Aktuelles Thema

Stéphane Sarrazin

Sortieren nach
1 2
Latvala trotzt dem Sturm
16.02.2021
VW-Werksfahrer Jari-Matti Latvala kam am besten durch einen Wirbelsturm über der Insel Korsika und sicherte sich seinen dritten Saisonsieg. Weltmeister Sébastien Ogier erlebte dagegen ein Wochenende zum Vergessen. mehr »
Heimsieg-Krimi für Toyota
08.02.2018
Knapper geht’s nimmer: Toyota schlug Audi beim Heimspiel in Fuji in einem wahren Krimi: Nach 6 hart umkämpften Rennstunden lagen zwischen der siegreichen Toyota-Crew und dem zweitplatzierten Audi gerade einmal 1,439 Sekunden! mehr »
Doppelsieg für Sam Bird, Heidfeld auf Podest
17.07.2017
Sam Bird hat beide Rennen auf dem Stadtkurs in New York gewonnen. mehr »
Prevot fährt mit Atkinson
19.06.2017
Der Belgier Stéphane Prevot ersetzt im Auto von Chris Atkinson ab sofort den bei Subaru ausgestiegenen Glenn Macneall. mehr »
Der Sieg der Porsche-Crew und das Toyota-Drama
19.06.2017
Porsche hat gegen alle Prognosen und den Favoriten Toyota den Hattrick geschafft. Die 85. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans war ein Survival-Trip. Die Hybrid-Technik hat sich nicht mit Ruhm bekleckert. Fast hätte ein LMP2-Auto gewonnen. mehr »
„Erstes Le Mans mein schlimmstes Rennen“
17.06.2017
Im Teilnehmerfeld von Le Mans fahren auch 17 frühere Formel 1-Piloten mit. Nelson Piquet junior ist einer von ihnen. Der 31-jährige Brasilianer erzählt, wie man sich als Formel-Pilot mit Dach über dem Kopf fühlt. mehr »
Das ist der neue Porsche-Jäger
03.04.2017
Dieses Jahr soll es endlich klappen: Toyota lässt kein Stein auf dem anderen, um in Le Mans zu siegen. Den TS050 Hybrid entwickelten die Japaner umfassend weiter. Ein drittes Auto soll beim 24h-Rennen die Siegeschancen verbessern. mehr »
Sarrazin zusammen mit Lapierre und Kunimoto
22.03.2017
Toyota setzt 2017 in Le Mans alles auf eine Karte: Das Werksteam TMG aus Köln wird beim Saisonhighlight der Sportwagen-WM ein drittes Auto einsetzen. Mit an Bord ist dabei der vor zwei Jahren ausgemusterte Franzose Nicolas Lapierre. mehr »
López neu im LMP1-Team
02.02.2017
Lange hatte Toyota überlegt, jetzt haben die Japaner eine Entscheidung getroffen. Das LMP1-Programm wird in Spa und Le Mans auf ein drittes Auto aufgestockt. Als neuen Fahrer verpflichtete man José María López. mehr »
Cadillac holt Doppelsieg, Ford in GT-Klasse vorn
30.01.2017
Cadillac feierte beim IMSA-Saisonstart in Daytona einen überlegenen Doppelsieg. Die Entscheidung fiel erst kurz vor Schluss mit einem strittigen Manöver. In der GT-LM-Klasse siegte Ford knapp vor Porsche. mehr »
Porsche gewinnt Mexiko-Premiere
05.09.2016
In einem spannenden Rennen holte sich das Porsche-Trio Timo Bernhard, Brendon Hartley und Mark Webber den Sieg bei der WEC-Premiere in Mexiko und so den zweiten Triumph in Folge. Alle 3 Werksteams landeten am Ende auf dem Siegertreppchen. mehr »
Audi schlägt Porsche
23.07.2016
Nach der Pleite von Le Mans hat sich Audi zurückgemeldet. Beide R18 starten das 6-Stunden-Rennen am Nürburgring aus der ersten Reihe. Dahinter folgt Porsche vor Toyota. mehr »
Le Mans 2010 Peugeot 908 HDI FAP
08.08.2011
Nachdem Peugeot 2009 endlich die Audi-Vorherrschaft in Le Mans beenden konnte, wollen die Franzosen 2010 den Titel erstmals verteidigen. Der 908 HDI FAP wurde dafür technisch und optisch modifiziert. Auch bei den Fahrern gibt es Verschiebungen. mehr »
