Battlestar Galactica: Tipps und Tricks für Anfänger

Der actionreiche 3D-Shooter Battlestar Galactica bietet eine unglaublich schöne Grafik, epische Musik und das Flair der Fernsehserie.
Bild 1 von 1

Der actionreiche 3D-Shooter Battlestar Galactica bietet eine unglaublich schöne Grafik, epische Musik und das Flair der Fernsehserie.

 © Browsergamer.com
13.03.2015 - 00:00 Uhr von Manuel

Wer meint, bei Battlestar Galactica Online Cheats nutzen zu müssen, der verstößt nicht nur gegen die Regeln, sondern wird meist auch schnell ertappt und vor allem von anderen Spielern gemeldet. Deshalb sollte man in Battlestar Galactica Online Cheats einfach gar nicht erst nutzen, sondern sich durch Wissen um die beste Strategie einen Vorteil verschaffen. Wir zeigen euch wie es geht!

Tipp Nr. 1, der bei Battlestar Galactica Online Cheats überflüssig macht

Welche Partei sollte man wählen?: Bevor man zu spielen beginnt, muss man sich für die Menschen oder die roboterähnlichen Zylonen entscheiden. Da die Menschen in der Serie die „Guten“ sind, wählen die meisten Spieler diese aus. Da der Publisher (Bigpoint) allerdings ein Interesse an wenigstens einer Ausgewogenheit der Parteien hat, haben Zylonen verschiedene (kleine) Vorteile, um sie schmackhafter zu machen.

Tipp Nr. 2, der bei Battlestar Galactica Online Cheats überflüssig macht

Welches Schiff sollte man wählen?: Während die Wahl des Avatars im Spiel keine Auswirkung hat (Ausrüstung/Bekleidung), unterscheiden sich die beiden Ausgangsschiffe deutlich und sollten je nach eigener Strategie gewählt werden. Die Viper bzw. der Jäger der Zylonen ist für offensive Spieler, die in der Gruppe agieren, geeignet, der Raptor bzw. der schwere Jäger der Zylonen dank seiner hohen Energiewerte eher eine Unterstützungseinheit für Einzelkämpfer.

Tipp Nr. 3, der bei Battlestar Galactica Online Cheats überflüssig macht

Täglich alles mitnehmen, was geht: Es gibt Dinge, die sollte man jeden Tag erledigen, denn so sammelt man nötiges Material praktisch nebenbei. Dazu gehören vor allem am Anfang die täglichen Quests, die zum Teil auch wenig Zeit benötigen, wie zum Beispiel das Patrouillieren. Zum Geldbeschaffen sollte man die NPC-Kämpfe nutzen und dabei Schiffe im eigenen und in niedrigeren Level abschießen.

Tipp Nr. 4, der bei Battlestar Galactica Online Cheats überflüssig macht

Steuerung mit der Tastatur: Am Anfang ist es sicherlich einfacher, alles mit der Maus zu klicken. Doch zeigt sich im weiteren Verlauf, dass die Steuerung mit der Tastatur ein besseres Spiel ermöglicht. Dazu gehören auch Shortcuts, welche die täglichen Missionen erleichtern, vor allem das Scannen von Asteroiden.

Tipp Nr. 5, der bei Battlestar Galactica Online Cheats überflüssig macht

Die richtige Kampftaktik: Um kein leichtes Ziel darzustellen, sollte man im Kampf sein Schiff immer in Bewegung halten. Auch lohnt es sich, eine Position im toten Winkel vor allem der größeren Schiffe einzunehmen (und bei Bewegungen des Ziels natürlich auch zu halten). Sinnvoll ist auch, in der Gruppe anzugreifen. Dazu schließt man sich mit anderen Spielern zu einer temporären Staffel (Squad/Squadron – nicht zu verwechseln mit Wing/Allianz, einer Gruppe, bei welcher man dauerhaft Mitglied ist) zusammen. Abfallende Items werden unter den Mitgliedern einer Staffel aufgeteilt.

Tipp Nr. 6, der bei Battlestar Galactica Online Cheats überflüssig macht

Bergbau für Anfänger und Fortgeschrittene: Zu Beginn sollte man vor allem Bergbau über die Asteroiden betreiben. Das ist zwar zeitaufwändig, etwas mühsamer und nicht so lukrativ wie der industrielle Planetoiden-Bergbau. Allerdings sind die Planetoiden Ressourcen, die hart umkämpft sind. Man bekommt zwar deutlich mehr Rohstoffe, läuft aber ständig Gefahr dass das eigene Bergbauschiff (kostet 100 Cubits) angegriffen wird.

Kommentare
Top-Themen
Die Navigation, günstig tanken, Parken und den Parkplatz wiederfinden - mit Apps auf dem Smartphone können Sie all das ...mehr
Häufig löst ein USB-Stick PC-Probleme. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen solchen Stick sinnvoll einrichten und nutzen.mehr
Laufen ist gesund, macht Freude und lässt sich überall durchführen. Immer mehr Läufer setzen hierbei auf Apps, um das ...mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige