Abschied noch einmal einen Titel beschert. Im Finale von Hockenheim machte es der Brite spannend. Doch am Ende blieb die Aufholjagd von René Rast ohne Erfolg. mehr »
Siege für di Resta & Eriksson
11.11.2018
An die ersten Nachtrennen der DTM-Geschichte wird man sich noch lange erinnern. Zumal zur Dunkelheit auch noch Regen dazukam. Bei diesen widrigen Bedingungen blieb kaum ein Fahrer fehlerfrei. BMW-Rookie Joel Eriksson holte seinen ersten DTM-Sieg, Paul di Resta eroberte die Führung in der Meisterschaft. mehr »
Doppelsieg für Mercedes
11.11.2018
Mercedes hat in seinem letzten Jahr die DTM weiter fest in der Hand. Gary Paffett baute in Brands Hatch seine Tabellenführung weiter aus. Die Siege gingen an die Markenkollegen Daniel Juncadella und Paul di Resta. mehr »
Nächster Schritt zum F1-Comeback
11.11.2018
Williams bestätigt Robert Kubica für die Testfahrten nach dem Saisonfinale. Daneben fahren noch Einsatzfahrer Lance Stroll und Renault-Ersatzmann Sergey Sirotkin. Das deutet auf ein Shootout zwischen Kubica und dem Russen. mehr »
Silber-Showdown in "Abu Double"
10.11.2018
Die WM-Entscheidung rückt immer näher. Beim GP Abu Dhabi wird endlich der neue Weltmeister gekürt. Lewis Hamilton oder Nico Rosberg lautet die Frage. In unserer Vorschau erfahren Sie, wer beim großen Finale die besseren Karten hat und auf wen man sonst noch achten muss. mehr »
Mit Dreher zum WM-Titel
10.11.2018
Dieses Jahr kommt es zum 16. Mal im WM-Finale zum Titel-Duell Mann gegen Mann - Rosberg gegen Hamilton. Wir blicken auf die 15 Duelle seit 1950 zurück. In Teil 15 unserer Serie kämpfen Fernando Alonso und Sebastian Vettel in Interlagos um die Weltmeisterschaft 2012. mehr »
Ticker vom ersten Tag zum Nachlesen
10.11.2018
auto motor und sport tickerte live alle F1-Tests. Hier können Sie den Ticker des ersten Barcelona-Testtages der zweiten Testwoche nochmals nachlesen. Außerdem finden Sie hier die Leserfragen, die uns via Facebook erreichten - und natürlich die Antworten unser Formel 1-Experten vor Ort. mehr »
Paffett und Rast siegen
10.11.2018
Audi siegt wieder: Titelverteidiger René Rast gelang am Sonntag in Zandvoort sein erster Saisonerfolg. Damit vereitelte er auch ein perfektes Wochenende von Mercedes-Fahrer Gary Paffett, der teilweise nach Belieben dominierte. mehr »
Eine halbe Stunde Zeitverschwendung
10.11.2018
Formel 1-Experte Michael Schmidt ist verärgert, dass die Piloten in Suzuka Aussagen zu ihrer Zukunft verweigerten. In seinem Blog erklärt er, wie er bei der Pressekonferenz in Suzuka eine halbe Stunde Zeit verschwendete. mehr »
"Da war mehr drin"
10.11.2018
Nico Hülkenberg hat erneut seinen Teamkollegen im Trainingsduell geschlagen, und er schaffte es wie in Hochenheim bis ins Top Ten-Finale. Trotzdem wäre mehr drin gewesen als ein zehnter Platz. Viel mehr. Der Force India-Pilot traute sich sogar die Zeit von Jenson Button zu. mehr »
Hitzeproblem stoppt neuen Force India
09.11.2018
Adrian Sutil durfte am Donnerstag (10.2.) zum ersten Mal mit dem neuen Force India fahren. Doch schon auf den ersten Installationsrunden trat ein Hitzeproblem auf, das für eine lange Standzeit sorgte. Am Ende des Tages gab sich Sutil aber nicht unzufrieden. mehr »
Freitags fahren, Sonntags kommentieren
09.11.2018
Für Nico Hülkenberg ist die Saison 2011 ein Übergangsjahr. Der Ex-Williams-Pilot fährt als dritter Mann von Force India alle Freitagstrainings. Beim Test in Valencia war er zum ersten Mal für seinen neuen Arbeitgeber unterwegs. Nebenbei wird Hülkenberg noch TV-Experte. mehr »
Timo Scheider siegt in Italien
09.11.2018
Audi-Pilot Timo Scheider hat am Sonntag (31.10.) den turbulenten 10. Lauf zum Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen. Der zweimalige Meister aus Altach setzte sich bei dem von einem schweren Unfall überschatteten vorletzten Saisonlauf auf dem Adria International Raceway vor dem Briten Gary Paffett in einem Mercedes durch. mehr »
Paffett holt sich die Pole-Position
09.11.2018
Zum zweiten Mal in dieser Saison startet Gary Paffett (Mercedes-Benz) in einem DTM-Rennen von der Pole-Position. Im Qualifying zum zehnten DTM-Saisonrennen auf dem Adria International Raceway sicherte sich der 29-Jährige den besten Startplatz knapp vor seinem Markenkollegen Bruno Spengler. mehr »
"Man darf keine Wunder erwarten"
09.11.2018
Audi-Pilot Timo Scheider will um den DTM-Titel kämpfen, solange es rechnerisch möglich ist. Allerdings weiß auch der Champion, dass bei 23 Zählern Rückstand nicht mehr viel Hoffnung besteht. "In der DTM geht es so eng zu, da darf man keine Wunder erwarten." mehr »
Meisterschaft für Mercedes entschieden?
09.11.2018
In unserer Analyse klären wir alle Fragen, die nach dem DTM-Rennen von Brands Hatch noch offen geblieben sind. Warum war Paul di Resta unschlagbar? Warum machten so viele Aufhängungen schlapp? Und welcher Mercedes-Pilot schnappt sich nun den Titel? mehr »
Bruno Spengler siegt in der Lausitz
09.11.2018
Bruno Spengler hat Mercedes zu einem Dreifach-Erfolg im dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) geführt. Der Kanadier setzte sich am Sonntag (6.6.) auf dem EuroSpeedway Lausitz vor seinen Markenkollegen Paul di Resta und Jamie Green durch. mehr »
Paul di Resta holt die Pole-Position
09.11.2018
Mercedes-Pilot Paul di Resta geht von der Pole Position in den dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Im Zeittraining auf dem EuroSpeedway Lausitz holte sich der Brite am Samstag (5.6.) in 1:18,772 Minuten den ersten Startplatz. mehr »
Di Resta mit Start-Ziel Sieg
08.11.2018
Mercedes-Pilot Paul di Resta hat seine dominierende Leistung am Lausitzring Wochenende mit seinem ersten DTM-Sieg am Rennsonntag (18.5.) gekrönt. mehr »
Mercedes fördert Formel-Karriere
08.11.2018
DTM-Star Paul di Resta könnte mit der Unterstützung von Mercedes den Weg zurück in den Formel-Sport in Richtung Formel 1 finden. mehr »
Glock nachträglich disqualifiziert
08.11.2018
Edoardo Mortara und Paul di Resta haben die ersten beiden DTM-Rennen der Saison 2016 in Hockenheim gewonnen. Für Timo Glock lief es beim Auftakt im Motodrom dagegen frustrierend. Der BMW-Pilot wurde nach dem zweiten Lauf disqualifiziert und verlor dadurch einen Podiumsplatz. mehr »
Vantage wird zum Tourenwagen
08.11.2018
Die Katze ist aus dem Sack. Aston Martin wird schon 2019 in der DTM an den Start gehen. Ein Joint Venture aus der HWA AG und AF Racing wird den Vantage zum Tourenwagen-Renner umbauen. Noch sind aber einige Fragen offen. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 14. Oktober 2018
14.10.2018
Vor dem DTM-Saisonfinale auf dem Hockenheimring führen die beiden Mercedes-Piloten Gary Paffett und Paul di Resta die Gesamtwertung an. mehr »
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 13. Oktober 2018
13.10.2018
Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 13. Oktober 2018 mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 29
Neues von stromschnell.de
EU begrenzt CO2-Ausstoß von Lkw
Die EU hat sich auf verbindliche CO2-Grenzwerte für Nutzfahrzeuge wie Lkw und Busse geeinigtmehr
Sportlich stromern: e.GO Mobile zeigt neue Studie
Der junge Aachener Elektroauto-Hersteller e.GO Mobile wird auf dem Genfer Automobil-Salon zwei neue E-Modelle präsentieren.mehr
Wetterfeste Fahrrad-Alternative: Citroën Ami One
Um in der Stadt der Zukunft mobil zu sein, braucht es keinen Führerschein, so Citroën.mehr
Förderung für E-Dienstwagen soll verlängert werden
Bundesfinanzminister Olaf Scholz denkt bereits laut darüber nach, die seit Anfang des Jahres geltende und auf drei Jahre befristete 0,5 Prozent-Regel für elektrisch angetriebene Dienstwagen zu verlängern.mehr
Grover startet E-Scooter-Mietservice
Mieten statt kaufen: GroverGo will künftig Elektro-Tretroller per Abo vertreiben.mehr
Nissan macht alte E-Auto-Akkus fit fürs Campen
Nissan zeigt, wofür ausgediente Elektroauto-Akkus weiterverwendet werden können.mehr
VW ID.: ab Ende 2019 klimaneutral produziert
Aus dem Wolfsburger Konzern kommt die Ankündigung, dass die neue Elektroauto-Familie ID. Mit dem ab Ende dieses Jahres in Zwickau produzierten ID. startet - dieser soll komplett klimaneutral produziert von den Bändern laufen.mehr
Forschung zu Auswirkungen Autonomen Fahrens
Letztes Jahr im Mai wurde das Festfeld Autonomes Fahren in Baden-Württemberg gestartet. Nun widmet sich eine Forschungsinitiative den Auswirkungen dieser Art der Fortbewegung auf Verkehr und Technologie.mehr
Škoda präsentiert in Genf neue E-Studie
Auf dem Genfer Autosalon werden viele Neuheiten präsentiert, darunter auch die Studie Škoda VISION iV.mehr
Q4 e-tron concept: Das ist Audis E-Einstiegsmodell
Knapp drei Wochen vor dem Start des Genfer Automobilsalons gibt Audi einen Ausblick auf sein erstes E-Modell auf MEB-Basis.mehr