24 h-Rennen in Le Mans 2009
08.08.2011
Um Mitternacht, nach neun Stunden Renndauer, sind die Positionen in Le Mans fürs erste bezogen: Der Peugeot 908 von Gene, Wurz und Brabham führt mit knapp einer Runde Vorsprung auf den Audi R15 TDI von Kristensen, Capello und McNish. mehr »
24 h-Rennen in Le Mans
08.08.2011
Peugeot erzielte beim Qualifying zu den 24 Stunden von Le Mans (Start am Samstag 15:00 Uhr) einen ersten Prestigeerfolg. Zwölf Minuten vor Mitternacht gelang Stéphane Sarrazin bei seiner furiosen Schlussattacke eine Traumrunde. mehr »
Rallye Monte Carlo
07.08.2011
24 Jahre nach Ari Vatanen hat wieder ein Peugeot die traditionsreiche Rallye Monte Carlo gewonnen. Mit Sebastien Ogier stand am Sonntag (25.1.) ausgerechnet ein Debütant ganz oben auf dem Treppchen. mehr »
Vorschau Le Mans: Kampf der Konzepte
12.11.2008
Das Duell um den Gesamtsieg in Le Mans heißt Audi gegen Peugeot. Beide Hersteller setzen auf Diesel-Technologie, aber bei der Karosserie scheiden sich die Geister: Die Audi TDI haben offene Cockpits, die Peugeot HDi fahren mit geschlossenem Dach. mehr »
Le Mans 2008: Peugeot setzt auf F1-Piloten
08.10.2008
Peugeot will 2008 mit aller Macht zum dritten Mal das 24 Stunden-Rennen von Le Mans gewinnen. Bei den vier Neuverpflichtungen für das neunköpfige Fahrerteam für die drei Werks-908 HDI FAP setzen die Franzosen auf geballte Formel 1-Erfahrung. mehr »
Le Mans: Audi siegt erneut
20.06.2008
Rekordsieger Tom Kristensen hat am Sonntag (15.6.) den französischen "Löwen" Peugeot gezähmt und sich mit seinem achten Erfolg ein Kapitel in der Geschichte des legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans gesichert. mehr »
Sarrazin im Werks-Subaru
03.06.2008
Der 29-jährige Stéphane Sarrazin ist der Shooting-Star des Jahres. Der frisch gebackene französische Rallye-Meister fährt 2005 an der Seite von Petter Solberg einen Werks-Impreza bei Subaru. mehr »
Vorschau Schweden-Rallye: Gardemeisters erster Sieg?
03.06.2008
Der zweite WM-Lauf bringt ein Rekord-Starterfeld und frische Gesichter. 26 World Rally Cars sind am Start. Die sechs Werksteams setzen in Karlstad auf Skandinavien-Spezialisten. Doch vorerst blicken alle bang zum Himmel. mehr »
Sarrazin in der ALMS
03.06.2008
Subaru-Werksfahrer Stéphane Sarrazin fährt beim Zwölfstundenrennen von Sebring für Aston Martin. Er vertritt den verhinderten Tomas Enge. Das Rundstreckengastspiel soll jedoch eine einmalige Angelegenheit werden. mehr »
Vorschau Rallye-Monte Carlo: Die Stunde Null
03.06.2008
Der Rückzug von drei Herstellern aus der Rallye-WM ändert nichts daran, dass sich zum Saisonbeginn in Monte Carlo (20.-22.1.) ein sehenswertes Starterfeld präsentiert. Die neuen Favoriten des Jahres 2006 sind die gleichen wie im Vorjahr. mehr »
Rallye Spanien: Erneuter Loeb-Sieg
03.06.2008
Mit seinem zweiten Saisonsieg konnte Weltmeister Sébastien Loeb seinen Vorsprung in der WM auf neun Punkte ausbauen. Für Kontrahent Marcus Grönholm ging es dagegen nach technischen Problemen um Schadensbegrenzung. Überschattet wurde der vierte WM-Lauf vom tödlichen Unfall des Deutschen Jörg Bastuck. mehr »
Subaru will Sordo
03.06.2008
Subaru-Sportdirektor Luis Moya gibt offen zu, dass sein Team an Junior-Weltmeister Daniel Sordo interessiert ist. Der Spanier setzt damit die eigene Nachwuchshoffnung Chris Atkinson unter Druck. mehr »
Sortieren nach
1 2