Archiv
Seite:
 
1 |2 |3 |4 |5 von 50
 
Superstar Cristiano Ronaldo hat den italienischen Serienmeister Juventus Turin in der Serie A mit einem Doppelpack zum ...mehr
RB Leipzig ist bei der Jagd auf Spitzenreiter Bayern München gestolpert.mehr
Nicht nur Rekordmeister, sondern auch Serienhit: Tabellenführer Bayern München ist auch bei Siegesserien in der ...mehr
Antonio Banderas kann sich einen Einstieg beim FC Malaga vorstellen, es sei laut Banderas nötig, dass "jemand den ...mehr
Stephan Schippers, hat die Kritik an der derzeitigen Verfahrensweise bezüglich der Verteilung von TV-Geldern ...mehr
Union Berlin und Vizemeister Borussia Dortmund bestreiten am 18. Dezember das letzte Freitagspiel des ...mehr
Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach muss vorerst ohne Fußball-Nationalspieler Jonas Hofmann auskommen.mehr
Robert Lewandowski von Bayern München hat ein Gespräch mit Jürgen Klopp als entscheidend für seinen Aufstieg zum ...mehr
In der Affäre um möglicherweise manipulierte Corona-Tests bei Lazio Rom ist Kapitän Ciro Immobile und Teamkollege Luca ...mehr
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund befördert seinen einstigen Champions-League-Helden Lars Ricken zum "Direktor ...mehr
Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Lazio Rom gerät wegen Betrugsverdachts bei den Coronatests seiner Spieler ...mehr
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hält große Stücke auf das 15-jährige Ausnahmetalent Youssoufa Moukokomehr
Archiv
Seite:
 
1 |2 |3 |4 |5 von 50
 
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 8 28:12 19
2 Dortmund 8 20:7 18
3 Leverkusen 8 16:9 18
4 RB Leipzig 8 16:5 17
5 Union Berlin 8 18:8 15
6 Wolfsburg 8 9:5 14
7 M'gladbach 8 13:13 12
8 Stuttgart 8 16:12 11
9 Werder 8 10:10 11
10 Augsburg 8 10:11 11
11 Frankfurt 8 11:13 11
12 Hoffenheim 8 14:15 8
13 Hertha BSC 8 15:18 7
14 Freiburg 8 9:19 6
15 Mainz 05 8 10:21 4
16 Bielefeld 8 5:17 4
17 Köln 8 8:14 3
18 Schalke 8 5:24 3
Anzeige
Highlights
Superstar Zlatan Ibrahimovic begeistert nicht nur auf dem Platz die Massen, sondern gehört auch in bei FIFA 21 wieder zu den beliebtesten Spielern.mehr
Während Jogi Löw versteinert den Untergang seiner Mannschaft verfolgte, hagelte es hämische und sarkastische Kommentare im Netz. Wir haben die besten Reaktionen zusammengefasst!mehr
Anzeige