Graffiti-Roboter: Street Art mit Cliffhanger

Graffiti-Roboter: Street Art mit Cliffhanger
Bild 1 von 1

Graffiti-Roboter: Street Art mit Cliffhanger

 © Vocativ
13.09.2017 - 17:20 Uhr

Der Erfinder Mihkel Joala aus Estland hat einen Graffiti-Roboter erfunden, der über 30 Meter große Murals an einen riesigen Schornstein sprühen kann. Eine hochspannende Angelegenheit, zumal solche Gemälde für Menschen auch alles andere als ungefährlich sind. Zuerst wird ein Bild aus einem Computer übertragen und dann kann der Sprühdosen-Bot bis zu 1,5 Mio. Pixel an die Wand produzieren. Eine praktische, wenn auch noch immer zeitintensive Angelegenheit. Für dieses Bild hat der Bot rund 14 Stunden gebraucht.

Kommentare
Top-Themen
Vom 20. bis 27. November heißt es wieder Schnäppchenjagd bei Amazon: Die Cyber Monday Woche lockt in diesem Jahr mit ...mehr
Wenn Sie gelangweilt sind von angeblichen iPhone-Tricks und Geheimnissen, die Sie längst kennen, sollten Sie jetzt ...mehr
Mit dem iPhone X ist seit dem heutigen Freitag das beste, aber auch teuerste Smartphone von Apple im Handel erhältlich.mehr
Ähnliche Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Auch interessant
    Top Bildershows
    1
    Keine Folge verpassen
    Immer und überall Serien und Filme genießen? Dank Smartphone, Tablet und Co.mehr
    4
    Zum Welt-Emoji-Tag
    Was wären Chat-Nachrichten ohne die kleinen, bunten Emojis? Weniger unterhaltsam!mehr
    5
    Superhelden und Unruhestifter
    Auf der E3 2017 präsentierten die Hersteller wieder zahlreiche Games mit ...mehr
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige