Aktuelles Thema

Skoda

Sortieren nach
VW-Affäre: Piëch soll aussagen
31.05.2008
Im dritten Prozess der VW-Affäre um Schmiergelder und Lustreisen auf Firmenkosten soll erstmals VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch vor Gericht als Zeuge aussagen. Der Prozess gegen zwei Schlüsselfiguren des Skandals, Ex-Betriebsratschef Klaus Volkert und den früheren Personalmanager Klaus-Joachim Gebauer, beginnt am 15. November vor dem Landgericht Braunschweig. mehr »
VW setzt Erfolgskurs fort
31.05.2008
Volkswagen fährt weiter auf der Überholspur. Umsatz und Gewinne sind im dritten Quartal trotz Talfahrt auf dem deutschen Automarkt erneutg estiegen. Das flaue Geschäft in Westeuropa und auf dem US-Markt konnte der Konzern in anderen Regionen mehr als wett machen. mehr »
VW: Touchscreen-Steuerung ab 2008
31.05.2008
Volkswagen-Modelle sollen von 2008 an serienmäßig mit berührungsempfindlichen Displays für die Steuerung von Klimaanlage, Radio, Bordcomputer und Navigationsgerät ausgestattet werden. mehr »
Stuck: Konzern-Sportchef bei Porsche/VW?
31.05.2008
Ex-Formel 1-Pilot Hans-Joachim Stuck könnte demnächst zu einer neuen Position berufen werden: Der 56-Jährige soll neuer Sportchef im Konzernverbund von Porsche und Volkswagen werden. mehr »
2. Teil: Slowenien im Twingo GT: Blaue Runde
31.05.2008
Die Einheimischen lieben Strudel, Rotwein und französische Autos. Nahezu jeder vierte Slowene kauft einen Renault. Unterwegs im neuen Twingo aus slowenischer Produktion. mehr »
Neuheiten 2008: Öko-Autos
31.05.2008
Der Wettlauf der Systeme legt 2008 nochmals zu: Voll- und Mild-Hybride, Motoren für alternative Kraftstoffe und verbrauchsreduzierende Einfachlösungen stehen zur Wahl. mehr »
VW knackt die 6 Millionen-Grenze
30.05.2008
Angetrieben von einem starken Wachstum in China und Südamerika hat Europas größter Autokonzern Volkswagen im vergangenen Jahr einen Absatzrekord erzielt. Weltweit verkaufte der Konzern 6,189 Millionen Fahrzeuge und übersprang damit erstmals die Sechs-Millionen-Marke. mehr »
Wittig: Brasilien knackt Deutschland
30.05.2008
VW-Vertriebs- und Marketingchef Detlef Wittig über die weiteren Wachstumspläne des Autobauers, neue Modelle und den Erfolg in Südamerika. mehr »
Skoda: Neuer Personalchef
30.05.2008
Klaus Dierkes wird mit Wirkung zum 1. April 2008 zum Personalvorstand bei Skoda berufen. Er folgt auf Martin Jahn (38), der fortan als Generaldirektor für das Russland-Geschäft der VW-Group verantwortlich zeichnet. mehr »
Skoda Superb: Die Preise
30.05.2008
Update ++ Der neue Skoda Superb, der in Genf Premiere feierte, kostet ab 22.990 Euro. Zu diesem Preis erhält der Kunde den 1.4 TSI in der Basisausstattung. mehr »
Skoda Superb: Auch als Sparversion
30.05.2008
Wenn Skoda auf dem Auto Salon in Genf den neuen Superb vorstellt, wird die große Limousine auch als sparsame Greenline-Version debütieren. mehr »
Promi-Autos auf der Leipziger AMI
30.05.2008
Eine Sonderschau auf der Auto Mobil International Leipzig (5. bis 13. April 2008) zeigt rund 30 Prominenten-Fahrzeuge. Die Bandbreite reicht vom 1912er Mercedes Kardanwagen Typ 14 des bulgarischen Königs Ferdinand I. bis zum 2007er Wiesmann Roadster von Fußball-Profi Torsten Frings. mehr »
AMI 2008: Fahrerlebnisse
30.05.2008
Einsteigen und fahren wird für viele AMI-Besucher auch in diesem Jahr wieder möglich. Neben den Fahreindrücken mit neuen Modellen können auch die Kenntnisse über sparsames Fahrverhalten erweitert. mehr »
Sieben Zwerge
21.05.2008
