Aktuelles Thema

Timo Glock

Sortieren nach
1 2 3 ... 50
Rast auf dem Weg zum Titel
16.02.2021
René Rast hat auch am zweiten Zolder-Wochenende beide Rennen gewonnen und sich damit an die Spitze der Gesamtwertung gesetzt. Robert Kubica feierte den ersten Podiumsplatz seiner DTM-Karriere. mehr »
Rast macht’s wieder spannend
16.02.2021
René Rast hat die beiden DTM-Läufe in Zolder gewonnen und damit den Rückstand auf Gesamtspitzenreiter Nico Müller auf zehn Punkte verkürzt. Robin Frijns verpasste die Chance, die Lücke ebenfalls deutlich zu verkleinern. mehr »
Audi siegt, BMW fährt hinterher
16.02.2021
Es ist wohl die letzte Saison der DTM – und sie begann so, wie die alte endete: Audi diktierte das Tempo und erntete zwei überlegene Fünffachsiege in Belgien. BMW kam über die Statistenrolle nicht hinaus. mehr »
Siege für Müller und Rast
16.02.2021
Nico Müller beherrscht die DTM fast nach Belieben. Am Freitag gewann der Audi-Fahrer das zweite Rennen von Spa am Grünen Tisch. Tags darauf dominierte er auch auf der Piste und holte beim dritten Saisonrennen den dritten Sieg. Am Sonntag wurde Müller Zweiter, mit nur 0,089 Sekunden Rückstand auf Rene Rast. mehr »
Zwei Premierensieger in Holland
16.02.2021
In Assen überraschte die DTM mit zwei Premierensiegen. Am Samstag setzte sich Robin Frijns gegen seine Audi-Teamkollegen durch. Auch am Sonntag gab es mit BMW-Fahrer Sheldon van der Linde ein neues Gesicht auf dem Siegerpodest. mehr »
BMW kann doch noch gewinnen
16.02.2021
Beim zweiten Lausitzring-Wochenende konnte die DTM spektakulären und unterhaltsamen Rennsport bieten. BMW gab mit dem Doppelsieg am Sonntag ein überraschendes Lebenszeichen ab. Es war der erste Erfolg der Münchner seit mehr als einem Jahr. mehr »
Rockenfeller siegt souverän
16.02.2021
Mike Rockenfeller hat sich den Sieg im zweiten Moskau-Rennen gesichert. Von der Pole Position ließ der DTM-Champion von 2013 am Sonntag (30.8.2015) nichts anbrennen. Audi-Kollege Mattias Ekström übernahm mit Platz 3 die Führung im Gesamtklassement. Mercedes-Konkurrent Pascal Wehrlein kam nur auf Rang 10 ins Ziel. mehr »
Wehrlein siegt in Moskau
16.02.2021
Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein hat sich auf dem Moskau Raceway seinen zweiten Saisonsieg gesichert. Mit einem beherzten Manöver schnappte sich der Formel 1-Ersatzfahrer kurz vor Rennende Marco Wittmann, der Zweiter wurde. Das Podest komplettierte Bruno Spengler. mehr »
Farfus holt Pole auf dem Nürburgring
16.02.2021
DTM Nürburgring Qualifying: Augusto Farfus sichert sich und dem Team BMW RBM die Pole-Position. Der Brasilianer und Marco Wittman (Deutschland/BMW) lassen den jüngsten Spitzenreiter Mike Rockenfeller (Deutschland/Audi) und Titelinhaber Bruno Spengler (Kanada/BMW) weit hinter sich. mehr »
Ein Tag im Leben des BMW-Sportchefs
16.02.2021
auto motor und sport hat BMW-Sportchef Jens Marquardt an einem DTM-Renntag über die Schulter geschaut. Wir waren dabei - beim Frühstück mit den Fahrern, beim Start und bei den sonst streng geheimen Meetings. mehr »
Vietoris holt seine erste Pole Position
16.02.2021
Zum ersten Mal in seiner Karriere eroberte Mercedes-Pilot Christian Vietoris am Lausitzring die Pole-Position für ein Rennen. mehr »
Doppelsieg für BMW
16.02.2021
Augusto Farfus und Dirk Werner sorgten beim Saisonauftakt der DTM in Hockenheim für einen BMW-Doppelsieg. Das Siegerpodium wurde komplettiert durch Mercedes-Fahrer Christian Vietoris. mehr »
Rockenfeller siegt vor Spengler
16.02.2021
Mike Rockenfeller gewann den zweiten DTM-Saisonlauf in Brands Hatch nach einem souverän geführten Rennen. Bruno Spengler fuhr auf den zweiten Platz. Robert Wickens landete auf dem dritten Rang, nachdem der zuvor drittplatzierte Gary Paffett nach Rennschluss auf den sechsten Platz strafversetzt wurde mehr »
Glock und Heidfeld waren Notnagel
16.02.2021
Timo Glock und Nick Heidfeld standen in dieser Woche fast vor ihrem DTM-Debüt. Wegen des Vulkanausbruchs musste Mercedes nach Alternativen für ihre Stammpiloten suchen, die teilweise in China festhingen. mehr »
Die großen Finalrennen
13.02.2021
Es ist das Wunschszenario aller Formel 1-Fans: Der große Showdown am Ende der Saison. 29 Mal wurde die Weltmeisterschaft erst im letzten Rennen entschieden. Wir erinnern an die spektakulärsten Titelentscheidungen seit 1950. mehr »
Immer schneller, immer sicherer
13.02.2021
In den letzten 69 Jahren wurden die Rennautos immer schneller, aber auch immer sicherer. Das ist nur scheinbar ein Widerspruch. Wer Unfälle vermeiden will, muss sie verstehen. Dazu legte sich die FIA eine Datenbank an. Sie zeigt, wie sich die Sicherheit im Motorsport verbessert hat. mehr »
Sieger beim ersten Mal
13.02.2021
Nur drei Teams haben ihr erstes Rennen gewonnen: Mercedes, Wolf und BrawnGP. Sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Keiner von ihnen blieb lange. Die Senkrechtstarter waren nach zwei, drei Jahren und einem Jahr wieder verschwunden. mehr »
Der geplante Crash
13.02.2021
Es war das erste Nachtrennen der Formel 1. Die Premiere auf den Straßen von Singapur endete mit einem Überraschungssieg. Keiner konnte ahnen, dass Fernando Alonso nur dank eines Schurkenstücks seines Teams von Startplatz 15 nach vorne fuhr. mehr »
So kaufte Schumi Ralf frei
13.02.2021
Eddie Jordan ist ein Paradiesvogel. Sein Team wurde zur Heimat vieler deutscher Rennfahrer, angefangen von Michael Schumacher. Ein Teil von Jordan fährt in Force India weiter. Im Gespräch mit uns nimmt Jordan kein Blatt vor den Mund und verrät viele Geheimnisse einer bewegten Karriere. mehr »
Leitblech-Skandal, halbe Punkte und Multi 21
13.02.2021
Die Formel 1 fährt zum 19. Mal in Malaysia. Dann verabschiedet sich Sepang vom GP-Kalender. Wir blicken zurück auf fast zwei Jahrzehnte, die mit dem Leitblech-Skandal um Ferrari begannen und zuletzt den tragischen Motorschaden von Lewis Hamiltons hervorbrachten. mehr »
Mein letztes Foto von Jules Bianchi
12.02.2021
Die auto motor und sport Formel 1-Reporter berichten in ihren F1-Tagebüchern von ihren persönlichen Erlebnissen bei den 19 Grand Prix-Rennen der Saison 2014. In Teil 15 blickt Tobias Grüner hinter die Kulissen vom GP Japan. mehr »
Erste Trainingsbestzeit für Vettel
12.02.2021
Update ++ Sebastian Vettel ist im dritten Training zum GP Spanien die schnellste Zeit gefahren. In der Generalprobe zum Qualifying standen aber auch einige ungewohnte Namen ganz vorne im Klassement. Die Abstände sind eng. mehr »
Alonso setzt die erste Duftmarke
12.02.2021
Die spanischen Fans konnten im ersten Freien Training von Barcelona über eine Bestzeit von Fernando Alonso jubeln. In einer ereignisarmen ersten Sitzung wurde Sebastian Vettel Zweiter. Michael Schumacher landete auf Rang sechs. mehr »
Deutsches Fazit fällt durchwachsen aus
12.02.2021
Unterschiedlicher können zwei Rennfahrer über ein Training nicht sprechen. Während Nico Hülkenberg mit den Modifikationen an seinem Force India zufrieden war, bezeichnete Timo Glock sein Auto als "unfahrbar". Ein altes Problem kehrte unerwartet zurück. mehr »
Die heißesten Storys vom Hungaroring
11.02.2021
Auch Abseits der Piste ist am Nürburgring-Wochenende viel passiert. Wir haben für Sie die kleinen aber besonders interessanten Geschichten in unserer Rubrik Radio Fahrerlager gesammelt. Dieses Mal mit Mark Webber, Dietrich Mateschitz, Jenson Button, Felipe Massa und vielen mehr... mehr »
Sortieren nach
1 2 3 ... 50