Bahn will digitale Tickets – Kunden großteils dagegen

Passenger buy tickets from ticket machines at Cologne main
station September 18, 2008. German rail operator Deutsche Bahn on
Friday abandoned plans to introduce a customer service fee for
tickets sold at rail stations, a setback for management ahead of
the firm's partial privatisation this year. REUTERS/Alex Grimm
Bild 1 von 1

Passenger buy tickets from ticket machines at Cologne main station September 18, 2008. German rail operator Deutsche Bahn on Friday abandoned plans to introduce a customer service fee for tickets sold at rail stations, a setback for management ahead of the firm's partial privatisation this year. REUTERS/Alex Grimm

 © Alex Grimm / Reuters
19.05.2017 - 11:46 Uhr

Geht es nach dem neuen Bahn-Chef Richard Lutz, soll es in Zukunft in der Bahn gar keine Fahrscheine mehr geben und Tickets nur noch in digitaler Form. Über das Handy sei der Zug in der Lage dann zu erkennen, wer wann hinzugestiegen ist. Fahrten könnten so dann automatisch abgerechnet werden, so Lutz gegenüber einer großen deutschen Sonntagszeitung. Klingt alles schön und gut. Nur die Bahnkunden halten von der vollständigen Digitalisierung noch nicht so viel. Laut einer Emnid-Umfrage, bei der 1004 Bürger befragt wurden, sind nämlich 68 Prozent gegen digitale Tickets, nur 27 Prozent sprachen sich dafür aus. Könnte ein Signal sein. Zumal die Bahn es ja auch nicht hinbekommt, ein funktionierendes WLAN in Zügen anzubieten, wie soll es erst mit so modernen Tickettechnologien funktionieren?

Kommentare
Top-Themen
Von wichtigen Daten sollten Sie regelmäßig Backups erstellen. Wir haben für Sie besonders populäre Backup-Tools ...mehr
Spotify hat viel zu bieten. Die folgenden 22 Tipps und Tricks sollen Ihnen bei der Nutzung des Dienstes helfen.mehr
Diese acht Apps helfen Ihnen dabei, zur Ruhe zu kommen, neue Kräfte zu tanken und sich rundum wohlzufühlen.mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Top Bildershows
    1
    Tag des Selfies
    Unzählige Deutsche knipsen gerne Selfies - 2014 waren es bereits über 25 ...mehr
    2
    Superhelden und Unruhestifter
    Auf der E3 2017 präsentierten die Hersteller wieder zahlreiche Games mit ...mehr
    5
    Helfer im Netz
    Es gibt Milliarden von Internetseiten, aber irgendwie fehlt einem doch immer ...mehr
    Anzeige
    Anzeige