0 auf 200 in unter 6 Sekunden: Mercedes-AMG Project ONE

0 auf 200 in unter 6 Sekunden: Mercedes-AMG Project ONE
Bild 1 von 1

0 auf 200 in unter 6 Sekunden: Mercedes-AMG Project ONE

 © Mercedes-Benz
13.09.2017 - 14:00 Uhr

Mercedes-Benz hat gemeinsam mit AMG den neuen Hypersportwagen Mercedes-AMG Project ONE vorgestellt. Ein Zweisitzer, der darauf aus ist, modernste Technologien der Formel 1 auf die Straße zu bringen. Der Hybrid-Renner ist das Highlight zum 50. Geburtstag von AMG und leistet über 1.000 PS und erreicht einen Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h. Das Antriebssystem besteht aus vier elektrischen Motoren und einem Turbo-Benziner. Der Turbo stammt aus dem Petronas-Formel-1-Auto und die Umdrehungszahlen können bis zu 11.000 die Minute erreichen. Ein durchweg auf Performance ausgelegter Sportwagen ist der Project One geworden, der sich mit anderen Hightech-Boliden wie von Koenigsegg, Pagani und natürlich dem Porsche Spyder 918 messen will. Laut Hersteller soll der Project ONE von 0 auf 200 in weniger als sechs Sekunden beschleunigen. Der Wagen ist limitiert auf 275 Stück und kostet 2,7 Mio. Euro. Wer sich Hoffnungen macht und seine Kreditkarte zücken möchte – das Auto ist jetzt schon ausverkauft.

Kommentare
Top-Themen
Ihr Arbeits-PC hat seine Mucken? Hier ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie das Teil entweder ...mehr
Das Onlinenetzwerk Facebook hat sich nach anfänglichem Zögern bereit erklärt, dem US-Kongress mutmaßlich russisch ...mehr
Der Wahlerfolg der AfD hat in den sozialen Netzwerken heftige Reaktionen ausgelöst. Die rechtspopulistische Partei, ...mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige