Aktuelles Thema

Ron Dennis

Sortieren nach
1 2 3 ... 13
Formel 1: McLaren trauert um Schlüsselfigur Ojjeh
14.06.2021
Die Formel 1 trauert um McLarens langjährigen Mehrheitseigner Mansour Ojjeh, einen der Väter der großen Erfolge in den 1980er-Jahren. mehr »
Der unbequeme Präsident
25.05.2021
Max Mosley war Rennfahrer, Teamchef, Rädelsführer im Formel 1-Krieg der 80er Jahre, Kompagnon von Bernie Ecclestone, FIA-Präsident und streitbarer Anwalt in eigener Sache. Er verabschiedete sich mit einem Skandal aus dem Motorsport. Mosley starb am Montag (24.5.) im Alter von 81 Jahren. mehr »
Die Sieger der einzelnen Klassen
17.02.2021
Ein 24h-Rennen fordert immer seinen Tribut – vor allem auf einem Kurs mit der höchsten Schwierigkeitsstufe wie der Nürburgring-Nordschleife. Wer durchkommt, gehört eigentlich schon zu den Gewinnern. Doch wer sind die Sieger der 21 verschiedenen Klassen? Wir zeigen Ihnen alle. mehr »
Die letzte Runde des großen Kämpfers
13.02.2021
Am 20. Mai 2019 erreichte die Motorsportwelt eine traurige Nachricht. Niki Lauda war an den Folgen einer Lungentransplantation gestorben. Ein Jahr nach seinem Tod erinnert ein Buch an einen der größten Rennfahrer aller Zeiten. Es ist eine Rückschau auf sein Lebenswerk, in dem vor allem seine Wegbegleiter zu Wort kommen. mehr »
Das lernte Hamilton von Lauda
13.02.2021
Niki Lauda war ein Großer im Cockpit – und außerhalb davon. Toto Wolff, Lewis Hamilton, Valtteri Bottas, James Allison und Andy Cowell erinnern sich an den Mann, mit dem sie das erfolgreichste Formel-1-Team jemals aufbauten. mehr »
Die Hassduelle
13.02.2021
Nie zuvor und nie danach hat die Formel 1 eine so intensive Zeit erlebt wie zwischen 1985 und 1991. Mit Alain Prost, Ayrton Senna, Nelson Piquet und Nigel Mansell trafen vier Fahrer aufeinander, die nicht nur auf der Rennstrecke Gegner waren. mehr »
Der kleine Diktator
13.02.2021
Bernie Ecclestone war 40 Jahre lang das Gesicht der Formel 1 und ihr unumstrittener Chef. Er hat die Königsklasse des Motorsports zur drittgrößten Sportveranstaltung nach den Olympischen Spielen und der Fußball-WM gemacht. Mister E herrschte ohne ein offizielles Mandat in seinem Reich. mehr »
Die großen F1-Konstrukteure
13.02.2021
Sie sind so wichtig wie die Fahrer. Die Männer am Reißbrett oder CAD-Computer haben den Ausgang der Weltmeisterschaft mit ihren Konstruktionen oft mitbestimmt. mehr »
Charme-Offensive des Fernando Alonso
13.02.2021
Fernando Alonso will 2018 wieder Grand Prix gewinnen. Doch wo will er hin? Mercedes und Ferrari schrecken vor der schwierigen Persönlichkeit des Spaniers zurück. Sein Manager Flavio Briatore hält das für eine unbegründete Angst. mehr »
„Sieg in Indy wie WM-Titel an einem Tag“
13.02.2021
Fernando Alonso hat seinen Kollegen mit seinem Indy-Trip die Show gestohlen. Der Spanier erklärt, wie es zu dem Deal kam und warum er jetzt auf das Triple losgeht, das vor ihm nur ein Fahrer geschafft war. mehr »
Ecclestone lässt Tortenbäcker antanzen
12.02.2021
Was sonst noch so am Rennwochenende in Mexiko passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. Dieses Mal mit Sergio Perez, Bernie Ecclestone, Juan-Pablo Montoya, Lewis Hamilton und vielen mehr ... mehr »
Red Bull 2016 mit Honda-Motor?
12.02.2021
Welchen Motor bekommen die Red Bull-Teams für 2016? Viele Konstellationen wurden schon durchgespielt. Eine war nicht dabei. Und die ist im Augenblick die wahrscheinlichste. Red Bull fährt 2016 mit Honda-Motoren. Toro Rosso bekommt 2015er Ferrari-Aggregate. mehr »
Nur 3 Fahrer wechseln das Team
12.02.2021
Es war die ruhigste Transfersaison aller Zeiten. Nur drei Fahrer haben das Team gewechselt. Bei sieben, vielleicht sogar acht Teams bleibt alles beim Alten. Nur wenn Red Bull und Toro Rosso aussteigen, kommt noch einmal Schwung in die Partie. mehr »
"Wir lassen nicht mit uns spielen"
12.02.2021
Red Bull schwankt zwischen Himmel und Hölle. Einen Tag gibt es einen Motor, dann wieder keinen. Ferraris letztes Angebot ist ein Motor von 2015. Den will Red Bull nicht. Teamberater Helmut Marko sieht den Abschied der beiden Rennställe von Red Bull näher rücken. mehr »
Alonso-Attacke gegen Honda
12.02.2021
Fernando Alonso hat die Schnauze voll. Im Rennen von Suzuka ließ der Spanier seinem Frust freien Lauf. Schon über Funk sprach er von einer peinlichen Vorstellung. Die Motor-Power ähnele einem GP2-Auto. Trotzdem bestätigte McLaren-Chef Ron Dennis, dass man 2016 mit beiden Fahrern weitermachen will. mehr »
Honda hat keine Frist
12.02.2021
McLaren-Honda steht beim GP Österreich geschlossen in der letzten Startreihe. Trotz der Motorstrafen und der Stagnation bleiben die Beteiligten optimistisch. Das große Ziel bleibt weiter, Mercedes zu schlagen. mehr »
Honda bekommt zwei Tage Aufschub
12.02.2021
Eine gute und eine schlechte Nachricht für Honda. Honda muss seinem neuen V6-Turbo nicht am 28. Februar, sondern erst am 2. März homologieren. Dafür gibt es für den Rest der Saison weniger Entwicklungs-Token als erhofft. Wir sagen Ihnen warum. mehr »
Die heißesten Storys vom Wüsten-Finale
12.02.2021
Was sonst noch so am Rennwochenende in Abu Dhabi passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. Dieses Mal mit Gerhard Berger, David Coulthard, Daniel Ricciardo, Fernando Alonso, Sebastian Vettel und vielen mehr ... mehr »
McLaren, Red Bull, Mercedes oder Lotus?
12.02.2021
Fernando Alonso steht im Mittelpunkt von Spekulationen. Die einen schreiben ihn im Austausch mit Sebastian Vettel zu Red Bull, die anderen als Nachfolger von Lewis Hamilton zu Mercedes. Auch McLaren-Honda und Lotus-Mercedes sind im Angebot. Doch keine ist eine echte Alternative zu Ferrari. mehr »
Die heißesten Storys aus Shanghai
12.02.2021
Was sonst noch so am Rennwochenende in Shanghai passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt. Dieses Mal mit Ron Dennis, Niki Lauda, Lewis Hamilton, Martin Brundle und vielen mehr... mehr »
Wie viel lernt Honda dank McLaren?
12.02.2021
Ab 2015 steigt mit Honda ein vierter Motorenhersteller in die Formel 1 ein. Die japanischen Ingenieure beginnen bei der Entwicklung nicht ganz bei null. Sie können von den Erfahrungen der Konkurrenz lernen. Durch Partner McLaren gibt es einen direkten Zugriff auf Mercedes-Daten. Wie viel kann Honda abschauen? mehr »
So kam Ron Dennis an die Macht
12.02.2021
Eigentlich war Ron Dennis bei McLaren abgemeldet. Doch der frühere McLaren-Teamchef hat sich an die Macht zurückgekämpft. Dabei trickste der 66-jährige Engländer seine Gegenspieler mit einem genialen Schachzug aus. Doch der neue starke Mann im Team steht vor gewaltigen Aufgaben. Er muss ein angeschlagenes Schiff auf Kurs bringen. mehr »
Boullier geht, Lopez übernimmt
12.02.2021
Bei Lotus gibt es einen Führungswechsel. Der Vertrag mit Teamchef Eric Boullier war ausgelaufen, was dem 40-jährigen Franzosen die Möglichkeit gibt, bei McLaren anzudocken. Teambesitzer Gérard Lopez und sein Partner Andy Ruhan werden die Lücke füllen. Ein Ersatz für Boullier wird aber nicht ausgeschlossen. Ein möglicher Kandidat ist Martin Whitmarsh. mehr »
Die Meistermacher aus Japan
11.02.2021
Hondas Formel 1-Geschichte teilt sich in drei Kapitel. Teil zwei beschäftigt sich mit den 80er und 90er Jahren, als Honda-Motoren ein Garant für Siege waren. Egal ob Turbo oder Saugmotor. mehr »
McLaren erinnert an den Tod seines Gründers
11.02.2021
Am 2. Juni jährt sich der Todestag von Bruce McLaren. Der Gründer des gleichnamigen Rennstalls starb vor genau 40 Jahren bei Testfahrten in Goodwood. Grund genug, noch einmal auf die spannende Karriere des Neuseeländers zurückzublicken. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 13