Wie bei den meisten Modellwechseln müssen sich auch angestammte Kunden des Renault Twingo an ein neues Design gewöhnen. Die unverwechselbare Lutschbonbon-Form ist Vergangenheit, der 3,60 Meter lange Twingo von heute hat eine richtige, dem Fußgängerschutz geschuldete Motorhaube, sieht von der Seite aus wie ein gestauchter Clio und glotzt aus riesigen Schlitzaugen-Scheinwerfern nicht mal annähernd so friedensstiftend auf die Straße wie sein Vorgänger. Das wirkt zwar alles irgendwie modern, der Knuddel-Faktor geht allerdings gen null. mehr »
Offene Geheimnisse
21.05.2008
Nichts gegen Cabrios. Aber den freien Blick in den Himmel bieten auch andere, und zwar sogar mit wesentlich mehr Nutzwert im Alltag. Alle Modelle mit Panoramadach im Überlick mehr »
Wir sind das Volk
21.05.2008
Noch mal Renault, noch mal günstig: Sandero heißt das kleine Schrägheck, das ab Mai 2008 die Dacia-Logan-Familie erweitern soll. Wie man das von Dacia kennt, gibt es für gut 8000 Euro richtig viel Auto fürs Geld: bei umgeklappter Rücksitzbank haben 1200 Liter Gepäck Platz. mehr »
Reserve-Übung
21.05.2008
Die Tanknadel steht schon auf der Null, die Warnlampe leuchtet orange ¿ wie weit kommt man jetzt eigentlich noch? AUTO hat zehn Fahrzeuge getestet ¿ Sie werden staunen mehr »
Startklar!
21.05.2008
Mit 4,85 Metern wird das Renault Laguna Coupé noch etwas länger als derInsignia. Der französische Flachmann mit seinem Aston Martin-ähnlichenHaifischmaul war im September auf der IAA noch als Studie zu bewundern¿ ab nächsten Oktober rollt seine Serienausührung zu uns. Neben den ausLimousine und Kombi bekannten Motoren dürfte ein neuesTurbodieseltriebwerk Aufsehen erregen. Der Dreiliter-V6 wurde gemeinsammit Partner Nissan entwickelt ¿ erfüllt schon die Abgsnorm Euro 6 ¿ undsteht in zwei Leistungsstufen zur Verfügung: 230 PS und 450 Newtonmeteroder 265 PS und 550 Newtonmeter. mehr »
"Der Skoda Fabia Scout kommt"
21.05.2008
AUTO: Ein geräumiger Van von Skoda ¿ würde der eher auf dem VW Caddy oder auf dem VW Sharan-Nachfolger aufbauen? Jung: Das ist ein Segment, das ich nicht kategorisch ausschließen möchte ¿ aber im Moment haben wir anderes Wichtiges zu tun. AUTO: Ein Cabrio, was? Jung: Klares Nein. AUTO: Die 1,4-Liter-TSI-Motoren des VW-Konzerns sind außergewöhnlich gut. Bei Seat gibt es sie schon ¿ warum nicht bei Skoda? Jung: Der 1.4 TSI ist für uns ein Muss. Und er kommt, Stück für Stück für Stück. Wir geben gerade viel Geld dafür aus, den Motor in die Fabrik zu bringen. Im Superb wird er kommen. mehr »
Lang oder hoch?
20.05.2008
Richtig laut wird es in beiden Autos mit höherem Autobahntempo. Bei derartigem Krach bleibt das Fahrvergnügen schnell auf der Strecke. Der Vierzylinder von VW ist an sich ein knurriger Geselle. Ab 4500 Touren - entspricht im fünften Gang Tempo 160 auf der Autobahn - dröhnt der Vierventiler. Im Roomster mit seinem größeren Innen- und damit Resonanzraum scheint der Motor mehr »
Ließ Hitler fliegende Untertassen bauen?
23.05.2007
Wollten Hitlers Schergen mit UFOs ins Weltall fliegen? Der Wissenschafts- Sender "Discovery Channel" strahlt am 18. Dezember eine Dokumentation über das geheime UFO-Programm der Nazis aus. mehr »
VW Golf gegen Skoda Octavia: High Tschech
29.07.2004
Der Golf soll unter der üppigen Octavia-Karosserie stecken? Der ist doch 37 Zentimeter länger. Ob der Skoda eine Alternative zum Konzernbruder Golf ist, muss er beweisen. Beide treten mit dem 102 PS starken 1,6-Liter-Vierzylindern an. mehr »
Skoda Octavia 1.9 TDI: Zweiter Bildungsweg
14.06.2004
Auch die neue Generation des Mittelklassewagens basiert auf aktueller VW Golf-Technik. Im Test die 1.9-TDI-Variante mit Ambiente-Ausstattung für 19.890 Euro. mehr »
Sortieren nach