Aktuelles Thema

Timo Glock

Sortieren nach
1 2 3 ... 52
Doppelsieg für Mercedes
11.11.2018
Mercedes hat in seinem letzten Jahr die DTM weiter fest in der Hand. Gary Paffett baute in Brands Hatch seine Tabellenführung weiter aus. Die Siege gingen an die Markenkollegen Daniel Juncadella und Paul di Resta. mehr »
Wittmann zittert sich zum Titel
11.11.2018
Es war wirklich eine Punktlandung: Mit gerade einmal vier Zählern Vorsprung auf seinen Rivalen Edoardo Mortara im Audi RS 5 sicherte sich Marco Wittmann mit seinem BMW M4 seinen zweiten Titel in der DTM seit 2014. Die Markenwertung ging an Audi. Die Teamwertung gewann Abt-Sportsline. mehr »
"Doppelte Punkte für alle unfair"
10.11.2018
Lewis Hamilton sieht dem WM-Finale gelassen entgegen. Er will nicht auf Ankommen fahren, sondern auf Sieg. Er macht sich über doppelte Punkte keine Gedanken, und er erinnert sich an seine ersten beiden Titelmissionen 2007 und 2008. mehr »
Bis zur letzten Kurve...
10.11.2018
Dieses Jahr kommt es zum 16. Mal im WM-Finale zum Titel-Duell Mann gegen Mann - Rosberg gegen Hamilton. Wir blicken auf die 15 Duelle seit 1950 zurück. In Teil 14 unserer Serie kämpfen Lewis Hamilton und Felipe Massa in Interlagos um die Weltmeisterschaft 2008. mehr »
Doppelsieg für BMW
10.11.2018
Augusto Farfus und Dirk Werner sorgten beim Saisonauftakt der DTM in Hockenheim für einen BMW-Doppelsieg. Das Siegerpodium wurde komplettiert durch Mercedes-Fahrer Christian Vietoris. mehr »
Paffett und Rast siegen
10.11.2018
Audi siegt wieder: Titelverteidiger René Rast gelang am Sonntag in Zandvoort sein erster Saisonerfolg. Damit vereitelte er auch ein perfektes Wochenende von Mercedes-Fahrer Gary Paffett, der teilweise nach Belieben dominierte. mehr »
Zehn Plätze für Crash und Frühstart
10.11.2018
Pastor Maldonado ist der Bösewicht der Formel 1. In Belgien musste sich der Williams-Pilot nach dem Rennen wieder mal bei der Rennleitung melden. Und wieder Mal gab es eine Strafe: In Monza muss Maldonado zehn Plätze weiter hinten starten - fünf wegen des Frühstarts und fünf wegen der Kollision mit Timo Glock. mehr »
Red Bull zurück an der Spitze
10.11.2018
Nach durchwachsenen Leistungen am Freitag hat sich Red Bull im dritten Training wieder an der Spitze zurückgemeldet. Mark Webber fuhr die Bestzeit. Sebastian Vettel landete hinter Lewis Hamilton auf Rang drei. Bei Mercedes gibt es Grund zur Sorge. mehr »
Pirelli-Gummis schlecht im Regen?
10.11.2018
Mit dem Wechsel auf Pirelli gab es im Vorjahr auch neue Sätze Regenreifen. Die Fahrer sind allerdings nicht ganz zufrieden mit den profilierten Gummis der Italiener. Die Vorgänger von Bridgestone boten deutlich mehr Grip im Nassen. Kritik wird aber nur ganz leiste geübt. mehr »
Der neue Virgin in der Technik-Kritik
09.11.2018
auto motor und sport stellt die neuen Formel 1-Autos der Saison 2011 vor. In unserer Serie sagen wir Ihnen, was im Vergleich zum Vorjahresauto neu, was gut oder schlecht ist und wo die Technikgeheimnisse liegen. Im achten Teil untersuchen wir den neuen Virgin MVR-02. mehr »
Ferrari-Bestzeit zum Jerez-Auftakt
09.11.2018
Felipe Massa hat sich am ersten Testtag von Jerez die schnellste Zeit notieren lassen. Mit 101 Runden war der Ferrari zudem noch das zuverlässigste Auto. Von Mercedes lässt sich das nicht behaupten. Nico Rosberg blieb am Donnerstag (10.2.) gleich zwei Mal stehen. mehr »
Die heißesten Storys aus Sao Paulo
09.11.2018
Die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten abseits der Formel 1-Piste von Sao Paulo gibt es wie immer in unserer regelmäßigen Rubrik Radio Fahrerlager. Dieses Mal mit Timo Glock, Fernando Alonso, Mercedes GP, Mark Webber und vielen mehr... mehr »
Das große Finale aus deutscher Sicht
09.11.2018
Die sieben deutschen Formel 1-Piloten wollen sich in Abu Dhabi mit einem Erfolgserlebnis aus der Saison 2010 verabschieden. Für Sebastian Vettel geht es noch um den Titel. Adrian Sutil kämpft mit Force India gegen Williams. mehr »
Teilverkauf von Virgin Racing
09.11.2018
Der russische Sportwagenbauer Marussia Motors hat einen "signifikanten Anteil" des englischen Formel 1-Rennstalls Virgin Racing übernommen. Außerdem weiten die Russen ihr Sponsoring des Teams von Timo Glock aus. mehr »
Deutsche Piloten können noch zulegen
09.11.2018
Für die sieben deutschen Formel 1-Piloten verlief der erste Trainingstag nicht ohne Probleme. Technik, Reifen und Setup passten bei allen noch nicht optimal. Für den Samstag haben sich alle eine Steigerung vorgenommen. mehr »
Ecclestone sauer auf Schumi
09.11.2018
Bernie Ecclestone ist sauer. Sein Ärger richtet sich gegen Michael Schumacher, Timo Glock und Bruno Senna. Der Formel 1-Chef rief zum Gruppenfoto. Alle kamen, nur die drei Fahrer nicht. Von den drei Absenten hatte nur Senna eine plausible Erklärung. mehr »
Fünf Fahrer im Finale furioso
09.11.2018
Bis zum GP Abu Dhabi wird keine Entscheidung im Formel 1-Titelkampf fallen. Da sind sich die Piloten einig. In den ausstehenden vier Rennen sind noch 100 Punkte zu vergeben. Sebastian Vettel will bis zum Finale seine Chancen wahren - und am Ende oben stehen. mehr »
Die heißesten Storys aus Singapur
09.11.2018
Die kleinen aber nicht minder interessanten Geschichten abseits der Rennstrecke von Singapur gibt es wie immer in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Dieses Mal mit Nick Heidfeld, Sebastian Vettel, Heikki Kovalainen, Fernando Alonso und vielen mehr. mehr »
Rennfahrer, Sushi-Koch oder Komödiant
09.11.2018
Kamui Kobayashi spricht vor seinem ersten Heimrennen in Suzuka über seinen Weg aus Japan in die Formel 1. Statt Rennfahrer wäre der Sauber-Pilot eigentlich lieber Komödiant geworden. Seine Eltern hätten ihn dagegen lieber in der Sushi-Küche gesehen. mehr »
Kaum noch Hoffnung gegen Lotus
09.11.2018
Timo Glock stand in Singapur rundenlang im Mittelpunkt des Interesses, als er sich mit dem langsameren Virgin tapfer gegen Adrian Sutil wehrte. Am Ende ging der Hesse aber wieder leer aus. Die Hoffnung, Lotus in der Teamwertung noch zu verdrängen, schwindet. mehr »
Zweimal Pole Position für Team Deutschland
09.11.2018
Im deutschen Lager herrschte in Ungarn größtenteils gute Stimmung. Bis auf Michael Schumacher konnten alle ihr teaminternes Duell gewinnen. Für Sebastian Vettel gab es sogar die Pole Position. Aber auch Timo Glock feierte Position 19 wie ein Platz in der ersten Reihe. mehr »
Webber siegt souverän - Vettel Dritter
09.11.2018
Update ++ Neue Bilder ++ Mark Webber hat sich am Sonntag (9.5.) in Barcelona den ersten Saisonsieg gesichert. Der Red Bull-Pilot ließ Lokalmatador Fernando Alonso und Teamkollege Sebastian Vettel souverän hinter sich. Michael Schumacher landete auf Platz vier. mehr »
Glock, Petrov und Di Grassi fünf Plätze zurück
09.11.2018
Timo Glock und sein Virgin-Teamkollege Lucas di Grassi werden wegen eines Formfehlers fünf Plätze weiter hinten Starten. Renault-Pilot Vitaly Petrov wird wegen eines regelwidrigen Getriebewechsels ebenfalls zurückgesetzt. mehr »
Rosberg folgt als Experte auf Lauda
09.11.2018
Die Formel 1 bleibt in Deutschland weiter im Free-TV zu sehen. RTL und die Formel 1 einigten sich auf einen neuen Vertrag, der bis einschließlich 2020 gilt. Neuer Experte wird Nico Rosberg. mehr »
Sind die neuen Teams gefährlich?
09.11.2018
In den Freien Trainings zum Grand Prix in Bahrain haben die Teams zum ersten Mal ein Gefühl dafür bekommen, was es heißt, mit der gesamten Konkurrenz auf der Strecke zu sein. Mit sechs Sekunden Rückstand könnte es Probleme mit den neuen Teams geben. mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 52
Neues von stromschnell.de
Batterieproduktion: Altmaier mit ehrgeizigem Ziel
Wer die europäische Batterieproduktion stemmen wird, ist noch nicht klar. Deutschland will den Aufbau mit 1 Milliarde fördern.mehr
BMWs Elektroanteil steigt kontinuierlich
Seit Jahresbeginn hat die BMW Group über 110.000 Elektrofahrzeuge ausgeliefert.mehr
Zelllieferanten für VW Elektroautos komplett
Der südkoreanische Hersteller SKI wird Batteriezellen für Elektroautos liefern, die VW in Nordamerika fertigen wird.mehr
Fünf Jahre Mitsubishi Outlander PHEV
Der Plug-in-Pionier hat immer noch die Nase vorn in Europa.mehr
VW stellt günstiges E-Auto in Aussicht
VW will offenbar einen vergleichsweise günstigen Stromer in hoher Stückzahl produzieren.mehr
Mercedes weitet eMobility-Produktionsnetz aus
Daimler hat weitere Standorte benannt, die das eMobility-Produktionsnetz erweitern.mehr
GLS transportiert nun auch in Oldenburg elektrisch
Ab sofort sind in der Oldenburger Innenstadt vier neue E-Bikes und mit dem Nissan eNV 200 ein neuer E-Transporter unterwegs.mehr
Ford setzt auf E-Scooter-Sharing
Der us-amerikanische Autobauer Ford vermeldet die Übernahme des in San Francisco ansässigen Start-up-Unternehmens Spin. Spin ist im Bereich E-Scooter-Sharing aktiv.mehr
BMW liefert Elektroantrieb für E-Bus
Der türkische Fahrzeughersteller Karsan bringt einen E-Bus mit BMW-Technik auf den Markt.mehr
EU: 100.000 E-Autos in den ersten drei Quartalen
Nach Angaben eines Branchenverbands haben Elektroautos in der EU im letzten Quartal um 37 Prozent zugelegt.mehr