Samsung und Google schließen Patent-Pakt

Samsung und Google schließen Patent-Pakt (c)
istockphoto.com/hronos7
Bild 1 von 1

Samsung und Google schließen Patent-Pakt (c) istockphoto.com/hronos7

 © IDG

Google und Samsung haben ein gemeinsames Patentabkommen für die kommenden 10 Jahre unterzeichnet.

Google und Samsung haben ein langjähriges Patentabkommenunterzeichnet. Das geht aus einer gemeinsamenMitteilung der beiden Unternehmen hervor. Demnach decke dasAbkommen einen breiten Bereich an Technologien undGeschäftsbereichen der beiden Unternehmen ab und umfasse allebereits existierenden Patente und alle Patente, die die beidenPartner innerhalb der nächsten zehn Jahre erhalten.

Samsung und Google erwarten von der Zusammenarbeit eineweitergehende Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung undEntwicklung, sowohl bei existierenden als auch bei kündigenProdukten und Technologien.

"Samsung und Google zeigen dem Rest der Industrie, dass es sichlohnt, zusammenzuarbeiten, anstatt unnötige Patentdispute zuführen", so Dr. Seungho Ahn von Samsung. Allen Lo von Google fügthinzu, dass Unternehmen durch solche Vereinbarungen das Risiko vonProzessen reduzieren und sich stattdessen auf Innovationenkonzentrieren können.

Quelle: www.pcwelt.de
Kommentare
Top-Themen
Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne ...mehr
Nie war die Auswahl der Browser größer. Damit Sie den Überblick behalten und die richtige Software wählen, unterziehen ...mehr
Viele Menschen versorgen ihr Smartphone über Nacht mit neuem Strom. Das birgt allerdings kleine Schwierigkeiten in ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.